Heute: August 21, 2018, 3:29 pm
  
IT, Software & Technologie

Neuheiten und Highlights beim Messerundgang über den Allgäuer Print Cocktail von Dewart und RGF

Aktuelle Themen und neue Druckanwendungen bescherten den Veranstaltern ein qualifiziertes Publikum

 

PR-Inside.com: 2017-03-22 16:29:52
Das renommierte Systemhaus Dewart GmbH und die Multiplikatoren vom RGF luden am 02. und 03. März zum Allgäuer Print Cocktail ein. Zahlreiche qualifizierte Besucher folgten der Einladung, um sich Vorträge zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Industrie sowie neue Lösungen rund um das Thema Druck in verschiedenen Anwendungen anzusehen.


Die Besucher kamen aus der grafischen Industrie, wie Dienstleister, Druckereien, Hausdruckereien, Marketingabteilungen, Werbeagenturen und Werbetechniker. Es waren auch Architekten, Bestatter und Vertreter aus Industriebetrieben zu Gast.

In den Vorträgen lernten die Besucher den korrekten Umgang mit der neuen Norm FOGRA51/52 von Gennaro Marfucci;

über den Nutzen der Hybridproduktion referierte EFIs Christoph Herzog.

Darüber hinaus wurden Etikettenapplikationen und aktuelle rechtliche Herausforderungen sowie Dokumentenarchivierung und -management thematisiert.

Große Aufmerksamkeit bei Systemen und Lösungen fand Konica Minoltas digitaler Produktionsdruck. Auch Digitaldrucklösungen für Produktion, Proof, Foto, Etiketten und Büro von Epson, OKI und Konica Minolta waren gefragt.

Bei den LFP-Systemen für UV-Druck und UV-LED-Druck standen Mimaki und Handtop im Fokus, während OKI mit seinem Weißtonerdruck Aufmerksamkeit fand. Als Besonderheit zeigte MGI Meteor Druck und Folienveredelung in einem System auf Langformat. Premiere feierte der jüngste RGF-Industriepartner: Monitorhersteller BenQ präsentierte seine hardware-kalibrierbaren High-end-Lösungen für fotografische und grafische Anwendungen. Eine weitere Besonderheit war die Darstellung eines kompletten Produktionsworkflow. Hier kamen die Lösungen von EFI zum Einsatz.

Abgerundet wurde die Messe durch Weiterverarbeitungslösungen, wie den Etikettendruck mit D.P.R., Hersteller aus Bella Italia, dem japanischen Medienproduzenten Nakagawa und R&S Grafische Maschinen aus Leonberg.

Für einen reibungslosen Ablauf der Messe sorgte der IT-Service-Dienstleister tec4IT aus Lamerdingen.

Informationen zu Dewart

Die Dewart GmbH mit Sitz in Aitrang im Allgäu agiert seit 1968 erfolgreich am Markt und zählt seit vielen Jahren zu den führenden Systemhäusern in Süddeutschland. Die Kernbereiche umfassen Digitaldruck, Offsetdruck und Bürosysteme. Seit 2002 ist man RGF-Mitglied und bietet seit diesem Zeitpunkt auch Digitaldruck und Production Printing an.

Bildunterschriften (©Michael Blind)

Neuheiten und Highlights beim Messerundgang über den Allgäuer Print Cocktail von Dewart und RGF.

Zur Veröffentlichung: Kontakte & Infos

allgaeuer.printcocktail.de

Presseinformation
RGF
Am Schulberg 6

50858 Köln

Thomas Meurers
Geschäftsleitung
+49 (0) 221-98748301
email
www.rgf.de


# 362 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Atlantik Systeme präsentiert intelligente Rack-Lösungen von [..]
Planegg, 21. August 2018 Atlantik Systeme, Value Add Distributor im Bereich Netzwerkkomponenten, präsentiert eine umfangreiche Palette [..]
Magnolia und Siteimprove optimieren gemeinsam Inhalte und [..]
Im Rahmen der neu geschlossenen Partnerschaft zwischen Siteimprove, dem Anbieter einer digital Intelligence Platform und Magnolia, [..]
Ehrenamt, Kundengewinnung und digitale Positionierung heute
Andrè Lönser, Speaker und Experte für Digitalisierung, vermittelt vor Ort wertvolles Insiderwissen zu Verbands- und Unternehmenspositionierung und [..]
5G-Mobilfunkstandard wichtig für Oberfrankens Wirtschaft
Erst acht Jahre ist es her, dass in Deutschland das erste LTE-Netz (4G) startete und neue Standards gesetzt hat. Für [..]
Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet
Im Juli 2018 verbreiteten Cyber-Kriminelle die Backdoor Android.Backdoor.554.origin, welche zudem den Windows-Wurm Win32.HLLW.Siggen.10482 in [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.