Heute: October 17, 2018, 10:32 pm
  
Bau & Immobilien

Sandra Hunke: „Keine Angst vor der Digitalisierung!“

Die Digitalisierung hat längst das Fachhandwerk erreicht. Warum es sich für SHK-Installateure lohnt, Armaturen einfach via Smartphone oder Tablet einzustellen und zu warten? Sandra Hunke gibt fünf gute Gründe.
Sandra Hunke ist HANSA Markenbotschafterin, SHK-Anlagenmechanikerin und Model.
Sandra Hunke ist HANSA Markenbotschafterin, SHK-Anlagenmechanikerin und Model.
PR-Inside.com: 2018-09-17 14:45:35
„Viele Kollegen scheuen sich aktuell noch vor den digitalen Möglichkeiten im SHK-Handwerk. Das muss gar nicht sein! Es gibt nämlich super einfache und vor allem nützliche digitale Hilfsmittel, wie zum Beispiel die HANSA App. Warum ich die App installiert habe? Ganz einfach:


1. Wenn ich die berührungslosen Armaturen der Serien HANSAELECTRA und HANSAMEDIPRO bedienen oder warten möchte, geht das mit der HANSA App kinderleicht. Diese lassen sich so nämlich mobil überwachen, steuern und dank einer cleveren Reportfunktion auch technisch dokumentieren.

2. Über mein Smartphone oder Tablet kann ich die Funktionen der Armatur nach der Installation exakt auf die individuellen Wünsche meiner Kunden abstimmen. Und zwar mit nur wenigen Fingerbewegungen. Das kommt immer ziemlich gut an – die meisten Kunden schauen mir nämlich gerne mal über die Schulter und staunen dann über ‚das Wunder der Technik’. Gleichzeitig reduziert die App den Aufwand für die Funktionseinstellung enorm.

3. In der HANSA App sehe ich alle wichtigen Produktinformationen auf einen Blick. Um welchen Gerätetyp handelt es sich? Wie sieht es mit dem Batteriezustand aus? Wann erfolgt die nächste Spülung? Habe ich Fragen, schaue ich einfach auf mein Smartphone.

4. Wie von Zauberhand lassen sich mit der mobilen App einfache Aktionen ausführen. So kann ich die Armatur zum Beispiel digital öffnen und schließen, den Reinigungsmodus aktivieren oder auch eine Berichtsfunktion via E-Mail einrichten.

5. Für umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten bietet mir die App einen extra passwortgeschützen Bereich. Hier speichere ich meine Voreinstellungen, auf die ich jederzeit zurück greifen kann, setze die Armatur auf ihre Werkseinstellung zurück, passe die Sensorempfindlichkeit an oder stelle die automatische Spüldauer sowie Spülmodus und Hygienespülung ein. Und das sind nur einige der möglichen Funktionen.

Also, keine Angst vor den digitalen Möglichkeiten – sie machen unseren Arbeitsalltag deutlich komfortabler, bringen ne Menge Spaß und kommen auch noch richtig gut bei den Kunden an!“

Weitere Informationen: www.hansa.de, http://www.hansa.de/service/hansa-app.html

Presseinformation
Hansa Armaturen GmbH c/o Dülberg & Brendel
HANSA Presseteam:

Dülberg & Brendel GmbH

PR-Kommunikation

Am Wehrhahn 18

40211 Düsseldorf

Dülberg/Brendel

0211 640080
email
http://www.hansa.de/service/h2o-kundenmagazin.html

Veröffentlicht durch
Fabian Haag

e-mail
http://www.duelberg.com


# 362 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Dr. med. Adrian Busen zum Thema "Wohlbefinden"
Was verstehen Sie unter dem Begriff „Wellbeing“? Uns in dem was wir tun, egal ob Arbeit oder Freizeit, jeden Tag [..]
Entschleunigung unter der Dusche: Dem Schul-Alltag entfliehen
Unterricht vorbereiten, Klausuren korrigieren, die anstehende Klassenfahrt planen – für Pädagogen ist es schwer, die Schule [..]
 
Mehr von: Bau & Immobilien
Die PROJECT Investment Gruppe über die Pause [..]
In seiner quartalsweise erhobenen Studie »Wohnungsmarktanalyse Neubauwohnungen in ausgewählten Metropolregionen« ermittelt PROJECT [..]
Greif Inkasso baut nachhaltiges Bürogebäude BOB in [..]
Mit diesem Bürogebäude liegt Dachau eine deutliche Nasenlänge weit vor München: Denn mit BOB.Dachau entsteht an der Kopernikusstraße [..]
LEWO Unternehmensgruppe: Den Wert der Immobilie bestimmen
Leipzig, 15.10.2018. Es gibt viele Gründe, ein Wertgutachten für eine Immobilie erstellen zu lassen. Beispielsweise wenn die [..]
MCM Investor Management AG über Immobilien für [..]
Magdeburg, 11.10.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit [..]
Die PROJECT Investment Gruppe plant weitere Immobilienentwicklungen [..]
Bamberg, 09.10.2018. Vorgesehen ist der Bau von insgesamt 129 Eigentumswohnungen. Die Immobilienentwicklungen gehören unter anderem [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.