PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Seminare Preisrecht - maßgeschneidert und praxisorientiert



(PR-inside.com 21.02.2013 13:28:47) - Jede dritte Preisprüfung führt statistisch gesehen zu einer Rückzahlungsverpflichtung für das Unternehmen.

Drucken Ausdrucken
Öffentliche Aufträge können eine Preisprüfung nach sich ziehen, sofern nicht zweifelsfrei Marktpreise festgestellt werden können. Sogar bei öffentlichen Ausschreibungen mit drei und mehr Teilnehmern müssen Sie möglicherweise damit rechnen - es gibt keinen Automatismus, dass jede Ausschreibung zu einem Marktpreis führt.

Eine Preisprüfung kann Sie treffen - auch wenn Sie nicht damit rechnen. Oftmals geschieht diese Preisprüfung erst nach Abschluss Ihres Auftrages bzw. Projektes. Wenn Sie
nicht vorgesorgt haben, kann es dann zu spät für eine erfolgreiche Preisprüfung sein.

Neben meiner Beratungstätigkeit biete ich auch Inhouse-Seminare zum Thema Öffentliches Preisrecht und Preisprüfungen an.

Dabei handelt es sich um praxisorientierte Seminare, Schulungen und Workshops an, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind - und dadurch unterscheidet sich mein Angebot auch von den anderen pauschal angelegten Seminaren, die mehr Fragen aufwerfen als beantworten.

Bereits in der Vorbereitungsphase nehme ich Ihre Fragen und Probleme auf und erstelle daraus ein individuelles, speziell für Ihr Unternehmen ausgearbeitetes Seminarprogramm. Sie bekommen keine standardisierte Weiterbildung im Öffentlichen Preisrecht, sondern maßgeschneiderte Spezial-Kurse für Ihr Unternehmen.

Mein Angebot reicht dabei vom Grundlagenseminar über Workshops zur gemeinsamen Erarbeitung einer Checkliste für prüfsichere Aufträge bis hin zum Aufbau der Prozesse bei einem Auftrag der öffentlichen Hand.

Die Kurse und Workshops sind überwiegend inhouse Seminare. Die Schulungen finden bundesweit in ganz Deutschland statt. Viele zufriedene Kunden gehören bereits zu meinem Kundenstamm im Raum Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Kaiserslautern, Bielefeld, Erfurt, Bremen und in anderen großen deutschen Städten.

Die Seminare richten sich an Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter, Controller und Buchhalter.

Mit Hilfe dieser Weiterbildung im öffentlichen Preisrecht schaffen Sie internes Know-how in Ihrem Unternehmen und sind zukünftig in der Lage, selbstständig öffentliche Aufträge prüfsicher zu gestalten.

Presse-Information:
Singer Öffentliche Aufträge und Preisprüfung

Bengelsdorfstr. 24
22179 Hamburg

Kontakt-Person:
Michael Singer
Inhaber
Telefon: 040/6957304
E-Mail: e-Mail

Web: www.singer-preispruefung.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt