PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Reise, Freizeit & Sport

Polar Fett weg Challenge im odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg



(PR-inside.com 08.02.2013 18:17:46) - Das Fitnessstudio veranstaltet in Zusammenarbeit mit Polar einen Fettverbrennungs-Wettbewerb vom 1. Februar bis 31. März

Drucken Ausdrucken
Frauen gegen Männer heißt es bei der Polar Fett weg Challenge vom 1. Februar bis zum 31. März im Fitnessstudio odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg. Die Teilnehmer tragen ausschließlich Pulsuhren des renommierten Herstellers Polar, mit denen der Kalorienverbrauch beim Fitnesstraining gemessen wird. Ob reguläres Fitnesstraining an Geräten oder in einem der Kurse spielt keine Rolle – Ziel ist es, so viele Kalorien zu verbrennen,
wie möglich.

Dass Fitnesstraining im individuellen Pulsbereich noch effektiver ist, als wenn man einfach drauf los trainiert, wissen mittlerweile fast alle Freizeit-Sportler. Daher sollte man nicht nur beim Laufen oder sonstigem Outdoorsport, sondern grundsätzlich auch im Fitnessstudio eine Pulsuhr wie die des renommierten Herstellers Polar beim Fitnesstraining tragen - so hat man seine Herzfrequenz immer im Blick und bleibt in der Zone, die für das persönliche Ziel optimal ist.

Zu den häufigsten Zielen gehört nach wie vor die Fettverbrennung und das Abnehmen, auch bei den Mitgliedern des odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg. Seit 1. Februar findet in dem Duisburger Fitnessclub die Polar Fett weg Challenge statt. Hierbei geht es darum, so viele Kalorien zu verbrennen wie möglich, und zur Messung nur die Polar-Pulsuhren oder Brustgurte zu benutzen. Frauen treten gegen Männer an und nach nur 10 Tagen führten die 28 teilnehmenden Frauen mit über 91 Punkten vor den 18 Männern. Ein weibliches Mitglied schaffte es sogar 17 Punkte an einem Tag beizutragen - was für eine Leistung!

Im Fitnessstudio hängt ein Plakat aus, auf dem die Leistung der beiden Teams eingetragen werden. Männer bekommen einen Punkt bei 100 verbrannten Kalorien, Frauen bei 75 Kalorien. Sieger-Team ist, wer bis zum 31. März, dem Ende der Fett weg Challenge, die meisten Punkte in Form von Kästchen auf dem Plakat hat. Außerdem erhalten die Teilnehmer auch einen persönlichen Trainingsguide zum Eintragen ihrer persönlichen Ergebnisse, den sie am Ende an Polar schicken, um dann ein kleines Geschenk zu erhalten.

Weitere Informationen über das Fitnessstudio in Duisburg gibt es unter www.odeon-fitness.de


Über odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg

Das ganzheitlich orientierte Fitnessstudio im Duisburger Stadtteil Wanheimerort, geschaffen in einem ehemaligen Kino, bietet auf über 1.500 qm mit 4 großen Trainingsräumen alles für ein aktives, gesundes und entspanntes Leben. In gepflegter, ruhiger und familiärer Clubatmosphäre nimmt sich das qualifizierte odeon-Team Zeit für die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Mitglieds.

Die Angebote umfassen Fitness- und Cardiotraining an modernsten Geräten renommierter Hersteller, zahlreiche Kurse für jeden Geschmack, Vibrationstraining mit fitvibe, Präventions- und Rehasport (von den Krankenkassen gefördert), physiotherapeutische Beratung, einen Ernährungskurs zum Abnehmen sowie einen attraktiven Wellnessbereich mit finnischer und Bio-Sauna, Infrarotkabine, Wärmebank, Rolle-Band-Massage und Solarium. Außerdem werden Konzepte zur Betrieblichen Gesundheitsförderung bzw. Firmenfitness angeboten.
Das weitläufige Ambiente mit lichtdurchfluteten Räumen, einer ansprechenden Farbgebung und moderner Einrichtung, die noch ans Kino erinnert, ist einzigartig in Duisburg. Hygiene wird besonders groß geschrieben. Direkt gegenüber des odeon befindet sich eine Bahnhaltestelle, die hauseigenen Parkplätze sind kostenlos. Weitere Informationen unter www.odeon-fitness.de

Presse-Information:
odeon Fitness Gesundheit Wellness

Düsseldorfer Str. 520
47055 Duisburg

Kontakt-Person:
Dagmar Tumat
Inhaberin
Telefon: 0203/779799
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.odeon-fitness.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt