PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Shaun White von Oakley gewinnt weitere Goldmedaille an Winter-X-Games


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 29.01.2013 16:16:41)

Drucken Ausdrucken
Oakley Inc. hat Shaun White heute zum Gewinn der Goldmedaille in der Endrunde des Superpipe-Snowboardwettbewerbs bei den Winter-X-Games gratuliert. Mit dem obersten Podestplatz an den diesjährigen Spielen in Aspen (Colorado, USA) bringt es White bereits auf 13 Goldmedaillen bei den Winter-X-Games.
Oakley's Shaun White Wins Gold in the Men's Snowboard SuperPipe finals at the Winter X
Games (Photo: Business Wire)
„Wir alle in der Oakley-Familie freuen uns für Shaun und sind stolz darauf, dass er wieder so eine großartige Leistung hingelegt hat“, sagte Scott Bowers, Senior Vice President bei Oakley für globales Marketing und Markenentwicklung. „Dies ist Shauns sechste Goldmedaille in Folge in der Superpipe an den Winter-X-Games. Er ist einer der am meisten ausgezeichneten Teilnehmer der X-Games, und wir fühlen uns geehrt, dass ein derart begabter und engagierter Sportler auf unsere Performance-Technologien zurückgreift“, schloss Bowers. „Es ist ein tolles Gefühl, hier mit so vielen talentierten Snowboardern und fantastischen Fans zusammen zu sein“, sagte Shaun White. „So machen die Wettkämpfe richtig Spaß. Dass ich diesen Event sechsmal gewinnen konnte, bedeutet mir sehr viel.“ Auf die Frage nach seiner Oakley-Brille mit Switchlock™-Technologie für einfachen Gläserwechsel sagte White: „Jedes Jahr wird der Ablauf schwieriger und länger, und daher ist es gut, dass die Technologie Schritt hält. Licht- und Wetterverhältnisse waren diese Woche enorm wechselhaft. Da machte es natürlich einen enormen Unterschied, bei diesen Bedingungen die richtigen Gläser zu haben.“ In seinem ersten Lauf in der Superpipe-Endrunde zeigte White einen Backside Method, einen Frontside Double Cork 1080, einen Cab Double Cork 1080, einen Frontside 540, einen Backside Double McTwist 1260 und einen Ally-Oop Backside Rodeo. Der Lauf brachte ihm die Punktzahl 95,00 und die Führung ein. Im zweiten Lauf fing er mit einem Backside Method an, der die unglaubliche Höhe von 7,33 Metern erreichte. Danach zeigte er die gleichen Tricks wie im ersten Lauf, schloss jedoch mit einem Frontside Double Cork 1260 ab und erhielt die Punktzahl 98,00. Auch nach dem dritten Lauf aller Teilnehmer hielt White mit 98,00 die höchste Punktzahl und holte sich damit die sechste Winter-X-Games-Goldmedaille in Folge in der Superpipe. Der weltberühmte Snowboarder White verließ sich für den Wettbewerb an den Winter-X-Games auf die Oakley-Schneebrille Airbrake™. Die Airbrake ist die weltweit erste Schneebrille mit Switchlock™-Technologie, einer revolutionären Erfindung mit Wechselglassystem für problemlosen und raschen Gläserwechsel, doch auch mit optimalem Aufprallschutz. Jede Airbrake-Brille kommt mit zwei verschiedenen Gläsern, und weitere Gläser stehen in einer breiten Farbauswahl zur Verfügung, sodass Sportler ihre Ausrüstung ganz der Umgebung und den wechselnden Lichtverhältnissen anpassen können. Für die Winter-X-Games 2013 entschied sich der Snowboard-Superstar für zwei Airbrake-Modelle mit verschiedenen Rahmengestellen: Red Future Primitive (mit Glastönungen Fire Iridium® und Dark Grey) sowie Grey Future Primitive (mit Glastönungen H.I. Persimmon und Dark Grey). Diese neuen Brillengestelle kommen in diesem Jahr auf den Markt. Oakley hat seine langjährige Partnerschaft mit White mit einer Vertragsverlängerung um weitere vier Jahre bis 2016 gefestigt. White kann mittlerweile 2 olympische Goldmedaillen und 15 Goldmedaillen von den X-Games (13 in Snowboard- und 2 in Skateboard-Wettkämpfen) vorweisen. Er wurde 1986 in der kalifornischen Stadt San Diego geboren und gewann seinen ersten Snowboard-Wettkampf bei den Amateuren im Alter von sieben Jahren. Seither hat er seinen Trophäenschrank mit etlichen Medaillen im Slopestyle und in der Superpipe gefüllt. Seine Leistungen im Skateboarding sind ebenso beeindruckend, und er ist eine der bekanntesten Sportpersönlichkeiten seiner Zeit. Unter Oakley.com : erfahren Sie mehr über die erstklassigen Schneebrillen : des Unternehmens, darunter auch die Airbrake Snow : . Über Oakley, Inc. Das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen Oakley mit Hauptsitz in Südkalifornien ist eine der führenden Sportmarken der Welt. Als Inhaber von über 600 Patenten ist Oakley stets auf der Suche nach Problemen, um diese mithilfe von kunstvoll gestalteten Erfindungen zu lösen. Diese Philosophie hat Oakley zu einem Kultsymbol und einer unnachahmlichen Marke auf dem Markt erhoben, mit Innovationen, auf die sich Weltklasseathleten rund um den Globus verlassen, um auf höchster Ebene gegeneinander anzutreten. Oakley ist berühmt für seine unübertroffenen Linsentechnologien wie High Definition Optics® (HDO®), die in alle Sonnen- und Korrekturbrillen sowie Premium-Schutzbrillen von Oakley eingearbeitet ist. Oakley hat seine führende Position als weltbeste Marke für Sportbrillen auf Bekleidung, Schuhe und Accessoires ausgeweitet. Oakley konzentriert sich hundertprozentig auf den Verbraucher und verfügt sowohl über Herren- als auch Damenproduktreihen, die auf die Bereiche sportliche Leistung, aktives Leben und Lifestyle ausgerichtet sind. Oakley ist eine Tochtergesellschaft der Luxottica Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.oakley.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/multimedia/home/20130129006176/de/ : Oakley, Inc.Diane ThibertÖffentlichkeitsarbeit+1-949-672-6888 dthibert@oakley.com : mailto:dthibert@oakley.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt