PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Oberthur Technologies erhält Zertifizierung von Mastercard für neues NFC Embedded Secure Element mit Mobile Paypass™ Applet.


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 22.02.2013 02:51:40)

Drucken Ausdrucken
Oberthur Technologies, einer der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Identifizierungslösungen und Serviceleistungen auf der Grundlage von Smartcard-Technologien, gab heute den erfolgreichen Abschluss der MasterCard Zertifizierung für das neuartige PEARL Secure Element 800k Classic bekannt. Dabei handelt es sich um ein hochmodernes NFC Embedded Secure Element, das die meisten sicheren NFC-Zahlungsanwendungen integrieren kann. Das PEARL 800k Classic ist das erste multiapplikative Embedded Secure Element, das den
modernsten Global Platform 2.2 und JavaCard™ 3.0 Spezifikationen gerecht wird. Das Embedded Secure Element mit hoher Speicherkapazität ist darüber hinaus das erste seiner Art, das von MasterCard für den Mobile PayPass M/Chip 4™ zertifiziert wurde und die Integration NFC-basierter Zahlungsanwendungen unter Einhaltung der strengsten Sicherheitsstandards ermöglicht. Um die vollständige Kompatibilität für unterschiedliche Mobilfunkgeräte zu gewährleisten, schlägt Oberthur Technologies geeignete Formfaktoren für unterschiedliche Gerätegeometrien vor. „Oberthur Technologies ist ein bewährter Anbieter von sicheren Smartcards, die Anwendungen für Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Verkehrsbetriebe, Einzelhändler und staatliche Stellen ermöglichen”, erklärte Vincent Guitard, Marketing Director M2M & OEM bei Oberthur Technologies. „Mit PEARL 800k Classic hat Oberthur Technologies das modernste und sicherste Embedded Secure Element mit hoher Speicherkapazität entwickelt und industrialisiert. Dieses zuverlässige Element des NFC-Ökosystems wird die Installation zahlreicher Serviceleistungen erleichtern und gleichzeitig das Sicherheitsniveau weiter verbessern.” „Als Unternehmen, das die Art und Weise mitgestaltet, wie der Handel in Gegenwart und Zukunft durchgeführt werden kann, erfüllt es uns mit besonderem Stolz, eine Partnerschaft mit Oberthur Technologies im Hinblick auf neue Zahlungslösungen eingehen zu können”, so James Anderson, Group Head, Converged Product Development bei MasterCard. „Die Zertifizierung von Pearl 800k Classic bedeutet einen weiteren Schritt für MasterCard Mobile PayPass™ und wird noch mehr Verbrauchern den Zugang zu mobilen Zahlungsdienstleistungen ermöglichen. Die Lösung erfüllt das Anforderungsprofil der Nutzer im Hinblick auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit und ist darüber hinaus in der Lage, den von MasterCard verlangten höchsten Sicherheitsstandards gerecht zu werden.” Besuchen Sie vom 25. bis 28. Februar 2013 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona den Stand von Oberthur Technologies (Halle 6 - Stand 6C81), um die neuesten Produkte und innovativen Lösungen des Unternehmens persönlich in Augenschein zu nehmen. Über Oberthur TechnologiesOberthur Technologies ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Sicherheitstechnologien. Systementwicklung, Lösungen und Dienste für Smart Cards (Zahlungskarten, SIM-Karten, Zugangskarten, NFC …) und für sichere Identitätsdokumente in traditioneller und elektronischer Ausführung (Personalausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte). Oberthur Technologies wurde 1984 gegründet und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern.Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com : Hinweis: „MasterCard ist eine eingetragene Marke und PayPass ist eine Marke der MasterCard International Incorporated” Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Oberthur TechnologiesAnnika Hellgren, Tel.: +46 73 684 47 02E-Mail: a.hellgren@oberthur.com : mailto:a.hellgren@oberthur.com oderFTI Consulting Strategic CommunicationsYannick Duvergé, Tel.: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05E-Mail: yannick.duverge@fticonsulting.com : mailto:yannick.duverge@fticonsulting.com oderGuillaume Granier, Tel.: + 33 1 47 03 68 61 / + 33 6 32 65 79 28E-Mail: guillaume.granier@fticonsulting.com : mailto:guillaume.granier@fticonsulting.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt