PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Banken & Finanzen

Perusa-Fonds übernimmt MineTech International



(PR-inside.com 03.12.2012 15:32:16)

Drucken Ausdrucken
München / Mitchelldean, 03. Dezember 2012 – Der Beteiligungsfonds Perusa Partners Fund 1 LP hat über seine Tochter Dynasafe Area Clearance Group (www.dynasafe.com) das britische Unternehmen MineTech International mit Sitz in Mitchelldean (UK) übernommen. MineTech (www.minetech.co.uk) ist weltweiter Marktführer für Minenbeseitigung und Detektion von Kampfstoffen. Finanzieller Berater von Perusa während der Transaktion war die Unternehmensberatung Ernst & Young. Ernst & Young Legal, Berlin, und die
Rechtsanwaltskanzlei Faegre Baker Daniels, London, leisteten juristische Unterstützung.

MineTech sinnvolle Abrundung des Dynasafe-Portfolios
„Nach den erfolgreichen Übernahmen von GRV Luthe, BACTEC und Dynasafe International ergänzt MineTech optimal das Portfolio des Fonds im Bereich der Dekontamination und Entmilitarisierung“, erläutert Dr. Hanno Schmidt-Gothan, Geschäftsführer der den Perusa-Fonds beratenden Perusa GmbH. „MineTech ist weltweit als Experte für Kampfmittelbeseitigung anerkannt. Die geographische Ergänzung mit BACTEC und GRV LUTHE und der Fokus auf humanitäre Projekte für die UN stärken die Gruppe in ihrem Bemühen, die Welt gerade in ehemaligen Krisenregionen sicherer zu machen. Die Zusammenarbeit mit MineTech ist für uns ein wichtiger weiterer Schritt in unserer internationalen Buy-and-Build-Strategie für die gesamte Dynasafe-Gruppe.“

Dr. Stephan Beller, Managing Director der Dynasafe-Gruppe ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass MineTech Teil der Gruppe wird und uns auf unserem viel versprechenden Weg begleiten wird. Das Unternehmen hat sich zu einem globalen Marktführer in seinem Geschäftsfeld entwickelt, und wir sind auf neue Herausforderungen gespannt.“

MineTech bietet seit 1989 weltweit seine Lösungen in einer Vielzahl von Ländern an. Dazu zählen Großbritannien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Südafrika, Zimbabwe, der Sudan und der Irak. Kunden von MineTech sind zum Beispiel die Vereinten Nationen, Regierungen und international tätige Großunternehmen der Öl-, Gas- und Baubranche.

Perusa Partners Fund 1, L.P. (www.perusafund.gg) ist ein führender Investor für Unternehmen in Sondersituationen mit dem Fokus auf den Mittelstand und Buy-and-Build-Strategien. Zu branchenverwandten Portfoliounternehmen zählen die Dynasafe Area Clearance Services Group-Töchter GRV LUTHE und BACTEC sowie Dynasafe International AB, die sich auf die Identifizierung, Räumung und Entsorgung von Kampfmitteln spezialisiert haben.


Über die Perusa GmbH:
Die Perusa GmbH mit Sitz in München wurde 2007 von Dr. Christian Hollenberg, Dr. Christopher Höfener und Dr. Hanno Schmidt-Gothan gegründet. Das Team aus persönlich, sachlich und finanziell unabhängigen Unternehmern investiert über die Fonds „Perusa Partners Fund 1“ und „Perusa Partners Fund 2“ in mittelständische Unter¬nehmen und Konzern-Geschäftsbereiche. Es stehen private Mittel sowie Gelder namhafter institutioneller Investoren in Höhe von über 350 Mio. EUR zur Verfügung, die bei Bedarf durch Co-Investments aufgestockt werden können. www.perusa.de
Kontaktinformation:
Perusa GmbH

Theatinerstraße 40
80333 München


Kontakt-Person:
Dr. Hanno Schmidt-Gothan

Telefon: +49 (0) 89 / 23 887 89-0
E-Mail: e-Mail

Web: www.perusa.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt