PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesundheit & Medizin

Sauerstoff ist Leben!



(PR-inside.com 21.12.2012 18:55:30) - Ohne Sauerstoff kann der menschliche Organismus nicht existieren. Nur wenn sämtliche Körperzellen jederzeit ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden bleiben sie gesund und können sich regelmäßig erneuern. Ohne Nahrungszufuhr ist ein Überleben für etwa vier Wochen, ohne Flüssigkeitszufuhr für etwa vier Tage und ohne Sauerstoff nur für etwa vier Minuten möglich. Überleben und Funktionstüchtigkeit jeder einzelnen Zelle sind von der ständigen Sauerstoff-Zufuhr abhängig.

Drucken Ausdrucken


Die Einflüsse der modernen Industriegesellschaft bringen Begleiterscheinungen wie Smog, Ozonbelastungen, Abgase und Industrienebel. Als Folge kann sich bei sensiblen Menschen ein Gefühl von Atemnot einstellen. Aber auch in schlecht belüfteten Räumen, bei erhöhter Anstrengung in Beruf und Alltag oder unter Stress kann die Sauerstoffversorgung nicht mehr optimal sein. Es kann durchaus sein, dass sich als Symptome vermehrt Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerz, Rückenschmerzen und Unlust einstellen.
Die eigene Leistungsfähigkeit nimmt ab. Auch steigendes Alter spielt eine Rolle, da mit den Jahren die Lunge das Blut nicht mehr so gut mit Sauerstoff versorgen kann. Im Alter zwischen 20 und 30 Jahren nimmt die Lunge ca. 5,6 Liter Luft auf, mit 70 Jahren nur noch ca. 2,8 Liter.

Folgen der Sauerstoff-Unterversorgung: Bei einer Unterversorgung mit Sauerstoff können sich ernsthafte Leiden entwickeln. Darunter fallen zum Beispiel nervöse Erschöpfungszustände, die durch negativen Stress hervorgerufen sein können, oder Depressionen, Anfälligkeiten für Infektionskrankheiten, chronische Bronchitis bis hin zu COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease, chronisch obstruktive Lungenerkrankung), Angina Pectoris, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzkrankheiten, Arteriesklerose, Durchblutungsstörungen der Gliedmaßen, Altersleiden wie durchblutungsbedingte Hör- und Sehschwächen, chronische Hautleiden oder Verschleißerscheinungen der Gelenke.

Sauerstoff regeneriert, stärkt und beugt diesen Beschwerden vor. Mehr noch: Eine gute Sauerstoffversorgung des Körpers zögert den Zellalterungsprozeß hinaus und verbessert die Abwehr gegen Krankheiten.

Der von pro health international angebotene Sauerstoffkonzentrator OXICUR 5000 ION S bietet hier Abhilfe. Er ist eine komplette Behandlungseinheit für nahezu alle Formen der inhalativen Sauerstoff-Anwendungen / Sauerstoffkuren und wird vorwiegend in Arztpraxen, Heilpraktiker-Praxen, in Fitness-Studios und in Wellness-Oasen bei der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. Manfred von Ardenne eingesetzt.

Neben Sauerstoffkonzentratoren und bietet das Unternehmen für die Notfallhilfe auch Oxyfit, O-Pur und GoX Sauerstoff aus der Dose sowie kleine Sauerstoffflaschen an, die komprimiert 66 bzw. 110 Liter Sauerstoff aufnehmen. Damit ist es möglich, eine permanente Sauerstoffabgabe von 15 bis zu 55 Minuten vorzunehmen.
Trotz der vielen Vorteile darf die Sauerstoffkur nicht oder nur mit Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden bei schwerer Herz-Lungenschwäche, Chemotherapie, chronischem Autoimmun - Erkrankungen, akuten Allergien, Epilepsie, Hyperthyreose, und manchen akuten Entzündungen.

Ausführliche Informationen zum Thema Sauerstoff finden Sie auf www.pro-health-international.com/sauerstoff.htm und www.pro-health-international.com/sauerstoffkonzentrator.htm und unter der Hotline 0 15 22 – 86 27 71 0.
Kontaktinformation:
pro health international

Bachweg 15
57627 Hachenburg


Kontakt-Person:
Heinz Emons
Inhaber
Telefon: 0 26 62 – 30 74 12
E-Mail: e-Mail

Web: www.pro-health-international.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt