Heute: November 24, 2017, 1:02 am
  
Medien & Telekommunikation

Sehen hörbar erleben. comevis entwickelt acoustic PERFORMANCE für Zeiss Vision

comevis GmbH & Co. KG
comevis GmbH & Co. KG
PR-Inside.com: 2017-01-18 17:00:14
Köln, ….

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit. Die sechs Unternehmensbereiche sind in Industrial Metrology, Microscopy, Medical Technology, Vision Care, Consumer Optics und Semiconductor Manufacturing Technology gegliedert.

comevis, der Spezialist für auditive Markenführung für Brand, Sales und Service ging konsequent der Frage nach, wie man das Thema „Sehen“ hörbar erlebbar machen kann, um dies wirkungsvoll an klingenden Kontaktpunkten von Zeiss Vision in der Kommunikation nutzbringend einsetzen zu können.


Mittels der comevis Methodik dem Sonic-Profiling© wurde die Basis für das klangliche Design geschaffen, indem die relevanten Marken- und Service-Werte in ein Klang-Profil übersetzt wurden. Im Zentrum des innovativen Klangcharakters stehen die Elemente E-Drums, Strings und Bläser für Engagement, Präzision und Kompetenz. Das entwickelte Klangkonzept ist an allen Kontaktpunkten durch individuellen Adaptionen anwendbar.

Maik Hartung, Marketingleiter: „comevis hat ein sehr authentisches und überzeugendes Klang-Ergebnis geschaffen.“

Rolf Schneele, Leiter Customer Competence Center/Vertrieb Deutschland: „Mit unserem neuen Acoustic-Service-Design hat uns comevis mit vielseitigem Anwendungswissen inspiriert, dies hat uns Orientierung und Sicherheit gegeben.“
„Es war eine herausfordernde Aufgabe das hochspezialisierte Spektrum von Zeiss Vision in einem authentischen Klangkosmos zu verdichten. Die tollen Kunden-Feedbacks begeistern uns und machen Lust auf mehr“, so Stephan Vincent Nölke, Geschäftsführer von comevis.

Über Zeiss

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie, welcher Lithographieoptik, Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Planetariumstechnik entwickelt und vertreibt. Das Unternehmen ist in über 40 Ländern vertreten – mit rund 30 Produktionsstandorten, über 50 Vertriebs- und Servicestandorten sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorten.

Über comevis

acoustic PERFORMANCE für Marke, Vertrieb und Service.

comevis positioniert Unternehmen, Marken und Produkte akustisch und ist Premium-Anbieter für die auditive Marken-, Vertriebs- & Service-Kommunikation. Die von comevis entwickelte Methodik des Sonic-Profiling©, verortet Markenwerte und schafft eine exakte Positionierung. Sie führt messbar zu mehr Kundenzufriedenheit, nachhaltiger Kostensenkung und neuen Vertriebs-Chancen.

comevis liefert mit seinem 15-köpfigen Expertenteam, seit dem Jahr 2002 Unterstützung in allen Phasen, der Strategie über die Kreation bis zur Realisierung.

Zu den Kunden zählen mittelständige und marktführende Unternehmen aus dem Business to Business und Business to Consumer Bereich wie beispielsweise Aduno, AIDA Cruises, Agravis, Axel Springer, Badenova, Bayer Pharma, Base, Belsana, Bosch, Bundesministerium für Familie, BVB, Camlog, Canon, Carglass, Condor, Continental, DB Regio, DB Schenker, Deutsche BKK, Deutsche POST DHL, DFL, Dr. Hauschka, e-regio, Jena Pharm, Netcologne, RWE, Targobank, Telekom, Thomas Cook, Hapag-LIoyd Kreuzfahrten, Pharma Mall, Signal Iduna, Sony Mobile, Sparkassen, Sparkassen-Versicherung Sachsen, SonnenklarTV, Telefonica/o2, Qiagen, QVC Teleshopping, UniCredit Bank, Unitymedia, Vaillant, Velux, Wala Heilmittel, Wilo, Yello Strom, Yves Rocher, Zeiss Vison und viele mehr.

Gegründet wurde comevis im Jahr 2002 von Stephan Vincent Nölke, der bis heute Geschäftsführer des Unternehmens ist. Seit 2009 ist er zudem Lehrbeauftragter an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe, University-of-Applied-Sciences in Bonn. Für die exakte Markenpositionierung entwickelte Nölke die Methodik des Sonic-Profiling© und Sonic-Mood-Managements©. Als Fachbuchautor verfasste er „Das 1×1 des Audio-Marketings“, „Das 1×1 des multisensorischen Marketings“ und „Tone of Voice – Wenn Stimme zur Marke wird.

Kontakt

comevis GmbH & Co. KG, Schanzenstr. 39E1, D-51063 Köln

infoservice@comevis.com, +49 (0) 221 17733970

Presseinformation
comevis GmbH & Co. KG
Schanzenstraße 39

Svenja Steltzner
Marketing
22117733970
email
www.comevis.de


# 538 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Medien & Telekommunikation
Die Telematik-Tage auf der bisher größten Karlsruher [..]
Karlsruhe, 04.10.2017. 370 Aussteller aus 17 Ländern zeigten auf der NUFAM 2017 das große Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche und [..]
Digitalisierung am POS - Eine Bestandsaufnahme
Die digitale Transformation sowie sich verändernde Kundenbedürfnisse zwingen MNOs dazu, ihre Shop-Konzepte radikal zu überdenken. [..]
SELFIE VS. LEBEN: Smartphone am Steuer mittlerweile [..]
Gerade jetzt zur Eröffnung der IAA in Frankfurt als wohl bedeutendste Automobil-Ausstellung der Welt, ist das Thema Auto und [..]
SCM-Praxistage Social Media und Onlinekommunikation am [..]
Professionelle Kommunikation ist ständig im Wandel. Was gestern noch aktuell war, ist heute schon veraltet. Das gilt auch und [..]
Mit wenig Klicks zum Traum-Kalender
Und jetzt lassen sie auch mit ihrer Verlags-Webseite die Muskeln spielen: Die Verlagssite www.haefft-verlag.de für alle Häfft-Artikel [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.