PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Sebastian Zietz von Oakley gewinnt die Triple Crown of Surfing 2012


© Business Wire 2012

(PR-inside.com 12.12.2012 21:38:15)

Drucken Ausdrucken
Oakley, Inc. konnte heute Sebastian „Seabass“ Zietz zum Gewinn der Vans Triple Crown of Surfing 2012 gratulieren. Schon mit 16 Jahren wurde Zietz Teil des Oakley-Surfteams und hat sich jetzt seinen Platz bei der Welttournee 2013 der Association of Surfing Professionals (ASP) gesichert.
Oakley’s Sebastian Zietz Wins Triple Crown (Photo: Business Wire)
„Ein Mitglied unseres
Teams verwirklicht seinen Traum, und wir alle bei Oakley zollen ihm unsere Anerkennung“, sagte der CEO von Oakley, Colin Baden. „Für den Augenblick, in dem Seabass bei seinem Siegesmarsch den Strand hinaufgetragen wurde, mussten mehr als nur drei Dinge passieren. Wir begrüßen sein jahrelanges Engagement und seine Liebe für diesen Sport und seinen wohlverdienten Ruhm.“ „Der Gewinn der Triple Crown ist seit meiner frühen Kindheit mein Traum gewesen“, sagte Zietz. „Das einzige, was noch besser ist, ist ein Weltmeistertitel. Dass mein Name mit allen anderen, darunter Andy Irons, auf dieser Liste steht, ist einfach toll.“ Die Vans Triple Crown, die aus dem Reef Hawaiian Pro in Haleiwa Ali’i Beach Park, dem Vans World Cup of Surfing in Sunset Beach und den Billabong Pipeline Masters in der Banzai Pipeline besteht, gilt als ultimativer Test für die Fähigkeit eines Surfers, es mit den großen Wellen aufzunehmen. Dies ist der erste Triple-Crown-Titel für den 24-jährigen Hawaiianer. Seit dem legendären Andy Irons war kein Surfer aus Kauai mehr die Nummer eins der prestigeträchtigen Reihe. Als Sieger in diesem Jahr des 30-jährigen Jubiläums der Triple Crown durfte Zietz einen Scheck in Höhe von 100.000 US-Dollar, eine Armbanduhr von Nixon im Wert von 10.000 US-Dollar sowie eine Harley-Davidson im Wert von 30.000 US-Dollar in Empfang nehmen. Der Surfprofi drückte seine Begeisterung darüber aus, dass er sich einen Platz bei der Welttournee sichern konnte: „Die Qualifikation für die World Tour ist seit acht Jahren mein Traum gewesen“, sagte Zietz. „Das Timing und die Tatsache, dass das in Hawaii passierte, waren für mich nichts weniger als perfekt. Ich bin zuversichtlich und bereit für 2013 und einfach heiß darauf.“ Zietz vertraut der branchenführenden Leistungsfähigkeit von Oakley vollauf, und er schätzt den Stil und Komfort der Bekleidung von Oakley, die ihn nicht nur in den Wellen und auf dem Sand begleitet, sondern auch auf der Straße und darüber hinaus. Während des gesamten Wettbewerbs verließ er sich auf das Saba Bank, eines der von ihm am meisten geschätzten neuen kurzen Bretter von Oakley. Das schnell trocknende Design wurde mit der Bewegungsfreiheit von stabilem Vierwegestretch konstruiert und mit einem einzigartigen sublimierten Druck versehen. „Wenn man draußen ist [im Wettbewerb], dann geht es nicht, dass irgendwas einen zurückhält oder ablenkt“, sagte Zietz. „Kurze Bretter von Oakley sind so bequem ... sie bieten große Vorteile, und viele Surfer dürfen sich glücklich schätzen, dass Oakley immer so wild entschlossen war, das Beste zu bieten.“ „Dieser Sport ist Teil unserer Firmentradition, und es ist uns eine Ehre, dass einige der besten Surfer der Welt Mitglieder des Oakley-Teams sind“, fügte Baden hinzu. „Oakley setzt enorm viele Ressourcen ein, um unerreichte Funktionsbekleidung und optische Gläser zu gestalten. Durch Seabass’ Erfolg empfinden auch wir Stolz, dass ein Mitglied unserer Familie die Ehre erhält, die ihm gebührt, und wir sind stolz zu wissen, dass unsere harte Arbeit bei Forschung und Entwicklung zu Innovationen geführt hat, die einem Athleten schließlich zur Verwirklichung seiner Träume mit verholfen hat.“ „Oakley ist für mich mehr wie eine Familie, nicht einfach nur eine Support-Crew“, fügte Zietz hinzu. „Wir sind alle gute Freunde. Es fühlt sich nicht einmal so an, als wären wir Geschäftspartner. Wir sind alle irgendwie eine Familie. Es ist auf jeden Fall hilfreich und stressfrei, zu wissen, dass ich Oakley immer und auf alle Fälle hinter mir habe.“ Zietz stammt aus einer Surfer-Familie und hat sich mit seinem flüssigen, dynamischen Stil einen Namen gemacht, akzentuiert durch kraftvolle Drehungen, große Luftmanöver und sein spektakuläres technisches Können. Er wuchs auf der Garteninsel Kauai als mittleres von neun Geschwistern auf, und schon seine älteren Brüder erreichten durch ihr Surftalent Bekanntheit. Jetzt hat es Sebastian übernommen, den Namen der Familie Zietz mit dem Stolz des Surfens zu schmücken. Zusätzlich zu seinen diesjährigen Triple-Crown-Siegen wurde er 2008 Erster beim Wettbewerb Oakley World Pro Junior und erhielt in dem Jahr auch den Trifecta-Titel von Macy’s. Auf der Oakley- Website : erfahren Sie mehr über die Surf-Collection des Unternehmens und finden die neuesten Nachrichten über Oakley für Surfer. Über Oakley, Inc. Oakley, das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen mit Hauptgeschäftssitz in Südkalifornien, ist eine der führenden Sportmarken der Welt. Als Inhaber von über 600 Patenten ist Oakley stets auf der Suche nach Problemen, um diese mithilfe von kunstvoll verpackten Erfindungen zu lösen. Diese Philosophie hat Oakley zu einem Kultsymbol und einer der unnachahmlichen Marken auf dem Markt erhoben, mit Innovationen, auf die sich Weltklasseathleten rund um den Globus verlassen, um auf höchster Ebene gegeneinander anzutreten. Oakley ist berühmt für seine unübertroffene Linsentechnologie, darunter High Definition Optics® (HDO®), die in alle Sonnen- und Korrektionsbrillen sowie Premium-Schutzbrillen (Schwimm- und Skibrillen) eingearbeitet ist. Oakley hat seine führende Position als weltbeste Marke für Sportbrillen auf Bekleidung, Schuhe und Accessoires ausgeweitet. Oakley konzentriert sich hundertprozentig auf den Verbraucher und verfügt sowohl über Herren- als auch Damenproduktreihen, die auf die Bereiche sportliche Leistung, aktives Leben und Lifestyle ausgerichtet sind. Oakley ist eine Tochtergesellschaft der Luxottica Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.oakley.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/multimedia/home/20121212006560/de/ : Diane ThibertÖffentlichkeitsarbeit Oakley, Inc.(949) 672-6888 dthibert@oakley.com : mailto:dthibert@oakley.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt