Heute: October 15, 2018, 11:19 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Rockwood meldet Fortschritte bei strategischer Planung

PR-Inside.com: 2017-12-20 08:37:02

Veränderung der Zusammensetzung des Führungskomitees; Einstellung von Alexia Gottschalch als Global Head of Client Strategy

Rockwood meldet Fortschritte bei strategischer Planung

Owen Blicksilver Public Relations, Inc.
Caroline Luz, 203-656-2829
caroline@blicksilverpr.com

Rockwood Capital, LLC („Rockwood“), ein privater Verwalter von Immobilienanlagen, gab heute bekannt, dass Peter Falco, Senior Managing Partner und Mitbegründer der Firma, ab Januar 2018 in die Rolle des Senior Strategic Advisor überwechseln wird. Gemäß dem Nachfolgeplan der Firma werden Walter Schmidt, Senior Managing Partner und Mitbegründer der Firma, Tyson Skillings, Managing Partner, und Peter Kaye, Managing Partner, die anderen derzeitigen Mitglieder des Führungskomitees der Firma, ihre aktuellen Führungspositionen behalten und dabei die Unterstützung der anderen Partner der Firma genießen: Bob Gray, Mitbegründer der Firma, David Becker, Tony Lariño und David Streicher. Die Herren Schmidt, Skillings und Kaye gehören Rockwood, einschließlich seine Vorgänger, seit 31 bzw. 15 bzw. 15 Jahren an.

Außer in der Unternehmensführung war Herr Falco in Führungspositionen in den Bereichen Kundenstrategie, Portfoliomanagement und Fremdkapitalmärkte tätig. In seiner neuen Rolle berät er die Firma hinsichtlich Kundenstrategien, Trends bei globalen Kapitalflüssen und politischen Initiativen, die Investitionen im inländischen Immobilienmarkt beeinflussen. Herr Skillings übernimmt die Verantwortung für die Anbahnung von Kundenbeziehungen, was zuvor von Herrn Falco koordiniert wurde.

„Mein Wechsel in die Position des Senior Strategic Advisor ist Teil eines Nachfolgeplans, den Rockwood vor vielen Jahren gestartet hat, um die Firma in die Lage zu versetzen, ihren Investoren über viele Jahre und Investitionszyklen hinweg eine herausragende Wertentwicklung zu liefern“, so Falco. „Ich habe in unsere Führungskräfte und die erstklassigen Investmentexperten, die sie unterstützen, vollstes Vertrauen.“

„Während wir unser Unternehmen kontinuierlich anpassen, um den Bedürfnissen unserer Kunden langfristig entsprechen zu können, sind die grundlegenden Prinzipien unserer Investmentphilosophie seit Jahrzehnten fest verankert“, fügte Schmidt hinzu.

Im Rahmen der strategischen Planung des Unternehmens hat Rockwood außerdem Alexia Gottschalch als Managing Director und Global Head of Client Strategy eingestellt. Sie ist Herrn Skillings direkt unterstellt und wird im New Yorker Büro des Unternehmens tätig sein.

Frau Gottschalch wechselt zu Rockwood von J.P. Morgan Asset Management - Global Real Assets, wo sie Leiterin Geschäftsfeldentwicklung und Kundenstrategie für den amerikanischen Immobilienmarkt war. In dieser Rolle leitete sie ein Team von acht Kunden-Portfolio-Managern und war für die Umsetzung einer Kapitalstrategie in Verbindung mit einer Immobilienplattform von 70 Mrd. US-Dollar verantwortlich. Zuvor war Frau Gottschalch in Führungspositionen bei Grosvenor, PGIM, Tishman Speyer und ING tätig.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Alexia entschlossen hat, unserem Team beizutreten“, sagte Skillings. Sie ist eine kompetente Immobilienexpertin, die ungeheuer viel Erfahrung und Enthusiasmus in die Rolle einbringt. „Ebenso wie wir engagiert sie sich für hervorragenden Kundenservice.“

Über Rockwood Capital

Rockwood Capital, LLC (Rockwood), wurde 1995 gegründet und ist ein unabhängiger Verwalter von Immobilienanlagen. Das Unternehmen stellt US-weit in wichtigen Märkten Eigenkapital in Verbindung mit Immobilienverwaltungs-Know-how für die Neupositionierung, Neufinanzierung, Entwicklung und Sanierung von Einzelhandels-, Hotel-, Wohn-, Büro- sowie Forschungs- und Entwicklungs-Räumlichkeiten bereit. Rockwood und seine Principals haben im Auftrag ihrer Kunden in Immobilien im Wert von etwa 26,6 Mrd. US-Dollar über zehn Value-added-Anlagevehikel und acht getrennte Konten investiert. Heute ist Rockwood eine Immobilien-Investment-Gesellschaft mit 78 Mitarbeitern, die Büros in den USA in New York (Bundestaat New York), San Francisco (Kalifornien) und Los Angeles (Kalifornien) unterhält und ein Portfolio von rund 3,5 Mrd. US-Dollar Nettowert in rund 9,4 Mrd. US-Dollar Brutto-Immobilienwert verwaltet. Zu den von Rockwood betreuten Anlegern gehören staatliche und private Pensionsfonds, Schenkungen und Stiftungen, Versicherungsgesellschaften, Dachfonds, vermögende Privatpersonen und Family Offices.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 672 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Seminarprogramm der ifsm-Akademie 2019
Mehr offene Seminare bietet das Institut für Sales und Managementberatung (ifsm) 2019 in ihrer Akademie in Höhr-Grenzhausen im [..]
Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner, Ilsfeld expandiert
Weiter auf Expansionskurs befindet sich die Management- und Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner (PS&P). Fortan verstärkt der [..]
WK Wertkontor profitiert von den Veränderungen auf [..]
Der Luxusmarkt bzw. das Verhalten von Käufern, die ihr Geld gern in Luxusartikel investieren, hat sich verändert. Aber nicht [..]
Fachvertretung der Kunststoffverarbeiter auf der Messe Jugend [..]
Von 10. bis 13. Oktober 2018 gibt es am Stand 20 in der Halle 4 der Fachvertretung OÖ der Kunststoffverarbeiter [..]
VITA COLA wird 60 und gibt einen [..]
Schmalkalden/Lichtenau, 08.10. 2018. Seit 60 Jahren ist VITA COLA Original mit dem Citrus-Kick die Cola für alle, die es weniger [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.