PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Trends

Sofortness contra Lebensqualität: NummerSicher über die Folgen der Eile im @-Zeitalter und die Vorzüge der Langsamkeit



(PR-inside.com 29.01.2013 12:05:39) - Mehr Nachhaltigkeit, mehr Wohlfühlen, mehr Mut – NummerSicher mit einem Plädoyer für mehr Achtsamkeit

Drucken Ausdrucken
Wien, 29.01.2013. Sofortness – die neue @-Technik treibt uns zur Eile an und macht uns atemlos, wenn wir mithalten wollen. Und mithalten – wer will, wer muss das nicht? Im Zeitalter des World-Wide-Webs mag kaum einer zugeben, langsam zu sein, bedächtiger zu denken, gewissenhafter zu handeln. Die durchs Internet verordnete Schnelllebigkeit kostet nicht nur Kraft und Kondition, sondern auch Qualität. Lebensqualität genau so, wie unerlässliche
Präzision und Nachhaltigkeit im Job.
Sofortness – das kühle, knappe Kunstwort, das der Schriftsteller und Internetexperte Peter Glaser nach Vorbildern, wie „Fitness“, „Fairness“ oder „Cleverness“ ersann, steht für den prekären Zustand kurz vor der Überhitzung, vorm Überlaufen, vorm Explodieren. Es beschreibt die immer größere, wachsende Hektik, die unsere Lebensqualität erfasst. Sofortness ist dafür verantwortlich, dass sich die Lebensqualität verringert. Davor warnt schon heute der Psychologe und Psychoanalytiker Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl vom Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt am Main.
NummerSicher hinterfragt in der Winterausgabe die neue Ungeduld und appelliert an die Vorzüge der Langsamkeit. „Ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit “, so Marketingleiterin Karen Reiners, „und wer sich schon beim Lesen eine persönliche Auszeit gönnen möchte, kann mit einem „Klick“ die Schweizer Kultfiguren Sebi und Paul bei einer höchst ungewöhnlichen Form der Entschleunigung verfolgen!
Die ganze Story lesen Sie unter:
legacy.baloise.com/epaper/at/n03_2012/index.html



NummerSicher /Wien:
NummerSicher ist das Online-Kundenmagazin der Basler Versicherungen in Österreich.
Berichte und Reportagen aus dem täglichen Leben, die das Bedürfnis nach Wohlbefinden, Sicherheit und Nachhaltigkeit wiederspiegeln werden in der NummerSicher thematisiert.
Mit den Service-Themen in der Basler Sicherheitswelt geht NummerSicher neue beispielhafte Wege. Ziel ist es, unsere Kunden für Sicherheitsthemen zu sensibilisieren, sie mit der Basler Sicherheitswelt vertraut und Sicherheit erlebbar zu machen.
NummerSicher zeichnet sich durch eine starke Interaktion mit dem Leser aus. Dank der Verlinkungen, Animationen und Galerien wird NummerSicher nicht nur gelesen, sondern auch „gelebt“. Seit 2007 schätzen unsere Kunden dieses Magazin und seine Philosophie.
Kontaktinformation:
NummerSicher
Online-Kundenmagazin
Basler Versicherung-AG in Österreich


Brigittenauer Lände 50-54
A-1203 Wien
Pressekontakt:
JOKOMEDIA
Gutenbergstraße 8
D - 25524 Itzehoe
T: +49 4821 95 69 777 / F: +49 4821 95 69 778
www.jokomedia.de


Kontakt-Person:
Petra Brockmüller
Redaktionsleiterin
Telefon: 04821 95 69 777
E-Mail: e-Mail

Web: www.basler.at




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt