Heute: November 21, 2018, 8:54 am
  
Medien & Telekommunikation

Pressemitteilung: Fachbuch - Die Krautreporter und ihre Bedeutung für die Zukunft des Online-Journalismus

Cover – Fachbuch über Krautreporter von Katharina Nickel
Cover – Fachbuch über Krautreporter von Katharina Nickel
Journalismus für alle! Krautreporter als Vorbild für eine gesamte Branche? „Neue Geschäftsmodelle im Online-Journalismus. Krautreporter –Erfolgsfaktoren und ihre Übertragbarkeit auf etablierte deutsche Online-Medien“ – Journalistin & Medienmanagerin präsentiert Fachbuch über Online-Journalismus – E-Book und Taschenbuch im Diplomica Verlag erschienen

 

PR-Inside.com: 2016-10-11 18:29:29
Medienmenüs haben ausgedient, gegessen wird à la carte. Mit dieser Metapher wurde der Strukturwandel in der Medienbranche bereits im Jahr 2008 treffend beschrieben. Seither hat sich nicht viel verändert: Die großen Sendeanstalten und Verlage kämpfen um Quoten, Auflage und Anzeigenverkäufe – ganz Deutschland ist von diesen Problemen besetzt.


Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Journalisten und Medienmachern bevölkerter Nischenmarkt hört nicht auf, dem prophezeiten Untergang ihrer Branche Folge zu leisten. Die Krautreporter wollen in ihrer täglichen Arbeit Autoren und Leser zu einer Community vernetzen, die gemeinsam „die Geschichten hinter den Nachrichten“ liefert. Mit der Gründung ihres gleichnamigen Online-Magazins fanden sie öffentlich viel Beachtung. Um Leistungen wie dieser Rechnung zu tragen, widmet sich die Autorin intensiv dem Wettbewerbsumfeld des medialen Strukturwandels.


Katharina Nickels Buch „Neue Geschäftsmodelle im Online-Journalismus. Krautreporter – Erfolgsfaktoren und ihre Übertragbarkeit auf etablierte deutsche Online-Medien“ stellt die Ergebnisse ihrer Masterarbeit im Studiengang Arts and Media Administration am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin vor.


Auf der Grundlage des aktuellen Forschungsstandes auf dem Gebiet des digitalen Journalismus werden Interviews mit renommierten Vertretern der deutschen Medienlandschaft geführt. Mithilfe einer SWOT-Analyse wird abschließend die Wettbewerbssituation der Krautreporter analysiert, um Erfolgsfaktoren des Geschäftsmodells und daraus resultierende Handlungsempfehlungen abzuleiten. Könnte das Projekt ein Vorbild für die gesamte Branche sein?


Das Buch ist kein Praxisleitfaden, sondern ein Gedankenexperiment auf der Basis einer tiefgründigen Recherche und Analyse. Es soll den Machern in der Medienbranche ebenso als Anregung dienen wie Lesern, Usern und publizistisch Interessierten. Ziel ist es, einen Diskurs voranzutreiben, der das Verhältnis zwischen diesen Akteuren stärkt, indem er den Austausch zwischen redaktionellen, innovativen und betriebswirtschaftlich sinnvollen Denkweisen fördert. Vor allem aber soll es für digitale Pioniere und diejenigen, die es werden wollen, ein Ansporn sein, mit ihren Ideen an diesem Diskurs aktiv teilzunehmen, sie weiterzuentwickeln, umzusetzen und vielleicht letztlich die Branche disruptiv zu verändern.


Über das Buch:


Titel: Neue Geschäftsmodelle im Online-Journalismus. Krautreporter – Erfolgsfaktoren und ihre Übertragbarkeit auf etablierte deutsche Online-Medien


Autorin: Katharina Nickel


Taschenbuch, 116 Seiten, 39,99 Euro


ISBN: 978-3-95934-981-9


Diplomica Verlag GmbH


Erschienen am 26. August 2016


Das Buch ist über den Buchhandel und direkt über den Verlagsshop erhältlich:


www.diplom.de/e-book/322794/journalismus-fuer-alle-neue-geschaef ..


Über die Autorin


Katharina Nickel ist Journalistin und Kultur- und Medienmanagerin. Nach Stationen beim rbb und bei Süddeutsche.de absolvierte sie den Master Arts and Media Administration an der Freien Universität Berlin. Zur Zeit arbeitet sie bei WIRED Germany. Ihr Interessengebiet ist das Spannungsfeld von Medienunternehmen im digitalen Zeitalter zwischen innovativen Ideen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen.


Kontakt: katharinae.nickel@gmail.com

Presseinformation
Diplomica Verlag GmbH
Hermannstal 119 k


22119 Hamburg

Katharina Nickel
Autorin
017670847980
email
www.diplomica-verlag.de

Veröffentlicht durch
Katharina Nickel
017670847980
e-mail




# 478 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Medien & Telekommunikation
Phishing, Vishing und Smishing - Eine andere [..]
Aufgrund des im Oktober stattfindendem "European Cybersecurity Month", der von der Europäischen Kommission und der [..]
Geräteübergreifende Sperrlisten für registrierte tellows [..]
Immer häufiger werden Verbraucher am Telefon das Opfer von Telefonspam und Betrügern, oder werden schlicht durch häufige ungewollte [..]
Handyortung hilft in vielen tausend Fällen pro [..]
Vor über einem Jahr wurde die Handyortung für die bayrischen Polizei Einsatzzentralen freigeschalten. Seitdem wurde die Handyortung [..]
Pressenotiz September issue SLEEK 59
Für die Herbstausgabe mit dem Thema: „EUROPE: A Bordered State“ hat das SLEEK Magazine den legendären britischen Fotografen Martin [..]
CLOSEUP Bremen: Es muss nicht immer Köln [..]
Bremen, August 2018. Wie setzen TV-Produktionen neue Maßstäbe und welche digitalen Formate haben eine erfolgreiche Zukunft? Um [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.