PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

90 Sekunden Police geht in die zweite Runde - ACE verbessert ACE Mastercover©


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 08.01.2013 00:00:35)

Drucken Ausdrucken
ACE Deutschland hat ihre ACE Mastercover © Unfallversicherung angepasst. Unfälle infolge von Herzinfarkt und Schlaganfall sind ab sofort in der ACE Mastercover © Lösung eingeschlossen. Damit erübrigt sich eine Erörterung des Sachverhaltes, ob das Unfallereignis oder der Herzinfarkt beziehungsweise der Schlaganfall Auslöser für den Unfall war.
Torsten Bauer Managing Director A&H D/A/CH (Photo: Business Wire)
Ein vereinfachtes Vorgehen
gilt ebenfalls bei Zeckenbissen: Entscheidend ist nun das Datum der ärztlichen Feststellung des Bisses, nicht länger der Tag des Bisses. „Weiterhin gibt es Verbesserungen bei der Mehrleistung ab 70 Prozent Invalidität: In der Gruppenunfallversicherung können nun unabhängig vom Alter bis zu 200.000 Euro an Mehrleistung beansprucht werden, je nach Invaliditätsgrad. Bisher war dies altersabhängig gestaffelt und gilt in der Gruppenunfallversicherung bis zur Vollendung des 70. Lebensjahres. In der Einzelunfallversicherung ist nun eine altersabhängige Mehrleistung ab 70 Prozent enthalten, die bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres gilt; zuvor war hier gar keine Mehrleistung möglich“, erklärt Torsten Bauer, Managing Director A&H Germanic. „Die Mindest-Todesfallsumme haben wir angepasst, sie liegt nun bei 20.000 Euro. Dies hat für den Versicherten den Vorteil, dass höhere Vorschüsse auf die Invaliditätsleistung, die auf die Todesfallsumme limitiert ist, erbracht werden können“, so Bauer. Der bewährte schlanke und automatisierte Prozess bleibt bestehen. Makler schließen die ACE Mastercover © Einzel- und Gruppenunfallversicherungen online über www.ace-mastercover.de : ab. Dabei profitieren sie von der einfachen Dateneingabe über einen gesicherten Zugang, sowie einer Policierung und Erhalt aller relevanter Unterlagen binnen 90 Sekunden. „Damit ist es sogar möglich, das Kundengespräch durch Überreichen der Versicherungsdokumente abzuschließen“, so Bauer. Über ACE Bereits seit 1947 ist ACE : mit Hauptsitz am Finanzplatz Frankfurt in Deutschland tätig. Zusätzlich hat ACE eigene Büros : in Hamburg, Köln, Stuttgart und München. Qualifizierte ACE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit umfangreichen Markt- und Branchenkenntnissen betreuen und unterstützen professionell Kunden : und Vermittler : – im Industrieversicherungsgeschäft : genauso wie bei Personenversicherungen : . Das Leistungsprogramm von ACE Deutschland umfasst Sach-, Haftpflicht-, Transport-, Kredit-, Technische Versicherungen und Financial Lines, sowie Personen-, Spezial- und Risikolebensversicherungen. Im Verbund der ACE Gruppe bietet ACE Deutschland ihren Kunden und Vermittlern Möglichkeiten und Kapazitäten zur Realisierung multinationaler Versicherungsprogramme : . ACE Deutschland unterliegt zusätzlich zur britischen FSA : , auch den Regularien der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht : (BaFin). Mehr Informationen unter www.aceeurope.de : Die ACE Gruppe : , ist ein weltweit führendes Versicherungs : - und Rückversicherungsunternehmen : mit einem Bruttoprämienvolumen von 20,8 Milliarden US Dollar (2011). Die Muttergesellschaft, ACE Limited, mit Sitz in Zürich in der Schweiz ist unter dem Symbol ACE an der New York Stock Exchange : ( NYSE : ) gelistet. Mit 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, eigenen Niederlassungen in 53 Ländern und langjährigen Kooperationspartnern bietet ACE ihren Industrie- und Privatkunden Service und Expertise in mehr als 170 Ländern. Weitere Informationen unter www.acegroup.com : Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. www.aceeurope.de : www.facebook.com/ACEDeutschland : Anmerkung zur Verlinkung: ACE hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte selbiger. ACE haftet weder für direkte noch für indirekte Schäden, die auf Informationen und Inhalte der verlinkten Seiten zurückgeführt werden. Dies gilt auch für auf den Internetseiten eingeblendete Werbebanner, Texte und weiterführende Links. Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/multimedia/home/20130107006974/de/ : ACE European Group LimitedNicoletta BlaschkeHead of Marketing & Strategic Development, A&H D/A/CHTel: +49 69 75613 320Fax: +49 69 75613 4320Mobil: +49 173 653 16 89Mail: nicoletta.blaschke@acegroup.com : mailto:nicoletta.blaschke@acegroup.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt