PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bildung & Beruf

Projektleiter im Anlagenbau für Elektrotechnik und MSR-Technik am 18.-19. März 2013 in Essen



(PR-inside.com 23.02.2013 23:27:19) - Aus der Praxis: Projektleitung mit System und E- und MSR-Technik "Hand in Hand"

Drucken Ausdrucken
Anlagenbauprojekte sind immer komplexer, internationaler und schnelllebiger und somit zeitkritisch in der Durchführung bei höchsten Qualitätsanforderungen. Der Projektleiter im Anlagenbau für die Elektrotechnik und MSR-Technik ist Fachmann auf seinem Spezialgebiet und zugleich Führungskraft, Teamplayer und Koordinator. Er muss die Projektmanagementsystematik zielführend anwenden. Im Seminar werden PM-Systematik und Technik praxisnah "Hand in Hand" vermittelt.

Termin/Beschreibung
Im Seminar Projektleiter im Anlagenbau für Elektrotechnik und MSR-Technik des Haus der Technik
am 18.-19. März 2013 in Essen präsentiert Sabine Brummer, Dipl.-Ing. für Elektrotechnik mit langjähriger Expertise im Projektmanagement von Automatisierungsanlagen, Brummer Management Consulting, Leipzig das Know-how des Projektmanagementprozesses für Planung, Errichtung und Inbetriebsetzung einer Automatisierungsanlage bis zur Übergabe an den Kunden.

Projektstart, Projektplanung, Projektausführung und -abschluss sind als Bausteine der PM-Systematik an beiden Seminartagen speziell auf die Anlagenerrichtung in der Elektrotechnik und MSR-Technik zugeschnitten. Die zielgerichtete Kommunikation ist zentraler Aspekt der Führungsaufgaben des Projektleiters bei u.a. der Projektleitervereinbarung, dem Kick Off Meeting, bei Reporting und Kommunikation im Projekt wie auch dem internen und externen Projektabschluss im Kundengespräch.

TeilnehmerkreisProjekt-, Bau und Inbetriebsetzungsleiter für E- und MSR-Technik von Automatisierungsanlagen, Planer und Lieferanten, Hard- und Softwareingenieure


Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V.
unter information@hdt-essen.de
Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter
www.hdt-essen.de/W-H040-03-419-3
Kontaktinformation:
Haus der Technik e. V.

Hollestraße 1
45127 Essen

Kontakt-Person:
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Telefon: 0201 1803 251
E-Mail: e-Mail

Web: www.hdt-essen.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt