Heute: May 26, 2018, 2:33 am
  
IT, Software & Technologie

Software für Arbeitsschutz EcoWebDesk 10.0 auf der A+A

EcoIntense mit neuem Software-Release in Halle 6, Stand 6E01
EcoWebDesk
EcoWebDesk
PR-Inside.com: 2017-08-22 19:33:13
Die Software für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit EcoWebDesk wurde mit der Version 10.0 für den internationalen Einsatz optimiert. Alle Software-Fachmodule und die neuen Funktionen präsentiert die EcoIntense GmbH vom 17.-20. Oktober auf der Fachmesse A+A in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 6E01.


Das Arbeitsschutzmanagement ist mit EcoWebDesk 10.0 vor allem für international agierende Unternehmen noch bequemer: Mehrsprachige Inhalte lassen sich in einem Datensatz parallel als Übersetzungen abbilden. Dadurch können Benutzer von mehrsprachigen Systemen die Daten internationaler Standorte einfacher und schneller auswerten. Das Mehrsprachenkonzept für Datensätze berücksichtigt aktuell 23 Sprachen.

Für Gefahrstoffe lassen sich nun sowohl Sprache als auch Sichtbarkeit festlegen, um die Anzeige für verschiedene Anwender differenzierter zu regulieren. Gemäß den Vorgaben der CLP-Verordnung ist es jetzt möglich, im Gefahrstoffkataster von EcoWebDesk das Merkmal des gefahrenbestimmenden Inhaltsstoffs zuzuweisen. Des Weiteren wurde das bisherige Register VAwS im Anlagenkataster gemäß der novellierten AwSV erneuert und die neuen Vorgaben zum Betrieb von Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen umgesetzt. So wurden unter anderem die Angaben zu Schutzvorkehrungen und automatischer Ermittlung von Gefährdungsstufen sowie die Wassergefährdungsklassen inhaltlich angepasst.

EcoWebDesk ist ein kombiniertes und flexibles Managementsystem für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit. Unternehmenseigene Daten und Ziele können mit betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten und Kenndaten, Aufgaben industriellen Umweltschutzes und gesetzlichen Vorgaben sowie Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gefahrenvermeidung abgeglichen werden. EcoWebDesk ist geeignet, Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zu unterstützen, offiziell bestätigt von der DEKRA Assurance Services GmbH. Die EcoIntense GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Neben dem Berliner Hauptsitz befinden sich weitere Vertriebsniederlassungen in Niedersachsen und Bayern sowie Österreich und Texas, USA.

Presseinformation
EcoIntense GmbH
Schreiberhauer Str. 30

10317 Berlin

Natalja Stseglova
PR
030 921 0000 443
email
www.ecointense.de


# 278 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Software für Arbeits- und Umweltschutz in der [..]
Die EcoIntense GmbH stellt am 14. und 21. September ihre Software für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Bestellwesen und Rechnungsfreigabe bei SONAX
SONAX gehört ebenso wie ihre Schwestergesellschaft Hoffmann Mineral zur Unternehmensgruppe Hoffmann und ist innerhalb dieses Firmenkonstrukts [..]
Rolf Lutzer weiterer Geschäftsführer der Fasihi GmbH
Rolf Lutzer (47) ist seit dem 7. Mai 2018 neben Saeid Fasihi weiterer Geschäftsführer des Ludwigshafener Software-Unternehmens Fasihi [..]
Pydio erfindet Open Source-Filesharing für das Unternehmen [..]
Pydio, die Firma hinter der populären Open Source-Filesharing-Lösung, hat eine völlig neu programmierte Version des Projektes freigegeben. [..]
Schützen Sie Ihre Daten vor Bedrohungen wie [..]
Mobef-Salam Ransomware Beschreibung Die Mobef-Salam Ransomware ist ein Verschlüsselungs-Ransomware-Trojaner, der erstmals am [..]
i&k software unterstützt die Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein
Seit rund 50 Jahren engagiert sich die Projektgruppe Seeadlerschutz für den Erhalt und die Vermehrung der Seeadlerpopulation in [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.