Heute: August 20, 2018, 4:52 am
  
Film, Show & Unterhaltung

5. Potsdamer Improtheater Festival

Die Quintessenz der 5
Die Quintessenz der 5
PR-Inside.com: 2015-09-22 14:04:01
PRESSEMITTEILUNG / EINLADUNG

DIE QUINTESSENZ DER 5

5. Potsdamer Improtheater Festival

Die Jubiläumsausgabe des Potsdamer Improtheater Festivals 2015 steht unter dem Motto „Die Quintessenz der 5“. Mit der Quintessenz möchte das Festival in diesem Jahr sowohl die Jubiläumszahl 5 in den Vordergrund stellen, als auch die Quintessenz des improvisierten Theaters herauskitzeln. Dafür werden Gruppen und internationale Improspieler_Innen nach Potsdam eingeladen, um mit dieser Vielfalt experimentieren zu können.


Was ist dieses Improtheater?

Das Potsdamer Improtheater Festival präsentiert eine der schnellsten und kollaborativsten Kunstformen: Improvisiertes Theater. Das Besondere an dieser Theaterform ist, dass sie ungeprobt und inspiriert durch die Vorschläge des Publikums auf der Bühne entsteht. Damit ist sie tagesaktuell, einmalig und überraschend. Auf der Bühne entstehen die Inhalte nur durch das Zusammenspiel von Schauspieler_Innen und Zuschauer_Innen, die ihre Ideen einbringen können und eine garantiert einmalige Vorstellung erleben werden. „Beim Improtheater steht für uns im Vordergrund, Menschen zusammen zu bringen. Aber keine Angst, in Ruhe zuschauen ist auch erlaubt!“ erklärt Thomas Jäkel, künstlerischer Leiter des Festivals.

Das 5. Potsdamer Improtheater Festival

Wir präsentieren am ersten Wochenende fünf Shows rund um die Zahl 5 mit einem Festivalensemble, dem Theater ohne Probe und den beiden international hochkarätigen Stargästen Inbal Lori und John Remak. „Die Zuschauer_Innen erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das auch die Vielfalt der unterschiedlichen Formen der Improvisation zeigt“, verspricht Sören Boller, Organisator des Improtheater Festivals.

Beim „Bachelor of Impro“ kommen am zweiten Festivalwochenende fünf studentische Improgruppen aus verschiedenen Regionen zusammen, um im gemeinschaftlichen Wettstreit den Publikumspreis „Bachelor of Impro“ in verschiedenen Kategorien zu ergattern. Jede Gruppe bringt ein eigenes improvisiertes Bühnenformat mit nach Potsdam, wo es zusammen mit Spieler_Innen andere Gruppen auf die Bühne gebracht wird. Mit dabei sind in diesem Jahr uniaterIMPRO (Potsdam), HSP (Münster), Rababakomplott (Jena), Notausgang (Berlin) sowie Freilos (Wien).

John Remak

Der US-amerikanische Langform und Genre-Spezialist John Remak von der Gruppe BATS Improv aus San Francisco improvisiert in diesem Jahr zum ersten Mal in Europa. Seit über 20 Jahren begeistert er das Publikum in San Francisco mit komplett improvisierten Theaterstücken im Stile von Autorentheater und in Genres wie Broadway-Musicals oder Star Trek.

Für das Potsdamer Festival führt John Remak exklusiv Regie bei „Take 5 Stories“ und spielt gemeinsam mit weiteren Improvisateur_Innen. Außerdem wird er in der Late-Night-Show „ToPs und Gäste“ spannende Einblicke in seine Welt der Improvisation eröffnen.

Inbal Lori

Die aus Tel Aviv stammende Inbal Lori hat sich als energetische, kraftvolle und doch sensible Impro-Schauspielerin in Deutschland und Europa einen Namen gemacht. In ihrem Solostück „Fragments of Life“ bezaubert sie mit ihrer Wandlungsfähigkeit und schlüpft gekonnt in alle Rollen, die sich in der Improvisation auftun. „Natürlich überrasche ich mich auch selbst immer wieder, was für Geschichten ich da in mir finde.“ kommentiert sie die Frage nach dem kreativen Prozess in der Solo-Improvisation. Ihre Show beginnt mit einem Gespräch: Unbefangen und zugleich intensiv unterhält sich Inbal mit einem Zuschauer im Publikum über Lebensträume, Wünsche und Ängste. Dieser persönliche Austausch ist die Inspiration für das improvisierte Geschehen, das Inbal im Anschluss auf die Bühne bringt. Die zierliche Israelin sprüht vor Energie und zieht das Publikum so innerhalb kurzer Zeit in ihren Bann. Eine beeindruckende Künstlerin und ein unvergesslicher Impro-Abend.

Wann und wo?

Das Potsdamer Improtheater Festival 2015 findet unter dem Motto „Die Quintessenz der 5“ vom 30. Oktober bis zum 7. November 2015 im Studentischen Kulturzentrum Potsdam statt. Karten kosten 7 Euro, ermäßigt 4 Euro. Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter www.improfestival-potsdam.de .

5. Potsdamer Improtheater Festival

„Die Quintessenz der 5“

Termin:

30.10. bis 07.11.2015

Ort:

Theatersaal

Studentisches Kulturzentrum [KuZe] Hermann-Elflein-Str. 10

14467 Potsdam

Künstlerische Leitung:

Thomas Jäkel

Infos und Kartenvorbestellung:

www.improfestival-potsdam.de

Ticketpreise:

€ 7 / erm. 4

5er-Ticket für 5 Shows:

€ 30 / erm. 18

Zuschauer_Innen von 2014 sagten:

„Faszinierend!“

„Besser als Impro? Gibt’s für mich nicht!“

„Ich habe lange nicht mehr so gelacht!“

„Ich bin begeistert, was improvisiertes Theater leisten kann!“

„Ein fesselnder Abend, den ich so schnell nicht wieder vergessen werde!“

Unterstützer:

Studentenwerk Potsdam

AStA Uni Potsdam

Ekze e.V.

pbg

KuZe

Uniater e.V.

Pressekontakt:

Sören Boller

veranstaltung@kuze-potsdam.de

tel.: 0331 647 10 26

Über eine Berichterstattung vor, während und nach dem Festival freuen wir uns sehr. Für Interviews stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Pressemappe inkl. Bildmaterial steht zum Download zur Verfügung unter

www.improfestival-potsdam.de/wp/wp-content/uploads/Pressemappe_I ..

Stand: 21.09.

Änderungen vorbehalten

Presseinformation
KuZe Potsdam
Hermann-Elflein-Str.10

14467 Potsdam

Sören Boller
Veranstaltungsmanager
03316471026
email
www.improfestival-potsdam.de

Veröffentlicht durch
Sören Boller
+493316471014
e-mail
www.kuze-potsdam.de



# 744 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Film, Show & Unterhaltung
DJ-Portal weltklassejungs.de setzt sich für den Klimaschutz [..]
Bei der Auto-Fahrt eines DJs zu seinen Auftritten entstehen meist CO²-Emissionen. Mit einem von der Entfernung abhängigen Geldbetrag [..]
TV und Fussball WM erstmals mit Untertiteln
Passend zur Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland bietet der deutsche Online TV Rekorder YouTV® nebst der Hörfilmspur erstmals [..]
Format von Bremer Filmproduktion Sendefähig für Grimme [..]
Bremen, April 2018. Echt, digital, in ganz Deutschland vernetzt und trotzdem regional verwurzelt: Die Erfolgsgeschichte der [..]
Welt-Tournee von Bollywood Superstar begann in Dublin
Das Scientology-Gemeindezentrum in Firehouse im Süden Dublins war am 23. März 2018 Gastgeber eines Konzertes des Punjabi-Sängers Harhajan [..]
NBA zur Primetime: diesen Samstag und Sonntag
NBA Sundays am 11. März: Golden State Warriors vs. Minnesota Timberwolves Über die Warriors: So dominant, wie in den vergangenen [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.