PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

swabr.com startet auf Companisto Crowdinvesting ohne Mindestbeteiligung



swabr.com startet auf Companisto Crowdinvesting ohne Mindestbeteiligung
www.swabr.com

(PR-inside.com 03.02.2013 09:56:29) - Berlin, 03.02.2013. Das Berliner Internet-Startup swabr.com startet mit einer neuen Art der Schwarmfinanzierung in das Jahr 2013. Auf der Crowdinvesting-Plattform www.companisto.de kann ab dem 4. Februar 2013 ab 12 Uhr jedermann in swabr.com investieren, um die Weiterentwicklung des Echtzeit-Kommunikationsdienstes zu unterstützen.

Drucken Ausdrucken
swabr.com ist ein webbasierter Enterprise-Microblogging-Dienst, der Mitarbeiter, Inhalte, Konversationen und Unternehmensdaten an einem einzigen Ort verbindet (eine Art „Facebook für Unternehmen und Organisationen. Der Online-Dienst ermöglicht es Mitarbeitern, noch produktiver zu sein; sie können unabhängig vom Arbeitsplatz oder Ort mit Kollegen in Echtzeit zusammenarbeiten.

In diesem „virtuellen Büro“ können Mitarbeiter
mehrere Netzwerke zur Zusammenarbeit anlegen, um gemeinsam an Themen, Projekten und Dokumenten zu arbeiten. Nachdem Facebook (geschlossenes Netzwerk) und Twitter (kurze Nachrichten) eine neue Form der Kommunikation für Privatanwender etabliert haben, bietet swabr.com die Vorteile der Echtzeit-Kommunikation nun Unternehmen und Organisationen an.

Auf www.companisto.de können Mikroinvestoren ab dem 04.02.2013 ab fünf Euro in swabr.com investieren. Companisto ist die führende deutsche Crowdinvesting-Plattform für Startups, bei der sich Privatpersonen ohne Mindestbeteiligung einfach und schnell an innovativen Konzepten beteiligen können. Gemeinsam werden die sogenannten „Companisten“ eine Investitionssumme aufbringen, um die Weiterentwicklung des innovativen Enterprise-Microblogging-Dienstes voranzutreiben, den Dienst auf verschiedenen mobilen Geräten verfügbar zu machen und eine intelligente Vorschlagsmaschine zu entwickeln.

Auf Companisto können sich innovative Unternehmen privaten Investoren präsentieren und in einer Beteiligungsauktion stille Geschäftsanteile an Mikroinvestoren vergeben. Companisto bietet Startups auf diese Weise einen komplett neuen Weg der Kapitalbeschaffung und Privatanlegern die Chance, sich an innovativen Gründungsprojekten ohne Mindestbeteiligung zu beteiligen und davon zu profitieren.

Ugur Tarlig, Gründer von swabr.com, freut sich über den bevorstehenden Crowdinvesting-Start: „Aktuell entstehen viele innovative Ideen, doch oft fehlt es an Kapital, diese auch zu realisieren. Durch das Crowdinvesting können jetzt private Mikroinvestoren mit kleinen Beträgen diese innovativen Konzepte unterstützen. Daher finden wir die Entwicklung von Companisto sehr spannend. Durch die Unterstützung der Crowd können wir Kapital und Know-how gewinnen, um unsere nächsten Meilensteine angehen zu können. Zudem werden wir unser Team in den Bereichen Entwicklung und Design verstärken und sind daher immer auf der Suche nach neuen Talenten

Bis zu diesem Zeitpunkt hat das Gründerteam von swabr.com den Dienst mit eigenen Mitteln sowie einer Frühphasenfinanzierung entwickelt. Dass Echtzeit-Kommunikation funktioniert, zeigen aktuell die über 5.000 auf swabr.com registrierten Unternehmensnetzwerke aus über 90 Ländern weltweit. Mit der Crowdinvesting-Finanzierung über Companisto soll der Dienst weiterentwickelt, mobile Applikationen veröffentlicht und intelligente Vorschlagsmaschine entwickelt werden.

Über swabr.com:

swabr.com (www.swabr.com) ist interne Echtzeit-Kommunikation und hilft Unternehmen und Organisationen dabei, schneller und effektiver zusammenzuarbeiten. swabr.com steht für „Schwarzes Brett 2.0“ und wurde von erfahrenen Internet-Unternehmern in Berlin gegründet. Als Anbieter eines innovativen Enterprise-Microblogging-Dienstes zählt swabr.com bereits über 5.000 registrierte Unternehmen und Organisationen aus über 90 Ländern weltweit. swabr.com bietet seinen Nutzern kostenlos ein einfaches und intuitiv zu bedienendes Werkzeug zur Echtzeit-Kommunikation an. swabr.com funktioniert so ähnlich wie Facebook und Twitter.

Kontakt zu swabr.com:

Lukas Pfeiffer
swabr GmbH | Oranienstraße 185 | 10999 Berlin
T: +49-30-400-54-168 | F: +49-30-400-54-169
M: presse@swabr.com | W: www.swabr.com

Presse-Information:
swabr GmbH

Oranienstraße 185, 10999 Berlin

Kontakt-Person:
Lukas Pfeiffer

Telefon: 493040054168
E-Mail: e-Mail

Web: www.swabr.com


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt