Heute: November 19, 2018, 5:59 am
  
Gesundheit & Medizin

Proindex Capital Invest über eine gesündere Bevölkerung in Paraguay

Proindex Capital Invest über eine gesündere Bevölkerung in Paraguay
Ein Projekt für eine gesündere Bevölkerung in Paraguay schreitet voran – Andreas Jelinek über die Details

 

PR-Inside.com: 2018-11-05 17:12:00
Suhl, 05.11.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest mit einem neuen Projekte des paraguayischen Vize-Handelsminister, welches für eine gesündere Bevölkerung sorgen soll. „Zum einen wurde in der Hauptstadt Asunción beschlossen, dass landesweit eine Änderung der Lebensmitteletiketten eingeführt werden sollen. Dabei soll es vor allem um Tabak, Alkohol und Lebensmittel gehen“, sagt Jelinek von der Proindex Capital Invest und bezieht sich dabei auf Aussagen des Projektinitiators und Vize-Handelsministers Pedro Mancuello. „Natürlich geht es um solche Genuss-, Sucht- und Lebensmittel, die gesundheitliche Schäden und Übergewicht verursachen können“, fügt Jelinek hinzu. Vize-Handelsminister Mancuello betonte unterdessen bei einem Treffen mit dem Mercosur-Parlament: „Wir sind uns einig, dass Zigaretten und alkoholische Getränke gesundheitsschädlich sind. Zugleich muss ein Standard für die Kennzeichnung von Lebensmitteln eingeführt werden, die Übergewicht verursachen können“. Dem Treffen wohnten Vertreter des Ministeriums für Gesundheit bei. Eine institutionelle Arbeitsgruppe arbeite unter Hochdruck daran, so schnell wie möglich eine Harmonisierung auf Mercosur-Ebene zu realisieren. „Gleichzeitig sollen auch betroffene Unternehmen und Branchen zum Dialog eingeladen werden, um eine gemeinsame Lösung zu finden“, so Andreas Jelinek weiter.


Der Plan des Vize-Handelsministers Pedro Mancuello liegt eine Vorbereitung einer Lebensmittelerhebung aus dem Jahr 1976 zugrunde. „Wir müssen analysieren und daran arbeiten, das Verhalten von Menschen für eine gesunde Ernährung günstig zu beeinflussen. Wir haben die Information, dass 30% der Kinder in Paraguay übergewichtig sind, aber die Kennzeichnung wird dieses Problem nicht lösen. Es gibt noch andere Aspekte, die in Betracht gezogen werden sollten, aber wir brauchen mehr Daten, die aus den Umfragen und Konsultationen hervorgehen“, betonte Mancuello. „Das Thema Ernährung und Gesundheit ist längst nicht nur in den westlichen Industriestaaten von hoher Priorität. In Paraguay und Südamerika im allgemeinen dürfte sich in den nächsten Jahren politisch und wirtschaftlich vieles in diese Richtung entwickeln“, so Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest abschließend.


Weitere Informationen unter: www.proindex.de


Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt Mensch und Natur gleichberechtigt in den Mittelpunkt seines Handelns.

Presseinformation
PROINDEX CAPITAL AG
Würzburger Straße 3

98529 Suhl




email


Veröffentlicht durch
Rebekka Hauer
03681-756614
e-mail
www.proindex.de



# 389 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Proindex Capital AG: Die Auswirkungen des Klimawandels
Suhl, 10.10.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit einem sehr wichtigen Thema, [..]
Proindex Capital AG: Gute Stimmung in Paraguay
Suhl, 01.10.2018. Laut einer aktuellen Umfrage ist Paraguay das glücklichste Land der Welt. Darauf macht Andreas Jelinek von [..]
Proindex Capital AG: Paraguay arbeitet an Anita-Gesetz
Suhl, 13.09.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek mit einem neuen paraguayischen Gesetz namens Anita: „Das [..]
Proindex Capital AG: Paraguays Staatspräsident Mario Abdo [..]
Suhl, 22.08.2018. „Als beunruhigend bezeichnete die Präsidentin der Nationalen Forstbehörde ein Dekret, das durch die vormalige [..]
Proindex Capital AG: Soja-Anbau in Paraguay
Suhl, 09.08.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital Ag mit dem Status Quo des Soja-Anbaus [..]
 
Mehr von: Gesundheit & Medizin
Saarländische Krebsliga vermittelt Mädchen aus Moskau in [..]
Dank einer Spende in Höhe von 20.000 EURO kann jetzt die Hyperthermie-Behandlung der 17jährigen Polina Afonkina fortgesetzt werden. [..]
Spende: Ganzkörper- und Lokal-Hyperthermie für russisches Mädchen [..]
Dank einer 20.000 Euro-Spende konnte die in Moskau begonnene Behandlung von Polina Afonkina in der Fachklinik Dr. Herzog in [..]
Digitaler Arztbesuch verbessert Versorgung vor Ort
Schwerin, Düsseldorf, 12.11.2018. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in das Jahr 2014 zurück, die damalige Gesellschaft, aus [..]
Oncotherm auf der Medica: „Komplementärmedizinischer Mehrwert [..]
Komplementäre Krebstherapie ohne Nebenwirkungen: Die Troisdorfer Oncotherm GmbH stellt auf der Medica 2018 (Düsseldorf, 10-18 [..]
Rowenta Luftreiniger Intense Pure Air Connect XL [..]
Luftqualität bedeutet Lebensqualität. Die globale Verschlechterung der Luftqualität ist deshalb ein unterschätztes Problem. Einer [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.