PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

Pixelboxx DAM 2.1 jetzt mit noch mehr Suchpower



(PR-inside.com 13.12.2012 10:47:32)

Drucken Ausdrucken
Schneller finden mit der integrierten Solr Suchengine

Der Dortmunder Softwarehersteller und führende Anbieter von Digital Asset Management Lösungen integriert die hochleistungsfähige Suchengine Solr und optimiert bestehende Suchmöglichkeiten und -prozesse um ein Vielfaches.

Solr ist die weltweit verbreitetste Open Source Enterprise Search Engine. Die intelligente und hochskalierbare Suche erlaubt es dem Benutzer, grte Datenbestände in Sekundenschnelle zu durchsuchen und liefert präzise Suchergebnisse.

Die Anforderungen an eine Volltextsuche wachsen und
verändern sich kontinuierlich. Schneller Zugriff auf relevante Informationen, sowohl für Mitarbeiter als auch Geschäftspartner, ist heutzutage in Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil. Denn wer vergeblich oder lange suchen muss, verbrennt wertvolle Zeit oder verliert Kunden.

Bei der Integration von Solr lag der Fokus zum einen auf der verbesserten Qualität der Suchergebnisse, zum anderen auf der Erweiterbarkeit der Suchfunktionen, um somit neuen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Ein weiteres ausschlaggebendes Argument war der enorme Performancegewinn.

Wachsende Datenmengen erfordern ein leistungsstarkes Suchwerkzeug. Pixelboxx DAM bietet ein flexibles Metadatenmodell zur individuellen Verschlagwortung und besseren Auffindbarkeit der Assets. Der perfekte Partner dazu ist die hochperformante Solr Suchmaschine.

Bereits bei der Eingabe des Suchbegriffs wird dem Nutzer Hilfestellung geboten. Während des Eintippens eines Wortes werden passende Suchbegriffe vorgeschlagen, ähnlich der Google® Suche.

Auch die vorhandene Webservice Schnittstelle unterstützt die auf Basis von Solr durchgeführten Suchanfragen vollständig. An das Pixelboxx DAM angebundene Drittsysteme können somit via Webservice auf das leistungsfähige Suchwerkzeug zugreifen, natürlich unter Berücksichtigung des Pixelboxx DAM definierten Zugriffsrechte.

Tobias Strack, Produktmanagement Pixelboxx GmbH: Wir haben mit der Integration von Solr in das aktuelle Release Pixelboxx DAM 2.1 die Grundlage geschaffen, flexibler auf Kundenwünsche zu reagieren. Die integrierte Solr Suche bietet unseren Kunden optimierte Suchanfrageprozesse und schnelle Antwortzeiten durch Lastverteilung der Suchrequests"

Presse-Information:
Pixelboxx GmbH

Ostenhellweg 56-58
44135 Dortmund

Kontakt-Person:
Frau Dagmar Kröplin
Geschäftsführung
Telefon: +49 231 53463 0
E-Mail: e-Mail

Web: www.pixelboxx.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt