PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Politik

Neuerscheinung: Verantwortung des NRW-Innenministers bei Love-Parade-Tragödie in Duisburg



(PR-inside.com 04.12.2012 14:18:36) - Neuer Buchtitel über die Verantwortung von Innenministerium NRW und Duisburger Polizei bei der Love-Parade-Tragödie in Duisburg 2012. Von Klaus Happel bei Transmedia (TMP).

Drucken Ausdrucken
Duisburg, 4.12.2012. Bei der Love-Parade 2010 in Duisburg kam es zu 21 Toten und Hunderten Verletzten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Buches, im Herbst 2012 war das Ermittlungsverfahren noch immer nicht abgeschlossen. In den Tagen nach dem Unglück wiesen Veranstalter, Polizei und Stadtverwaltung in Duisburg sich gegenseitig die Schuld an der Tragödie zu. Dabei geriet Duisburgs damaliger Oberbürgermeister Sauerland zunehmend ins Kreuzfeuer von Rücktrittsforderungen. Gleichzeitig,
jedoch von der Mehrheit der Öffentlichkeit kaum noch wahrgenommen mehrten sich schon frühzeitig die Vorwürfe gegen die Polizei - unterstützt durch Zeugen, Gutachter und Videos.
Der Verantwortliche für die Polizei in NRW, Innenminister Ralf Jäger, ebenfalls ein Duisburger, hielt sich jedoch im Hintergrund und betrieb stattdessen mit Hilfe seiner Partei erfolgreich eine Abwahlkampagne gegen Adolf Sauerland. Inzwischen allerdings ist vielen Beobachtern klar: Ralf Jäger hätte noch am Tag des Unglücks seinen Hut nehmen müssen.
Klaus Happel, ein Duisburger Autor, hat mit Zeugen und Beteiligten gesprochen, Videos ausgewertet und die vorhandenen Gutachten untersucht, darunter auch ein gerade erst veröffentlichtes Arbeitspapier der ETH Zürich zum Thema. (100 S., EUR 7,90, erhältlich bei Amazon und im Buchhandel)

Presse-Information:
Transmedia Publishing (TMP)



Kontakt-Person:
Mike Straub

Telefon: 0203-4140918
E-Mail: e-Mail

Web: www.tmp-distribution.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt