Heute: December 10, 2018, 6:01 am
  
Wirtschaft & Industrie

Proindex Capital über die derzeitige Wirtschaftslage in Paraguay

Proindex Capital über die derzeitige Wirtschaftslage in Paraguay
Paraguay bleibt hinsichtlich der Wirtschaftslage Musterschüler in der Region

 

PR-Inside.com: 2017-11-28 13:59:36
Suhl,28.11.2017. In dieser Woche beschreibt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG, die aktuelle Wirtschaftslage in Paraguay und bezieht sich dabei auf Daten der paraguayischen Zentralbank. Demnach wuchs die Region im Jahr 2016 um 4 Prozent, beziehungsweise um 3,9 % im ersten Halbjahr 2017. Gleichzeitig kam es zu einem beeindruckenden Wachstum in den Bereichen Bauwirtschaft (18,6 Prozent), Stromerzeugung (12,6 Prozent), Bergbau (5,3 Prozent), Viehzucht und Fischerei (4,1 Prozent), Landwirtschaft (2,6 Prozent) sowie im Dienstleistungssektor (1,6 Prozent). „Die Entwicklungen in Paraguay sind erfreulich positiv, was sich auch in den Ratings der jeweiligen Agenturen widerspiegelt“, erklärt Proindex Capital AG-Vorstand Andreas Jelinek. So stufen sämtliche namenhafte Agenturen wie Moody´s, S&P und Fitch Paraguay als stabil ein. „Die stabile Krediteinstufung zeigt eine verantwortungsvolle Fiskalpolitik seitens Paraguay. Das Land nähert sich langsam der „Investment Grade“-Einstufung“, so Jelinek weiter. Das Wirtschaftszentrum des Landes befindet sich in Asunción. In der Metropolregion sind rund zwei Millionen Menschen und 90 Prozent aller Industriebetriebe des Landes angesiedelt. „Die Lage ist durch den Hafen optimal, da am Fluss Paraguay der Handel stattfindet. Des Weiteren spielt sich hier auch alles Politische ab, da sich sämtliche Ministerien, die Nationalbank sowie Unternehmens- und Rechtsberatungsfirmen dort befinden“, so der Vorstand der Proindex Capital AG. Des Weiteren befindet sich der in der Hauptstadt Asunción auch die Deutsch-Paraguayische Industrie- und Handelskammer, welche für internationale Geschäfte von großer Bedeutung ist. „Hierzulande gibt es zahlreiche Organisationen, die sich auf die Wirtschaft Lateinamerikas spezialisiert haben. Doch auch die USA und China stärken seit dem demokratischen Machtwechsel im Jahr 2010 die Wirtschaftsbeziehungen zu dem aufstrebenden Land“, so Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG abschließend.
Presseinformation


Veröffentlicht durch
Rebekka Hauer
03681-756614
e-mail
www.proindex.de



# 277 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Visteon führt mit Peugeot-Citroën das erste volldigitale [..]
Führender Anbieter von digitalen Kombiinstrumenten erweitert sein umfassendes Portfolio an Fahrerinformationssystemen mit einem [..]
Bitcoins vs. Gold: Warum das gelbe Edelmetall [..]
Seit einigen Jahren sind virtuelle Währungen, auch Kryptowährungen genannt, auf dem Vormarsch, und aufgrund zahlreicher Ähnlichkeiten [..]
Osisko Metals präsentiert abgeleitete Grubenressourcen des [..]
MONTREAL , Dec. 07, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Osisko Metals Incorporated (das „Unternehmen“ oder „Osisko Metals“) (TSX-V: [..]
VistaJet startet das erste globale Programm für [..]
Das führende private Luftfahrtunternehmen definiert Wein im Flug mit einer Sammlung von Expertenergebnissen, einer Signature- und [..]
Monatliche Information bezüglich der Gesamtzahl der Stimmrechte [..]
Artikel 223-16 der allgemeinen Verordnung der französischen Autorité des Marchés FinanciersLyon – Frankreich LYON, Frankreich, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.