PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesellschaft & Kultur

Neumeier-Uraufführung beim „Heidelberger Frühling“ - Termine: 20., 21. und 24. März 2013



(PR-inside.com 19.02.2013 18:47:27)

Drucken Ausdrucken
In vier Wochen beginnt die 17. Saison des Musikfestivals „Heidelberg Frühling Zu Gast ist unter anderem das im September 2011 gegründete Bundesjugendballett von Starchoreograph John Neumeier, das im Auftrag des „Heidelberger Frühling“ den Balletzyklus „Folk Songs“ erarbeitet. Seine Premiere beim „Heidelberger Frühling“ feierte das Bundesjugendballett bereits in der Festivalsaison 2012 mit der Uraufführung einer Eigenproduktion nach Franz Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin
Bei der diesjährigen Produktion
hat sich Neumeier entschieden, neben sieben jungen Choreographen aus aller Welt selbst eine neue Choreographie beizusteuern. Vertanzt werden Volksliedbearbeitungen und von Volksmusik beeinflusste Werke des 19. und 20. Jahrhunderts. Der musikalische Bogen reicht von einer Auswahl aus Benjamin Brittens Bearbeitungen englischer Volkslieder über Joseph Canteloubes „Chants d’Auvergne“ und Original-Kompositionen von Tschaikowsky bis hin zu Bearbeitungen argentinischer Tangos und Canciónes des Sängers und Komponisten Carlos Gardel. Zudem wird es eine noch engere Verzahnung von Ballett und Festival geben. Denn in diesem Jahr sind nicht nur Stipendiaten der Lied Akademie des „Heidelberger Frühling“ in die künstlerische Arbeit eingebunden, sondern auch die der Kammermusik. Uraufführung ist am Mittwoch, den 20. März in der HebelHalle (Hebelstraße 9), weitere Aufführungen folgen am 21. und 24. März, jeweils um 20 Uhr.
Bereits am 2. März erhält das Bundesjugendballett den „Deutschen Tanzpreis Zukunft 2013, der an herausragende Nachwuchskünstler aus den Bereichen Tanz und Choreografie zum zehnten Mal verliehen wird.

„Folk Songs“
20. März 2013 – HebelHalle, Heidelberg
21. März 2013 – HebelHalle, Heidelberg
24. März 2013 – HebelHalle, Heidelberg

www.bundesjugendballett.de
www.heidelberger-fruehling.de

Pressekontakt
Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling
Karsten Füllhaase
Leitung Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 – (0)6221 – 584 00 10
Fax: +49 – (0)6221 – 584 64 00 49
E-Mail: karsten.fuellhaase@heidelberg.de
Kontaktinformation:
OPHELIAS Culture PR



Kontakt-Person:
Ulrike Wilckens

E-Mail: e-Mail

Web: www.ophelias-pr.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt