Heute: September 24, 2018, 4:18 am
  
IT, Software & Technologie

Tagung in Ludwigshafen: "Innovation - Digitalisierung - Industrie 4.0"

Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Pfalz (IHK) veranstaltet das Ludwigshafener Software-Unternehmen Fasihi GmbH am Dienstag, 26. September, eine Tagung zum Thema „Innovation-Digitalisierung-Industrie 4.0“ im Ludwigshafener Pfalzbau.
Foto: @Mini Polter - Fotolia.com
Foto: @Mini Polter - Fotolia.com
PR-Inside.com: 2017-08-28 11:36:07
Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Pfalz (IHK) veranstaltet das Ludwigshafener Software-Unternehmen Fasihi GmbH am Dienstag, 26. September, eine Tagung zum Thema „Innovation-Digitalisierung-Industrie 4.0“ im Ludwigshafener Pfalzbau. Die Veranstaltung dauert von 9 bis 15.30 Uhr.

Zusammen mit Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden folgende Themen aufgegriffen:

Forschungsprojekt mit dem Fraunhofer-Institut für Fachbetrieb und -Automatisierung (IFF)

Vorstellung des gemeinsamen Industrie-4.0-Projekts mit dem Fraunhofer-Institut für Fachbetrieb und -Automatisierung (IFF) und weiteren Partnern zur Entwicklung eines Assistenzsystems für die Prozessindustrie. Dieses ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, Fasihi übernimmt die inhaltliche Rolle eines Partners für Forschung und Entwicklung (F&E).

Netzwerk Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar e.V. (GeoNet.MRN)

Experten zeigen, wie GeoNet.MRN die Kommunikationsplattform des Fasihi Enterprise Portal nutzt. Außerdem wird eine Software für Geoinformationssysteme (GIS) zur Optimierung von Außendiensteinsätzen und Wartungsarbeiten des amerikanischen Partnerunternehmens Spatial Wave präsentiert.

WEB inFACTORY: Die Software für Arbeitssicherheit

Mit WEB inFACTORY haben Industriebetriebe die Organisation der Mitarbeiter-Unterweisung, die Arbeitsplanung im Schichtbetrieb und den Umgang mit Gefahrstoffen im Griff. Der digitale Arbeitsplatz myEHS ermöglicht den ersten Schritt in Richtung Industrie 4.0.

Abfall-Managament (myEHS)

„Zero Waste“ ist längst nicht mehr nur ein theoretisches Konzept, sondern steht heute in vielen Unternehmen fest auf der Agenda. Die erfolgreiche Umsetzung dieser Strategie ist nur möglich, wenn Entstehung und Entsorgung aller Abfälle im Betrieb sorgfältig dokumentiert und ausgewertet werden. Das Abfall-Management-Modul myEHS ist ein zuverlässiges System, das kontinuierlich überwacht, in welchen Betrieben Abfälle anfallen und wie diese reduziert werden können.

Energie-Management und Management von CO2 Emissionen (EMS)

EMS in myEHS ist als integrierte Softwarelösung konzipiert zur Reduzierung des Energieverbrauchs, zur Optimierung der Energienutzung und zur Kontrolle von CO2-Emissionen im Unternehmen. Es beinhaltet die Sammlung, Analyse und Auswertung von energierelevanten Daten mit dem Ziel, Kostentreiber zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt ist, wird um Anmeldung bis spätestens 20. September 2017.

Zur Anmeldung geht es hier: bit.ly/2wV0qA0

Über die Fasihi GmbH:

Die 1990 in Ludwigshafen/Rhein gegründete Firma Fasihi ist ein anerkannter Spezialist in der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet effiziente Lösungen zur Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Mit der webbasierten Portaltechnologie, für die das Unternehmen die Gütesiegel „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ erhielt, lassen sich anspruchsvolle firmenindividuelle Lösungen für Informations- und Kommunikationsanforderungen großer und mittlerer Unternehmen erfüllen. Bei den Kunden aus verschiedenen Branchen sind über 60 Portale im Einsatz, mit denen mehr als 100.000 Nutzer arbeiten.

Die Fasihi GmbH ist seit 2010 nach der international anerkannten Industrienorm ISO 9001 zertifiziert. Das von Fasihi entwickelte Konzept zur Sicherheit durch Verschlüsselung und Klassifizierung von Daten wurde mit dem Innovationspreis 2011 des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und ist Bestandteil aller Software-Lösungen. 2014 wurde dem Unternehmen der Große Preis des Mittelstandes verliehen, 2016 erhielt es die Ehrenplakette auf Bundesebene. Seit ihrem Bestehen schreibt die Fasihi GmbH nur schwarze Zahlen. Im Jahr 2016 erreichte der Umsatz 5,6 Millionen Euro.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 70 Mitarbeiter, größtenteils Internettechnologie-Spezialisten. Das starke Team mit seinen langjährigen Erfahrungen sowie die innovativen Lösungen sind die Garanten für weitere Erfolge heute und in Zukunft.

Weitere Informationen unter www.fasihi.net

Presseinformation
Fasihi GmbH
Donnersbergweg 4

67059 Ludwigshafen

Hermann Martin
Pressesprecher
0621-5200780
email
www.fasihi.net


# 568 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Kleine- und mittlere Unternehmen in Schwierigkeiten?
Früher war es ausreichend wenn die Rechner irgendwie ihren Dienst taten. Wenn dann noch das Internet ging und irgendeine Datensicherung [..]
Salesforce in der Google-Suche: Keeeb launcht Salesforce-API [..]
Vor wenigen Wochen angekündigt, jetzt verfügbar: Keeeb bringt die Schnittstelle für Salesforce auf den Markt. Damit erweitert das [..]
Sicheres Surfen im Netz – der Doctor [..]
Ab sofort gibt Doctor Web jeden Monat einen Security-Tipp oder räumt mit einem Security-Mythos auf, um seinen Kunden und Fans [..]
Eine verlängerte Werkbank für Akteure im IT-Business
Sobald ein Kauf zustande kommt, gelten gesetzliche Gewährleistungen. Darüber hinaus bieten Händler oftmals eine Garantie mit [..]
Kithara als Aussteller auf der VISION 2018
Kithara Software, Vorreiter für PC-basierte Echtzeit-Bildverarbeitung, hat die Teilnahme an der diesjährigen VISION Messe in [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.