PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

IT-Sourcing & Cloud Computing & Lieferantenbewertung und Servicekatalog

6. Swiss Business- & IT-Servicemanagement Forum 2013 am 19.3. in Zürich


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 26.02.2013 10:13:31)

Drucken Ausdrucken

Zürich (pts013/26.02.2013/10:00) - Das 6. Swiss Business- & IT-Servicemanagement Forum 2013 präsentiert hochkarätige Best Practices für IT-Profis. Bereits zum 6. Mal veranstaltet die Wiener IT-Trend-Eventagentur CON.ECT Eventmanagement in Kooperation mit der HDSV (Helpdesk und Servicecenter Vereinigung Schweiz), dem itSMF Austria unter der Beteiligung von Miguel Jimenez (Bank Julius Bär & Co. AG) das Swiss Business- & IT-Servicemanagement Forum am 19. März 2013 im Technopark

Zürich in der Schweiz.

Big Data

Der renommierte Trendforscher Moshe Rappoport vom IBM Research Lab Zürich/Rüschlikon spricht über Herausforderungen und Möglichkeiten von Big Data. Für Unternehmen bietet die intelligente Auswertung der vorhandenen digitalen Daten ganz neue Möglichkeiten, um mit Informationen umzugehen.

Dafür ist allerdings ein hoher Aufwand an intelligenter Datenanalyse und -verknüpfung notwendig. Neben strukturierten Daten - über die vor allem Unternehmen verfügen - wie Adresse, Geschlecht, Alter oder was an Stammkunden-Daten noch alles gesammelt wurde, spielt bei Big Data vor allem die Auswertung von unstrukturierten Daten aus sozialen Netzwerken, E-Mails und anderen Kommunikationsformen im Netz eine Rolle. Somit entstehen neue Chancen und Herausforderungen für die IT. Moshe Rappoport zeigt diese an Hand von verschiedenen Beispielen auf.

Herr Peter Rossi von der IBM Schweiz AG und Herr Bernhard Kammerstetter von der IBM Österreich AG sprechen über Cloud Computing und Bring Your Own Device (BYOD) .

Was integriertes IT Controlling wirklich ausmacht

Herr Marco Linsenmann von der Q to be® AG erklärt den Spaß mit iITC®:
* Beyond ITIL: Das ist iITC® !
* Erfolgsfaktor iITC®: Die richtige Kombination macht's!

Best Practice der Raiffeisen Bank International: IT Sourcing Management - Retained Organisation in der Praxis

Herr Christian Unger von der Raiffeisen Bank International wird in seinem Vortrag über seine Erfahrungen aus einer an Best Practices orientierten Umsetzung einer Retained Organisation am Beispiel des "IT Sourcing Management" der Raiffeisen Bank International berichten. Er wird dabei einen Einblick in die Rolle und Aufgaben dieser Retained Organisation im IT-Servicemanagement und in der IT-Governance geben. Im Besonderen widmet sich der Vortrag den Themen Service Katalog und Service Level Management, Performance Management, Demand und Portfolio Management, Unternehmensübergreifende Steuerung von IT-Servicemanagement-Prozessen, Struktur und Funktionen einer IT-Sourcing-Governance sowie Relationship Management.

Lieferantenbewertungen mit System - Das itSMF-Bewertungsmodell für IT Servicequalität

Herr Helge Dohle vom itSMF Deutschland präsentiert den Kriterienkatalog:
- Der Schwerpunkt der Bewertung liegt auf dem wahrgenommenen Ergebnis der Leistungserbringung, nicht auf der Befähigung zur Leistungserbringung.
- Der Kriterienkatalog steht als Garant für ein definiertes und messbares Qualitätsniveau der Leistungserbringung mit regelmäßiger Überprüfung.
- Die Qualitätskriterien sind objektiv und messbar. Sie werden über ein definiertes Messverfahren beurteilt.

Herr Richard Scheller von Devoteam stellt außerdem eine auf Cloud basierende SaaS-Lösung für den Servicekatalog vor.

Weitere Refernten:
Andriin Botzenhardt (ITpoint Systems AG), Daniel Gasser (ICT Consulting), Fritz Kleiner (Futureways GmbH), Marco Linsenmann (Q to be® AG), Markus Müller (Hewlett Packard International, itSMF Austria), Richard Scheller (Devoteam).

Die Veranstaltung begleitet eine Ausstellung von Unternehmen wie: Cordaware, Devoteam, IBITech, IBM, it point, Q to be.

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Entscheidungsträger, Strategen der Unternehmensleitung, Leiter Help Desk & Call Center, Entscheidungsträger aus Organisation, Kommunikation und Customer Care, Unternehmensberater und Projektleiter der großen Unternehmen und der IT-& Telekom-Branche im deutschsprachigen Raum (Österreich, Deutschland, Schweiz) sowie an Service Provider.

Die Teilnahme ist für IT-Anwender mit Ehreneinladung kostenfrei. IT-Anbieter müssen einen Unkostenbeitrag in Höhe von CHF 350,-- leisten.

Ort: Technopark Zürich, Technoparkstraße 1, 8005 Zürich

Anmeldung erforderlich! Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
E-Mail: registration@conect.at oder unter http://www.conect.at

Kontakt:
CON.ECT Eventmanagement GmbH
Mag. Bettina Hainschink
1070 Wien, Kaiserstraße 14/2
Tel:0043/1/522 36 36 - 36
Fax: 0043/1/522 36 36 - 10
E-Mail: hainschink@conect.at
http://www.conect.at

CON.ECT Eventmanagement , die IT- Trend- Eventagentur hat bereits über 1.000 Veranstaltungen im IT- und Business Bereich mit rund 30.500 Teilnehmern realisiert. Zu den zufriedenen Kunden und Kooperationspartner gehören z.B. Plattformen wie Future Network, KDZ, Austrian IT Security Management Network oder Unternehmen wie itSMF, ISACA, Atos, A1 Telekom Austria , IBM, Kapsch, u.v.m.

Die HDSV - Helpdesk und Servicecenter Vereinigung Schweiz bietet eine Plattform für gegenseitigen Austausch und organisiert themenbezogene Veranstaltungen. http://www.hdsv.ch

Das itSMF hat es sich zum Ziel gesetzt, als unabhängiger und nicht kommerzieller Verein die aktuellen Erkenntnisse und Methoden im Bereich des IT-Managements zu fördern und bekannt zu machen. Es ist eine Plattform zum Austausch von Informationen und Erfahrungen. itSMF veranstaltet Kongresse, Konferenzen, Seminare, gründet Arbeitskreise und publiziert auf seine Homepage und anderen Medien.
http://www.itsmf.at

Aussender: CON.ECT Event Management GmbH
Ansprechpartner: Mag. Bettina Hainschink
Tel.: +43/1/522 36 36-36
E-Mail: office@conect.at
Website: http://www.conect.at

(Ende)

Aussender: CON.ECT Event Management GmbH
Ansprechpartner: Mag. Bettina Hainschink
Tel.: +43/1/522 36 36-36
E-Mail: office@conect.at
Website: www.conect.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130226013 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt