Heute: December 18, 2018, 12:30 pm
  
IT, Software & Technologie

Schaltbare IP-Steckdose für die Fernsteuerung und Energiemessung eines Verbrauchers

Mit der Expert Power Control 1104- und 1105-Serie stellt GUDE sein neuestes Stromverteilersystem für professionelle Installationen vor. Die komplett überarbeitete Version der Vorgängerserie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die einem IT-Verantwortlichen bei der Steuerung und Überwachung von Geräten im Netzwerk das Leben erleichtert.
Expert Power Control 1105: Intelligente IP-Steckdose mit Schaltfunktionalität (© GUDE 2018)
Expert Power Control 1105: Intelligente IP-Steckdose mit Schaltfunktionalität (© GUDE 2018)
PR-Inside.com: 2018-11-20 10:08:21
Die PDU (Power Distribution Unit) schaltet einen zu steuernden Endverbraucher und misst seinen Verbrauch dank integrierten Energiezählern. Der Zugriff kann dabei über gängige Monitoring-Anwendungen aus dem Bereich Rechenzentren und Mediensteuerung erfolgen. Präzise Messelektronik erlaubt eine zuverlässige Verbrauchsmessung typischer Kenngrößen wie Energie, Strom und Spannung. Dem Anwender wird eine Umgebungsüberwachung durch anschließbare Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdruck-Sensoren ermöglicht.


Ereignisgesteuerte Schaltvorgänge helfen systemkritische Zustände zu vermeiden: Beim Überschreiten definierter Grenzwerte der Sensor- oder Strommessung kann der angeschlossene Verbraucher an- oder abgeschaltet werden. Zusätzlich kann über eMail alarmiert werden.


Neben der Energieverteilung und -messung verfügt die Expert Power Control 1104-/1105-Serie über adäquate Leistungsmerkmale zum Überwachen und Schalten eines angeschlossenen Verbrauchers. Darüber hinaus erlaubt die LAN-Steckdose ereignisbasiertes Schalten, in dem Schwellenwerte für Energie, Temperatur, Luftfeuchte oder Luftdruck definiert werden. Dabei unterstützt das Gerät Telnet, IPv6-Adressen, SSL-Verschlüsselung und SNMPv3 und genügt damit modernen Sicherheitsstandards.


Der integrierte Sensoranschluss ermöglicht eine Echtzeit-Überwachung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck in der Installationsumgebung. Dank Webinterface, Android-/iOS-App und kompatibler Netzwerk-Monitoring-Software (z.B. PRTG, Nagios oder PowerIQ) ist ein lokaler und entfernter Zugriff einfach realisierbar. Des weiteren ist die PDU kompatibel zu namhaften Medientechnikherstellern wie z.B. Crestron oder Extron. Die kompakte IP-Schaltsteckdose ist auch in einer Variante mit Energiemessung erhältlich. Dabei kann zwischen Schutzkontakt- oder IEC-Anschlüssen gewählt werden.


Auf einen Blick

- 1 schaltbarer Lastausgang (Schuko oder IEC C13)

- Fernüberwachen und Schalten von angeschlossenem Verbraucher: Ereignisbasiertes Schalten, Fernstart, programmierbare Ein-/Ausschalt-Sequenzen, automatische Einschaltverzögerung zur Begrenzung der Einschaltströme

- Messung von Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Frequenz, Wirk-, Schein- und Blindleistung (1105-Serie)

- 2 Energiezähler, ein Zähler zählt dauerhaft, der andere Zähler ist rücksetzbar (1105-Serie)

- Umgebungsüberwachung dank Sensoranschluss und optional erhältlicher Sensoren (Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck)

- Erzeugung von Nachrichten (E-Mail, Syslog und SNMP Traps)

- Ortsunabhängiger Fernzugriff über Webinterface

- Steuerbar über iOS- und Android-App Gude Control

- Unterstützung von IPv6, SNMPv3, SSL,Telnet, Radius und Modbus TCP

- Kompatibel zu gängigen Monitoring Software-Lösungen wie z.B. PRTG, Nagios, OpManager, Power IQ, PRTG, Tivoli oder WhatsUpGold

- Einfache Einbindung in AV-Steuerungssysteme

- Kompaktes Kunststoffgehäuse ermöglicht platzsparenden Einsatz vor Ort

- 1 Netzanschluss (Schutzkontakt, max. 16 A oder IEC C14, max. 10 A)

- 1 Lastausgang (Schutzkontakt, max. 16 A oder IEC C13, max. 10 A)

- 1 Netzwerkanschluss (RJ45, 10/100 Mbit/s)

- 1 Sensoreingang (RJ45) für optionale Sensoren

- Geringer Eigenverbrauch, typisch 5 W

- Entwickelt und produziert in Deutschland


Einsatzgebiete: IT- oder AV-Installationen, kleine Unternehmensnetzwerke

Montage: Desktop, Schaltschränke

Abmessungen: 12 x 6,5 x 9,5 cm (LxHxT)

Verfügbarkeit: Ab sofort über den Hersteller und einschlägige Distributoren

Zubehör: Externer Sensor (Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck), IEC-Verlängerungskabel

Presseinformation
GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH
Eintrachtstr. 113


50668 Köln

Manuel Altheim
Marketing & Sales
0221-912 90 97
email
www.gude.info

Veröffentlicht durch
Manuel Altheim
0221 / 9129097
e-mail
www.gude.info



# 502 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Mit erweiterbaren LAN-Sensoren zu mehr Sicherheit im [..]
Bei der Expert Sensor Box handelt es sich um ein Rack- bzw. Remote Monitoring System (RMS), das eine zügig eingerichtete [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Mit Seminaren von TILL.DE ins neue Jahr [..]
Braunschweig 17.12.2018 - Die Google Premium Partner Agentur TILL.DE bietet Seminare und Webinare zur Weiterbildung im Bereich Online [..]
Step Ahead veröffentlicht Release 2018.5 der Steps [..]
Neue Funktionen für Service- und Dienstleistungsunternehmen sowie Händler Germering, 17. Dezember 2018 – Der Germeringer Software-Anbieter [..]
Fließschema – Was ist das? Vorteile und [..]
Moers – 14. Dezember 2018: Das Fließschema ist ein für verfahrenstechnische Anlagen äußerst wichtiges Dokument. Trotz seiner [..]
Gründen in der IT-Branche 2019
In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Gründungen zurückgegangen. Das Wirtschaftsministerium hat reagiert und eine neue [..]
Bewerbungstraining der anderen Art: IT-On.NET unterstützt soziales [..]
Düsseldorf, 13. Dezember 2018 – Dank der finanziellen Unterstützung der IT-On.NET GmbH konnte der Bereich Beschäftigungsförderung des [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.