Heute: June 20, 2018, 11:14 am
  
Bildung, Beruf & Sprachen

Swiss Learning vor Ort in München: Schweizer Internatsschulen zum Anfassen im Hotel Bayerischer Hof

Am 20. März ab 18:30 Uhr gibt es in München, Hotel Bayerischer Hof, die Gelegenheit, sich umfassend über eine Ausbildung in der Schweiz zu informieren.

 

PR-Inside.com: 2018-03-07 13:22:18
„A Journey in the world of excellence“: Exzellente Ausbildung und Vorbereitung der Schüler auf deren Zukunft als Weltbürger

München/Genf 7. März 2018 – Am 20. März lädt Swiss Learning gemeinsam mit Audemars Piguet und Riedenauer Education zukünftige und ehemalige Schülerinnen und Schüler von Schweizer Internatsschulen und Freunde der Schweiz zu der Konferenz: „A Journey in the World of Excellence“ ein. Ziel der Veranstaltung, die vom Schweizerischen Generalkonsul in München, Markus Thür, unterstützt wird, ist es, sich mit Vertretern führender Schweizer Internatsschulen auszutauschen.


Rechtzeitig zur Vorbereitung auf das neue Schuljahr im Spätsommer 2018 gibt es am Dienstag, den 20. März, von 18:30 – 21:30 Uhr im Hotel Bayerischer Hof in München die Gelegenheit, sich umfassend über die Möglichkeiten einer Ausbildung in der Schweiz zu informieren. Dafür stehen Gesprächspartner der elf Internatsschulen zur Verfügung, die sich in der Organisation Swiss Learning zusammengefunden haben, um das Bildungsland Schweiz vorzustellen sowie Schüler und ehemalige Absolventen, die von ihren Erfahrungen berichten.

Der hervorragende Ruf der Schweiz als Bildungsland, die hohe Lebensqualität sowie die Internationalität der Schüler- und Lehrerschaft sind es, die oft bei der Wahl für ein Internat den Ausschlag geben. Die Schüler stammen meist aus 30 bis 40 unterschiedlichen Ländern – der Kulturenmix ist dabei eine wichtige Hilfe zur Persönlichkeitsbildung und wird in der Schweiz traditionell respektiert und gepflegt.

Nach der Konferenz gibt es bei einem Cocktail mit Schweizer Wein die Möglichkeit, Vertreter führender Schweizer Internatsschulen und deren Partner persönlich kennen zu lernen. Im Fokus stehen dabei Themen wie: Wo liegen die Vorteile einer Ausbildung in der Schweiz? Welcher Abschluss ist der richtige? Welches Institut ist für mich geeignet? Wie setzt sich die Lehrerschaft zusammen?

Einladung Hotel Bayerischer Hof, 20. März:

www.swisslearning.com/content/swiss-learning-visits-munich

Presseinformation
Swiss Learning
29-31 Route de l'Aéroport


PO Box 794


CH-1215 Genf 15

Christophe-Xavier Clivaz
Geschäftsführer
+41 22 723 20 00
email
www.swisslearning.com

Veröffentlicht durch
Nicole Winkler
0170-3445226
e-mail
www.winkler-communications.com



# 329 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Einfach digitalisieren: Sichere und nachweisbare Versände von [..]
Böblingen, 30. Oktober 2017. Beim diesjährigen Comparting – dem internationalen Fachkongress für Dokumenten- und Output-Management vom [..]
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
SCM: Weiterbildungsprogramm für 2018/2019 erschienen
Berlin, den 12. Juni 2018: Die School for Communication and Management (SCM) hat ihr Gesamtprogramm 2018/2019 veröffentlicht. Das [..]
FOM Hochschule bündelt Impulse für die Arbeitswelt [..]
Die Arbeitswelt steht vor einem radikalen Wandel, der nicht nur Arbeitsprozesse und bestehende Strukturen betrifft, sondern vor [..]
„Arbeitsrechtliches Frühstück“: FOM Hochschule lädt [..]
Der Betriebsrat soll als Gremium nicht nur die Interessen der Mitarbeiter vor dem Unternehmen vertreten, sondern ihm obliegen auch [..]
NEUERSCHEINUNG: Aerial Passion Trainerguide - Fachliteratur und [..]
Das Handbuch mit Tipps und Tricks zur Kursgestaltung behandelt alle relevanten Themen, unter anderem die Kursgestaltung, die [..]
„Arbeitsrechtliches Frühstück“: FOM Hochschule lädt [..]
Längst ist die Teilzeitarbeit aus der unternehmerischen Praxis nicht mehr wegzudenken. Trotzdem geraten Arbeitgeber in diesem [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.