PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

Schulterschluss zwischen alter und neuer digitaler Welt



(PR-inside.com 03.01.2013 16:18:50) - »Crefelder Print Cocktail XI« entwickelt sich zum Gestalter der Branche

Drucken Ausdrucken
Die Faber GmbH, renommierter grafischer Fachhändler in Nordrhein-Westfalen und langjähriges RGF-Mitglied, lud Kunden, Partner und Interessenten zum elften »Crefelder Print Cocktail« ein. Über 300 Besucher kamen, um sich über Aktuelles, Neuheiten und Zukunftstrends zu informieren. Zusätzlich den bekannten Besuchern begrüßte man etwa dreißig Prozent neue Interessenten, aus vollkommen neuen Märkten.

Die Diversivizierung und das Bedienen neuer Märkte hat sich für die Veranstalter ausgezahlt. Während viele
Messen aufgrund der Zurückhaltung relevanter Aussteller abgesagt werden, entwicket sich die Faber-Veranstaltung zum Gestalter der Branche. So standen neben der digitalen Printproduktion und das digitale Datenmanagement, vor allem die App-Anbieter im Fokus.

Traditionelle Anbieter zeigten ihre Lösungen rund um das Drucken, unter ihnen Konica-Minolta, Epson, Ricoh, OKI und EFI – Neue Anbieter zeigten deren Visualisierung und Kommunikation, unter ihnen Itellium und Leafled. So wurde erstmals ein Schulterschluss zwischen der alten und neuen digitalen Welt deutlich: Während die alte Welt sich noch immer auf den Druck selbst fokussiert, sieht die neue Generation den Druck als selbstverständlich an. Im Mittelpunkt dieser stehen die Nutzung der vorhandenen Daten wie Aufbereitung, Layout und Verfügbarkeit. Auffällig war auch die gestiegene Besucherzahl an Entscheidern, was zur Folge hatte, dass zahlreiche Abschlüsse direkt vor Ort getätigt wurden.

In 2012 produzierten Faber-Kunden erstmals über zwanzig Millionen Drucke auf den von ihnen ausgelieferten und gewarteten Drucksystemen.

Eine Besonderheit der Veranstaltung war der Besuch einer Gruppe des Berufsbildungszentrums der Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf, welche sich in der Ausbildung Druck befinden. Gemeinsam mit ihren Dozenten und Professoren konnten sie sich in ruhiger Atmosphäre und bei exzellenter italienischer Küche fundiert über ihre Zukunftsaussichten informieren.

Crefelder Print Cocktail im Jubiläumsjahr 2013: 30 Jahre Faber
Für das kommende Jahr lädt Faber zu einer großen Party ein, die Firma feiert dreißigjähriges Bestehen und wird dies gebührend feiern, mit seinen Kunden, Lieferanten, Partnern, Besuchern, Pressevertretern und Persönlichkeiten aus der Industrie. Es wird eine Tombola geben, mit hochwertigen Preisen; der Erlös wird einer wohltätige Veranstaltung zukommen.

Informationen zu Faber
Faber Service wurde im Jahre 1973 gegründet. 1983 erfolgte eine Neugründung als grafische Fachgroßhandlungs GmbH durch Klaus Dieter Faber. Der Generationswechsel und die Übernahme der Geschäftsleitung durch Marc und Timo Faber erfolgte im Jahre 1989. Heute ist die Firma in verschiedene Geschäftsbereiche unterteilt: Das größte Segment bildet die Business Unit Digitaldruck, bestehend aus Produktionsprint und LFP-Print, gefolgt von der Business Unit Offset, mit Druckmaterialien und Drucktechniken. Ebenfalls interessant ist der aufstrebende Geschäftsbereich der speziellen Officelösungen für die Anwendungsgebiete Medizin, Architektur, Maklerwesen, Beerdigungsunternehmen und Reiseveranstalter.

Bildunterschrift
»Crefelder Print Cocktail: Vom Druck zur Visualisierung und Kommunikation der Erzeugnisse.

Zur Veröffentlichung: Kontakte & Infos
www.crefelderprintcocktail.de, www.faber-gmbh.de; www.rgf.de

Presse-Information:
Faber GmbH

Heideckstr. 183
47805 Krefeld

Kontakt-Person:
Marc Faber
Geschäftsführung
Telefon: +49 (0) 2151 8262200
E-Mail: e-Mail

Web: www.faber-gmbh.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt