PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bau & Immobilien

Passivhaus – geplant mit Architekten



(PR-inside.com 03.02.2013 13:25:22) - Branchen-Newcomer setzt auf hohe Individualisierung beim Passivhaus-Bau mit architektonischem Know-How.

Drucken Ausdrucken
Langenlois, 4. Februar 2013
Passiv Plus Haus setzt neue Maßstäbe beim Bau von Passivhäusern und bietet eine umfassende und individuelle Architektenberatung für alle Interessenten. Um den Erfordernissen des Passivhauses gerecht zu werden, sind viele Parameter einzuhalten. Allerdings bedeutet das nicht, dass man in der Formenvielfalt eingeschränkt wäre. Um in der großen Vielfalt der Möglichkeiten nicht die Übersicht zu verlieren, sind bei Passiv Plus Haus nun zwei
Architektinnen mit im Team, die gemeinsam mit den potenziellen Auftraggebern und den Passivbau-Spezialisten die Planung erstellen. Damit ist sichergestellt, dass die Wunschbudgets auch gehalten werden und trotzdem eine anspruchsvolle Architektur umgesetzt werden kann.

Junges Unternehmen mit viel Erfahrung
Begonnen hat es mit dem Bau des eigenen Passivhauses. Da erkannte Jürgen Wanner, die Lücke am Markt, die Branchenführer kaum berücksichtigen: Das hohe Kommunikations- und Informationsbedürfnis der Bauherren vor, während und nach der Entscheidung für einen Anbieter und auch die gesamte Planungs- und Bauphase hindurch. Wanner, gelernter Betriebswirt, gründete daraufhin 2010 Passiv Plus Haus und schon im Rumpfjahr starteten die ersten Bauprojekte. Im ersten kompletten Jahr wurden 15 Häuser errichtet, für 2013 sind rund 25 geplant.

Bemusterungswochenende bewährt sich
Die individuelle Beratung zeigte sich von Anfang an im Bemusterungswochenende: Ein ganzes Wochenende hindurch werden die zukünftigen stolzen Hausbesitzer in Langenlois und Umgebung vom Passiv Plus Haus Team bei der Auswahl der Ausstattung beraten. Es beginnt mit dem Besuch eines Passiv Hauses, um selbst die Wohnqualität zu fühlen und das Heizsystem kennen zu lernen. Es folgt eine Bäderberatung, die Elektrikplanung sowie die Begleitung zu den Partnern zur Auswahl von Böden, Farben, Fliesen, Türen, Klinken und allen anderen Details, die schließlich den persönlichen Touch geben.

Mit der Einbindung von Architekten in der Planungsphase kann ab sofort noch besser den individuellen Gestaltungswünschen Rechnung getragen werden.

Sicherheit durch gerichtlich beeideten Sachverständigen
Ein weiteres Novum in der Branche: Passiv Plus Haus bestellt einen gerichtlich beeideten Sachverständigen, der während der Bauphase und bei Bauende die Ausführungsqualität feststellt und bestätigt.


Vorteile des Passivbaus
Die Passiv Plus Vorteile sind kurz zusammengefasst: Hohe Lebensqualität, ein optimales Raumklima im Sommer und Winter, bis zu 80 % geringe Heizkosten durch hohe Dämmung, Wärmebrückenfreiheit und Gebäudedichtheit, umweltschonende Bau- und Lebensweise, hohe Wertbeständigkeit, kurze Bauzeit – eine Übergabe sechs Monate nach Baubeginn wird garantiert, fixer Kaufpreis ohne Zusatzkosten und Erreichen der höchsten Förderstufe.

Jürgen Wanner: „Es ist uns wichtig, dass wir jedem einzelnen Projekt die Aufmerksamkeit widmen können, die sich unsere Kunden schließlich verdienen. Wer ein Passiv-Haus baut, denkt weiter und ist bisweilen kritischer. Das sind wir auch!“

Mehr Infos zum Unternehmen gibt’s unter www.passivplushaus.at


Medienanfragen/Presse:
====================
PR-PR
Piswanger-Richter Public Relations
Hamerlinggasse 42
A-3003 Gablitz
Tel/Fax: 02231/66 734
Mobil: 0676 78 37 282
E-Mail: office@pr-pr.at

Presse-Information:
Passiv Plus Bausysteme GmbH

Holzplatz 1
A - 3550 Langenlois


Kontakt-Person:
Jürgen-Peter Wanner
Presse
Telefon: Tel.: 02734 / 93080 | Fax: 02734 / 73854
E-Mail: e-Mail

Web: www.passivplushaus.at


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt