PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Oberthur Technologies aktiviert 30 Millionen SIM-Karten für Vivo in Brasilien


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 25.02.2013 19:34:30)

Drucken Ausdrucken
Oberthur Technologies, einer der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Identifizierungslösungen und Serviceleistungen auf der Grundlage von Smartcard-Technologien, gab heute bekannt, dass das Unternehmen lediglich 18 Monate nach der kommerziellen Einführung der Over-the-Air-SIM-Kartenaktivierung in Kooperation mit Vivo, dem größten Mobilfunkbetreiber in Brasilien, bereits mehr als 30 Millionen SIM-Karten aktiviert hat. Die für Vivo bereitgestellte Smart HLR Lösung profitiert in hohem Maße von dem Fachwissen von Oberthur
Technologies im Hinblick auf SIM-Karten, Anwendungen und Over-the-Air-Management und führt eine innovative Technologie zur Aktivierung von Mobilfunkteilnehmern ein, die auf „Just-in-time“-Ressourcenallokation basiert. Diese Remoteaktivierungsplattform macht vorbereitende Maßnahmen auf SIM-Karten überflüssig, die gegenwärtig zur Anmeldung der Mobilfunkteilnehmer noch vor der Auslieferung erforderlich sind. Auf diese Weise können Mobilfunkbetreiber Telefonnummern zum Zeitpunkt der Aktivierung der Anmeldung zuteilen. Diese Lösung wird von den Mobilfunkbetreibern begrüßt, da sie eine dramatische Reduzierung der Kosten bei der Zuteilung einer Telefonnummer und die Optimierung der betrieblichen Effizienz ermöglicht. „Mithilfe unserer Smart HLR Lösung aktivieren wir gegenwärtig in Kooperation mit Vivo 2,5 Millionen SIM-Karten pro Monat. Das Erreichen des Meilensteins von 30 Millionen Karten bereits 18 Monate nach der Einführung ist Beleg für das Bestreben von Oberthur Technologies, unsere Kunden zu unterstützen, die betriebliche Effizienz zu optimieren und den Komfort für den Endanwender durch hochwertige Lösungen zu verbessern”, so Arnaud de La Chapelle, Managing Director, Solutions Business Unit bei Oberthur Technologies. Über Oberthur TechnologiesOberthur Technologies ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Sicherheitstechnologien. Systementwicklung, Lösungen und Dienste für Smart Cards (Zahlungskarten, SIM-Karten, Zugangskarten, NFC …) und für sichere Identitätsdokumente in traditioneller und elektronischer Ausführung (Personalausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte). Oberthur Technologies wurde 1984 gegründet und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern.Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com : Über VIVOVivo ist der größte Telekommunikationsanbieter in Brasilien mit mehr als 91 Millionen Teilnehmern, hiervon allein 76,5 Millionen im Mobilfunkbereich, der auf nationaler Ebene für den größten Marktanteil in dem Segment (29,66 %) verantwortlich ist. Telefônica | Vivo stellt Festnetzserviceleistungen im Bundesstaat São Paulo und Mobilfunkdienste in ganz Brasilien bereit und verfügt über ein umfassendes Portfolio an Produkten und Serviceleistungen [Festnetz- und mobile Sprachtelefonie, Festnetzbreitband- und mobile Ultrabreitbanddienste (über Glasfaser), TV, Daten- und IT-Dienste]. Das Unternehmen ist in über 3.700 Städten präsent, darunter mehr als 2.800 Städte mit Zugang zum 3G-Netzwerk – und somit mehr als die Gesamtzahl aller Städte, die von anderen Serviceprovidern versorgt werden. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Ansprechpartner bei Oberthur TechnologiesAnnika HellgrenTel.: +33 (0)1 55 46 55 98| Mobil: +33 (0)6 03 07 23 87 | Mobil: +46 (0)73 684 47 02E-Mail: a.hellgren@oberthur.com : mailto:a.hellgren@oberthur.com oderFTI Consulting Strategic CommunicationsYannick DuvergéTel.: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05E-Mail: yannick.duverge@fticonsulting.com : mailto:yannick.duverge@fticonsulting.com oderGuillaume GranierTel.: + 33 1 47 03 68 61 / + 33 6 32 65 79 28E-Mail: guillaume.granier@fticonsulting.com : mailto:guillaume.granier@fticonsulting.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt