PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

ROOMs, eine Projektplattform, die ihre Liebhaber bereits gefunden hat



(PR-inside.com 15.01.2013 17:36:51)

Drucken Ausdrucken
Große Unternehmen haben die Vorteile von ROOMs schnell erkannt und wickeln riesige Bauprojekte mit Planern, Architekten und ausführenden Unternehmen über diese komfortable und webbasierte Online-Lösung ab. Eines der Unternehmen ist zum Beispiel die Drogeriemarktkette DM. Bei den Projekten können innerhalb von Sekunden, auch auf große Entfernungen, Informationen der am Bau beteiligten Institutionen ausgetauscht werden.

Umfassende Möglichkeiten für große Bauprojekte

ROOMs verfügt über ein zentrales Dokumentenmanagement. Daraus
können relevante Informationen jederzeit abgerufen werden, selbst Pläne und Multimediadateien. Dazu werden die Dokumente und Formulare in einer Cloud gespeichert. Daneben bietet ROOMs ein News- und Infoboard. Hierin findet man alle, während der Bearbeitung des Bauprojekts durchgeführten Aktionen. Dabei werden einzelne Bauprojekte angelegt und die Daten entsprechend zugeordnet. Auch fachspezifische Arbeiten wie Abrechnung und Angebotseinholung sind einfach über ROOMs zu erledigen. Die Ausschreibung wird hochgeladen und kann so sofort bearbeitet und das Angebot erstellt werden.

Die AVA-Software der Architext Software GmbH arbeitet perfekt mit ROOMs durch eine Schnittstelle zusammen. Kostenschätzungen und Leistungsverzeichnisse können importiert werden, auch Vergleiche sind möglich und das alles vollkommen automatisch. Ebenso einfach lassen sich auch Abrechnungen erstellen. Dabei können die Aufmaßdaten einfach und unkompliziert ins LV übernommen werden. ROOMs arbeitet mit verschiedenen Modulen. Dazu gehören die Ausschreibung, Angebotseinholung, Aufmaß und Abrechnung, Kostenschätzung, Nachträge, Planung und Vergabe.

Arbeiten am Bauprojekt, nicht nur die Bauarbeiten, auch das Projektmanagement und die damit verbundenen Bauleistungen sind normalerweise sehr zeitintensiv. ROOMs bietet daher die Möglichkeit, alle Aufgaben, die für Planer, Auftraggeber und Auftragnehmer entstehen, auf einen Punkt zu konzentrieren, sodass alle Daten in einem Projekt zusammengefasst sind und daraus die erforderlichen Arbeiten, die oft auch fast automatisch erfolgen, auf schnellstem Wege erledigt werden. Dazu zählt vor allem eine fachspezifische Datenerfassung, die online erfolgt, zum Beispiel, dass ein Angebot in kurzer Zeit online ausgefüllt wird. Ein klassischer Datenaustausch entfällt in diesem Falle. Daneben gibt es die Möglichkeit, Dokumente, die das Bauprojekt betreffen abzuspeichern und diese für autorisierte Personen einsehbar zu machen. Mit der einheitlichen Kommunikationsplattform werden Nachrichten per Chat oder Email weitergeben und somit kurze Wege erreicht.

ROOMs kann auf der Internetseite der ARCHITEXT Software GmbH getestet werden, dort findet man ausführliche Dokumentationen über das Programm und die Zusammenarbeit mit dem System Architext Pallas 4.0.

Presse-Information:
Architext Software GmbH

In der Mordach 1a
64367, Mühltal in Deutschland


Kontakt-Person:


E-Mail: e-Mail

Web: http://www.architext.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt