Heute: October 20, 2018, 8:10 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Sterling and Wilson kündigt Eintritt in Hybridkraftwerke und Energiespeicherlösungen an; Strebt 1 GWh von Anlagen weltweit an

PR-Inside.com: 2018-04-13 14:55:01
  • Der Geschäftsarm für Hybrid- und Energiespeicher wird weltweit hybride Kraftwerks- und Energiespeicherlösungen anbieten, die sich auf Gelegenheiten im öffentlichen und privaten Sektor vor und hinter dem Zähler konzentrieren, mit besonderem Schwerpunkt auf Beleuchtung abgelegener Inseln und Verringerung des CO2-Ausstoßes kritischer Energieanlagen, die mit schwarzem Strom betrieben werden.
  • Deepak Thakur wird zum CEO ernannt und Vishwanathan Iyer wird für die Bereiche Global Business Development, Strategy und Marketing verantwortlich sein

Sterling and Wilson kündigt Eintritt in Hybridkraftwerke und Energiespeicherlösungen an; Strebt 1 GWh von Anlagen weltweit an

Ansprechpartner Medien
für Sterling and Wilson
Fr. Kritika Bharadwaj
Mobil: 09833394436
kritika.bharadwaj@mslgroup.com

Sterling and Wilson, ein indisches multinationales Unternehmen, das in den Bereichen Maschinenbau, Konstruktion, Fertigung und Energiedienstleistungen mit einem Umsatz von über 1 Mrd. US-Dollar tätig ist, hat seinen Eintritt in Hybridkraftwerke und Energiespeicherlösungen als Teil seines Bestrebens angekündigt, seine Angebote konsequent zu erweitern, damit sie die Zukunft der Energie widerspiegeln. Das Unternehmen, mit einer kumulierten Kompetenz von 8 GW in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung (CHP) und gasbetriebene Stromerzeugung, Solarenergie und dieselbetriebene Generatoren, ist bereit, die Revolution der Energiespeicherung anzuführen und die Einführung sauberer Energien in kritischen Kraftwerken durch Hybridkraftwerke zu fördern.

Das neu eingeführte Hybrid- und Energiespeichergeschäft befindet sich bereits in fortgeschrittenen Gesprächen für seine ersten Projekte in Afrika und Europa und prüft aufmerksam Möglichkeiten bei EPC- und Co-Entwicklung auf allen Kontinenten. Im Rahmen seiner globalen Ausrichtung und Expansionspläne sucht das Unternehmen weltweit aktiv nach Talenten, um Kompetenzzentren in den Zielmärkten aufzubauen. Mit seinem ersten Vorzeigeprojekt nimmt das Team an der EES Europe vom 20. bis 22. Juni 2018 in München, Deutschland, teil.

Die feste Absicht von Sterling and Wilson, in den Hybrid- und Energiespeicherbereich zu investieren, wird durch einen weltweit sichtbaren Trend des ständig zunehmenden Bedarfs an zuverlässiger Energie unterstützt, und durch eine starke Befürwortung in den entwickelten Volkswirtschaften der Reduzierung von CO2-Emissionen innerhalb der 6 Billionen US-Dollar großen globalen Energieindustrie, die vor einem Wandel steht. Das Unternehmen hat Deepak Thakur zum CEO des Geschäftsbereichs Hybrid & Energy Storage ernannt, um inmitten dieser Trends führend zu sein. Mit einer Erfahrung von 26 Jahren und einer belegten Erfolgsbilanz bei der Gründung neuer Unternehmen, von der Strategie bis zum Aufbau starker Teams, hat Deepak erfolgreich verschiedene Aufgaben übernommen, die Vertrieb, Marketing, Unternehmensstrategie, Geschäftsplanung und strategische Allianzen in einem breiten Spektrum von Branchen umfassen. Darüber hinaus hat das Unternehmen Vishwanathan Iyer mit der Leitung der weltweiten Geschäftsentwicklung, des Marketings und der strategischen Aktivitäten für die neue Einheit beauftragt. In seiner vorherigen Funktion stand Vishwanathan an der Spitze des Bereichs Solar Business Development in Indien.

Deepak Thakur, CEO – Hybrid and Energy Storage, Sterling & Wilson, sagte zum neuen Geschäftseintritt: „Der weltweite Markt für Hybrid- und Energiespeicher wird im Jahr 2025 voraussichtlich rund 40 Milliarden US-Dollar groß sein. Als einer der weltweit führenden Anbieter von schlüsselfertigen Lösungen mit Fachwissen bei Projektmanagement, Maschinenbau und Lieferung von über 8 GW an diversifizierten Energieangeboten in verschiedenen Regionen sind wir zuversichtlich, unseren Kunden durch angepasste Hybridkraftwerke und Energiespeicher ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können.“

Aufgrund seiner globalen Energiekompetenz konzentriert sich Sterling and Wilson darauf, wo und wie Hybrid- und Energiespeicherlösungen im gesamten Energiesektor eingesetzt werden können – von zentralen großen fossilen und erneuerbaren Kraftwerken bis hin zu Rechenzentren, C&I-Segmenten und abgelegenen Standorten wie etwa Inseln. Die Geschäftseinheit Hybrid & Energy Storage bietet einer Reihe von Kunden – von Energieversorgern und C&I-Projektentwicklern über unabhängige Energieversorger bis hin zu Stadtwerken und IOUs – schlüsselfertige Dienstleistungen wie Projektentwicklung, Design und Maschinenbau einschließlich der Dimensionierung von Speicherlösungen und Hybriden, Lieferketten-Management, Bau, Inbetriebnahme sowie Betrieb und Wartung an.

Über Sterling and Wilson

Sterling and Wilson ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Shapoorji Pallonji-Familie langjährige Verbindungen zu ihren Geschäftspartnern gepflegt hat. Die Mistry- und Daruvala-Familien sind seit drei Generationen Partner von Sterling and Wilson. Diese Partnerschaft wird nun noch enger werden, nachdem die vierte Generation beider Familien dem Unternehmen beigetreten ist.

Mit Betrieben weltweit und erweitertem Serviceangebot in den letzten 5 Jahren hat Sterling and Wilson herausragendes Wachstum und einen erhöhten Umsatz erzielen können. Ausgehend von einem Umsatz von INR 1.760 Crore im Jahr 2012 hat die Sterling and Wilson Gruppe einen Umsatz von INR 6.000 Crore überschritten und wird wahrscheinlich bis 2020 mehr als INR 10.000 Crore erzielen. Seit 2010, als der Fokus des Unternehmens vorwiegend auf Indien ausgerichtet war, hat Sterling and Wilson Betriebe im Nahen Osten, Afrika, Australien und Europa errichtet. Dieses Jahr expandiert das Unternehmen in die USA und Südamerika. In den letzten 5 Jahren hat Sterling and Wilson, das ursprünglich hauptsächlich auf MEP-Projekte in Indien ausgerichtet war, globale Betriebe im Herstellungsbereich von DG-Sätzen, gasbasierte Stromwerke, Müllheizkraftwerke, schlüsselfertige Datenzentren, Übertragung- und Verteilungseinrichtungen und Solar-EPC eingerichtet. Mit seinem jüngsten Eintritt in die Energiespeicherung ist Sterling and Wilson perfekt positioniert, eine wichtige Rolle im globalen Trend der Wegbewegung von thermalen Werken in Richtung auf eine Zukunft der erneuerbaren Energie mit Speicherung zu spielen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 846 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Vertex eröffnet Büros in Amsterdam und Frankfurt [..]
Vertex, Inc. : Rebecca Polley, Vice President of Global Business Development bei Vertex, kommentierte: „Eine starke regionale Präsenz [..]
Neue Wege für Wachstum: Oxea ernennt neuen [..]
Der globale Chemiekonzern Oxea investiert weiter in Wachstum und treibt seine internationale Expansionsstrategie voran. Das [..]
GrAI Matter Labs, ein Pionier auf dem [..]
GrAI Matter Labs, ein Pionier auf dem Gebiet des neuromorphischen Computing mit extrem niedrigem Strombedarf, gab heute bekannt, [..]
Exklusive Gruppe sichert große Investition für Wachstumsstrategie
Exclusive Group, eine im Bereich Value-Added Services und Technologien (VAST) tätige Gruppe, meldete eine bedeutende Neuinvestition von [..]
Cryptos Fund, der führende Kryptowährungs-Indexfonds eröffnet [..]
Cryptos Fund : Cryptos Fund (US) : „Der Blockchain-Sektor befindet sich noch in den Anfängen und besitzt enormes Wachstumspotenzial“, erklärte [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Mutaree-Studie zeigt: nur 23 Prozent aller Change-Projekte [..]
Die Erfolgsquote durchgeführter Veränderungen in Deutschland liegt lediglich bei 23 Prozent, so ein Ergebnis der aktuellen Chan-ge-Fitness-Studie [..]
Erstes IMDS-Anwendertreffen trifft Erwartungen der Teilnehmer
Weilrod, 19.10.2018 – Zum ersten IMDS-Anwendertreffen kamen Teilnehmer aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz, um über [..]
Daten können jetzt mit VORTIX in Echtzeit [..]
Daten können jetzt in Echtzeit im LTE-Netz übertragen werden. Mit VORTIX LTE Serial Data Bridge braucht niemand mehr CSD Modemverbindungen. [..]
Vertrieb 4.0 Workbook: Die Herausforderungen von morgen [..]
Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im [..]
Seminarprogramm der ifsm-Akademie 2019
Mehr offene Seminare bietet das Institut für Sales und Managementberatung (ifsm) 2019 in ihrer Akademie in Höhr-Grenzhausen im [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.