PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Qumu erweitert Videoportallösung um Suchmöglichkeit in gesprochenen Texten


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 15.01.2013 12:46:18)

Drucken Ausdrucken
Das zu Rimage (NASDAQ: RIMG) gehörende Unternehmen Qumu, www.qumu.com : , der führende Anbieter von Videoplattformen für Unternehmen, hat heute angekündigt, dass sein Video Control Center nun in der Lage ist, von jedem Computer und jedem Mobilgerät aus nach gesprochenen Wörtern innerhalb von Videos zu suchen. Durch die Videoplattform von Qumu können Unternehmen Live- und On-Demand-Videos verwalten, organisieren und sicher an alle Desktop- und Mobil-Empfänger
verbreiten. Merkmale der Speech-Search-Funktion. - Auf Speech Search werden sämtliche Audioklänge von Videos indiziert, sodass nach beliebigen Wörtern oder Wendungen gesucht werden kann - Videos können einzeln nach einem gesprochenen Wort oder einer Wendung durchsucht werden - Mehrere Videos können gleichzeitig durchsucht werden - Anhand von Regeln für Freigabe-Workflows kann automatisch nach bestimmten gesprochenen Wörtern gesucht werden - Mehrkanalige Suchfunktion innerhalb des Videoportals ermöglicht die gleichzeitige Suche nach gesprochenem und schriftlichem Text „Die neue Speech-Search-Funktion verbessert die Fähigkeiten unserer Kunden, Wissensinhalte zu suchen und innerhalb des Unternehmens weiterzuleiten“, sagte Vern Hanzlik, Executive Vice President und Geschäftsführer von Qumu. „Da jedes gesprochene Wort in einem Video automatisch in einer verbundenen Wissensdatenbank katalogisiert wird, erhalten Mitarbeiter Zugriff auf mehr Informationen, wodurch ihre Produktivität gesteigert wird. Wissensmanagement ist ein wichtiger Bestandteil jedes Unternehmens, und dabei ist es entscheidend, dass Videos in den Repositories vollständig ausgewertet werden können.“ „Da immer mehr Unternehmen zu Kommunikations- und Schulungszwecken auf Videos zurückgreifen und die Menge an Inhalten ständig zunimmt, wird es immer wichtiger, dass man auch nach klanglichen Merkmalen suchen kann“, sagte Melissa Webster von IDC. In einer neuen Kundenumfrage von Qumu, die heute veröffentlicht wird, geben 73,7 Prozent der Führungskräfte an, dass geschäftliche Inhalte, auf die sich jemand bei der Arbeit bezieht, mehrheitlich aus mündlichen Aussagen in Sitzungen und online und weniger aus schriftlichen Quellen stammen. Die Umfrage befasst sich mit den Meinungen und Verhaltensweisen von Führungspersonen beim Sammeln von und Suchen nach Informationen, wozu auch die Vorteile und Anwendungsfälle von Suchmöglichkeiten nach gesprochenen Wörtern in Videos gehören. Hier können Sie sich die vollständigen Umfrageergebnisse : anschauen. Erfahren Sie mehr – im Webcast Webcast mit IDC Research : – Die Entwicklung von YouTube für Unternehmenszwecke – Videokommunikation von Unternehmen im Zeitalter von Social Media, Mobilgeräten und Cloud. Verfügbarkeit Version 6.2.81 von Video Control Center mit Speech Search ist ab sofort erhältlich – Einzelheiten erhalten Sie von der Verkaufsabteilung von Qumu : . Über Qumu Qumu, Inc., ein Unternehmen von Rimage mit Sitz in der kalifornischen Stadt San Bruno, ist der führende Videoplattformanbieter, der es Unternehmen ermöglicht, Mitarbeiter besser einzubeziehen und stärker zu motivieren, die Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Videos sind weit verbreitet – sie tauchen in allen Geschäftsanwendungen auf und werden auf allen Geräten genutzt. Die größten Global-1000-Unternehmen stützen sich auf die Videoplattform von Qumu, um Live- und On-Demand-Inhalte vollkommen zuverlässig und sicher zu erfassen, zu verwalten und zu verbreiten. Unabhängig von der Größe des Publikums, dem Gerät des Empfängers oder der Netzwerkkonfiguration funktionieren Videos mit Qumu einfach und reibungslos. Nur Qumu bietet die Freiheit, mit einer bestehenden Infrastruktur zu arbeiten, die Leistungsfähigkeit, alle Mitarbeiter zu erreichen, und die Steuerungsmöglichkeit, durch die alles korrekt abläuft. Weitere Informationen finden sich unter www.qumu.com : Über die Rimage Corporation Die Rimage Corporation (NASDAQ: RIMG) wurde im Jahr 1978 gegründet. Sie hilft Unternehmen, digitale Inhalte direkt und sicher an Kunden, Mitarbeiter und Partner zu verbreiten. Das Qumu-Geschäft von Rimage spielt eine führende Rolle auf dem wachstumsstarken Markt für Videokommunikation in Unternehmen. Die Online-Publishing-Plattform Signal von Rimage bringt automatisch sichere mobile Inhalte auf fast jedes Mobilgerät und fast jeden Computer. Zusammen mit den erstklassigen Publishing-Lösungen für CD, DVD und Blu-ray Disc™ von Rimage bieten Qumu und Signal Unternehmen die Möglichkeit, ihre Videos, Dokumente, Audiodateien und Bilder an die plattform- und geräteübergreifenden Umgebungen von heute zu verbreiten. Rimage beliefert Tausende von Kunden in Nordamerika, Europa und Asien mit branchenführenden Lösungen, durch die der Einsatz, die Zusammenarbeit und die Kontrolle verbessert werden können. Weitere Informationen finden sich unter www.rimage.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/multimedia/home/20130115005789/de/ : Kontakte für Anleger:Rimage CorporationJames Stewart, CFO, +1-952-944-8144oderKontakte für Medienvertreter:Grayling Connecting PointTom Carpenter, +1-415-902-4495 Tom.Carpenter@graylingcp.com : mailto:Tom.Carpenter@graylingcp.com oderAllgemeine Kontakte USA:Stacy Nawrocki, +1-650-396-8538MarketingdirektorinoderKontakte EMEA:Qumu EMEASteve FerrignoVice President, +44 (0)7824 550 607oderKontakte APAC:Qumu APACMark Weaser, +65 96783720Vice President


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt