Heute: June 25, 2018, 6:15 am
  
Wirtschaft & Industrie

PPG meldet Verringerung von Emissionen, Abfallmengen und Energieverbrauch für 2016

PR-Inside.com: 2017-04-20 19:42:02

Fortschritte im Hinblick auf Nachhaltigkeitsziele für 2020

PPG meldet Verringerung von Emissionen, Abfallmengen und Energieverbrauch für 2016

Ansprechpartner für Medienvertreter bei PPG:
Mark Silvey, +1-412-434-3046
Corporate Communications
silvey@ppg.com
sustainability.ppg.com

PPG (NYSE:PPG) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine Ziele bezüglich der Verringerung von Treibhausgasemissionen und Abfallmengen bereits vier Jahre vor dem geplanten Zieljahr 2020 erreicht hat. Diese Meldung erging im Rahmen der Veröffentlichung des Corporate Sustainability Report (Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens) für 2016, in dem die Fortschritte von PPG an den Nachhaltigkeitszielwerten für 2020 gemessen werden. Der Bericht kann unter sustainability.ppg.com eingesehen werden.

Die Intensität der Treibhausgasemissionen verringerte sich 2016 um 29 Prozent gegenüber der 2012 etablierten Basislinie, während die Abfallentsorgung im gleichen Zeitraum um insgesamt 11 Prozent zurückging. PPG leitete eine Reihe von Maßnahmen zur Verfahrensoptimierung in die Wege, um seine Ziele zu erreichen. Darüber hinaus setzte das Unternehmen die Umwandlung seines Geschäftsportfolios fort, um sich stärker auf Farben, Beschichtungen und Spezialwerkstoffe zu konzentrieren. Zu den von PPG 2016 umgesetzten strategischen Maßnahmen gehörten die Veräußerung des Flachglasgeschäfts und des GFK-Geschäfts in Europa sowie die Veräußerung seiner Beteiligungen an zwei asiatischen GFK-Jointventures.

„PPG hat 2016 bedeutende Fortschritte bei der Verringerung von Emissionen, Abfallmengen und Energieverbrauch erzielt und wir konzentrieren uns weiterhin auf einen nachhaltigen Geschäftsbetrieb“, erklärte Mark Cancilla, Vice President of Environment, Health and Safety bei PPG. „Unsere Nachhaltigkeitsziele bieten uns ein festes Fundament für kontinuierliche Verbesserungen. Wir werden unsere Ziele für 2020 genau im Auge behalten, um sicherzustellen, dass sie den Herausforderungen und Chancen unseres derzeitigen Betriebs und Produktportfolios gerecht werden.“

Außer der Verringerung von Treibhausgasemissionen und Abfallmengen erzielte das Unternehmen 2016 folgende weitere Fortschritte:

  • 31 Prozent der Verkaufsmengen wurden mit nachhaltigen Produkten erzielt, eine Steigerung um 55 Prozent gegenüber 2012;
  • 36-prozentiger Rückgang des Energieverbrauchs seit 2012;
  • 11 Prozent Verbesserung der Rate von unbeabsichtigtem bzw. beabsichtigtem Freisetzen;
  • 0,31 Unfall- und Krankheitsrate, weiterhin der niedrigste Wert in der Unternehmensgeschichte;
  • Wellness-Programme wurden in 73 Prozent der Berichtsstandorte mit 50 oder mehr Mitarbeitern implementiert;
  • PPG Community Engagement Framework an 70 Prozent der Standorte implementiert;
  • Spenden in Höhe von fast 9,8 Mio. US-Dollar wurden gemeinnützigen Zwecken zugeführt;
  • Mehr als 40 Projekte wurden im Rahmen des COLORFUL COMMUNITIES™-Programms in der ganzen Welt zum Abschluss gebracht, d. h. insgesamt fast 60 Projekte seit Beginn des Programms im Mai 2015.

Umfassende Einzelheiten zu den Zielen von PPG und den Ergebnissen für 2016 finden Sie im 2016 Corporate Sustainability Report.

PPG: WE PROTECT AND BEAUTIFY THE WORLD™

Bei PPG (NYSE:PPG) setzen wir uns tagtäglich dafür ein, die Farben, Beschichtungen und Werkstoffe zu entwickeln und bereitzustellen, denen unsere Kunden seit mehr als 130 Jahren Vertrauen schenken. Mit Engagement und Kreativität sind wir unseren Kunden behilflich, die größten Herausforderungen zu bewältigen und in enger Zusammenarbeit den richtigen Weg in die Zukunft zu finden. PPG hat seinen Hauptsitz in Pittsburgh (USA) und ist in mehr als 70 Ländern weltweit innovativ tätig. 2016 wies PPG Nettoumsätze von 14,8 Milliarden US-Dollar aus. PPG betreut Kunden im Bauwesen, Konsumgüter-, Industrie- und Transportsektor und zugehörigen Sekundärmärkten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ppg.com.

We protect and beautify the world, Colorful Communities und das PPG Logo sind Marken bzw. eingetragene Marken von PPG Industries Ohio, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
www.pr-inside.com/



# 827 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Work-life-balance- und Business-Coaching mit Nikola Doll, [..]
Auch Berater, Trainer und Coaches entwickeln sich im Laufe ihrer beruflichen Biografie weiter. Deshalb hat die Organisations-, Work-life-balance- [..]
thyssenkrupp Materials: Mehr Lagerkapazität, weniger Kunden-Reklamationen
thyssenkrupp wählte für sein viergassiges Lager die Kragarmregale von OHRA aus: Hier werden die Kragarme eingehängt und können [..]
ALMAS INDUSTRIES klärt über wirkungsvollen Einbruchschutz in [..]
Während der Ferienzeit ist die Angst vor Wohnungs- und Hauseinbrüchen vielerorts sehr hoch. Die Befürchtung, nach dem Urlaub [..]
Wasser- und staubdichte LED-Treiber im schlanken Gehäuse
Für LED-Beleuchtungen in anspruchsvoller Umgebung bietet FRIWO eine neue Treiberfamilie in einem teilvergossenen Strangprofilgehäuse an. [..]
FRANK plastic erweitert Reinraum-Kapazitäten für Medizintechnik
Die FRANK plastic AG eröffnete am 13. Juni einen neuen Reinraum, der die bestehenden Kapazitäten um 400 m² auf nun [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.