Heute: January 20, 2018, 4:33 am
  
Gesellschaft & Kultur

Neuer, großer Adventkalender mit eigenen Bildern der schönsten Momente in lebendigen Farben

Jeden Adventtag ein süße Überraschung, frei von Zucker und künstlichen Süßstoffen erhalten und gleichzeitig 1000 kcal sparen.
Der neue Foto-Adventkalender XL
Der neue Foto-Adventkalender XL
PR-Inside.com: 2016-11-03 18:24:24
Innsbruck, 03.11.2016. - Der Fotodruck-Spezialist Fotoinsight bringt jetzt einen neuen Foto-Adventkalender XL, in dem, in Bildern festgehaltene, persönliche Momente die Kalorienbomben hinter den traditionellen 24 Türchen ersetzen. Mit 25 selbst ausgewählten Bildern bietet der neue Fotokalender zu Advent eine einzigartige Alternative zu Billig-Schokokalendern aus dem Supermarkt.


Ein Adventkalender, der sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt!

Adventkalender-Enthusiasten fragen sich, wie sie ihren Liebsten Adventskalender erstellen können, die den Herausforderungen unserer Zeit gerecht werden: Bewusst lebende Verbraucher wollen weniger Kohlenhydrate und weniger Zucker schenken, aber dafür mehr geteilte Zeit und gemeinsame Erlebnisse. Der Foto-Adventskalender liegt, mit zero-carbs und der Möglichkeit, zum Beispiel die Erlebnisse eines jeden Monats des ablaufenden Jahres mit zwei Fotos abzubilden, voll im Trend.

Der neue Foto-Adventkalendern XL

Der Geschäftsführer der Fotoinsight, Klaas Brümann sagt: „Unsere kalorienfreie Adventskalender Alternative hat eine wachsende Fangemeinde. Darum haben wir uns entschieden, unser Adventskalender A4 Angebot um eine Alternative im größeren Format A3 zu erweitern. Unsere Kunden haben tolle Fotos gemacht und verlangen nach Platz für größere Bilder. Der neue Foto-Adventkalender A3 ist das ‘süßeste’ Vergnügen, dass Sie als Adventskalender verschenken können. Gegenüber einem 200 g Schokokalender reduziert der Fotokalender die Kalorienaufnahme der Vorweihnachtszeit um über 1.000 kcal.”

Die süßesten Erinnerungen als Advent-Vergnügen

Der saisonale Fotokalender bietet ein großes Bild in brillanter Druckqualität auf dem Titel, plus 24 Türchen, die z.B. einen in Bildern festgehaltenen Jahresrückblick verbergen, aufmunternde Worte oder Gutscheine. Eine Freude für frisch Verliebte, für Familien und Menschen, die sich nahe stehen. Dieser neue Foto-Adventkalender ist eine ideale Geschenkidee, um die Liebsten auf Weihnachten einzustimmen. Der Fotokalender wird den Beschenkten jeden Adventtag aufs Neue Freude bereiten.

Foto-Adventkalender im Internet gestalten

Um einen Foto-Adventkalender zu erstellen, reicht es, 25 digitale Bilder im Querformat über die Webseite von FotoInsight hochzuladen, auch Schnappschüsse aus dem Handy sind oft gut für ein Überraschungsbild hinter den Adventkalender-Türchen geeignet. Die Auswahl der Reihenfolge ist dabei frei. Das Fotolabor liefert den professionell gedruckten Kalender in fünf Arbeitstagen aus.

NEU

Foto-Adventkalender A3 (42 x 29,7 cm) mit 23 Türchen 53×41 mm und eins 77x60mm

Preis 10,99 € + Versand

Foto-Adventkalender A4 (35 x 24 cm) mit 24 Türchen 48×38 mm

Preis 8,99 € + Versand

Material: Hochwertige, stabile Kartonage mit seidenmatter Beschichtung (300 g/m²); kratzfest und abwaschbar.

Bearbeitungszeit: Fünf Arbeitstage.

Adventkalender in Österreich fotoinsight.at/fotokalender/adventskalender.html

In der Schweiz fotoinsight.ch/

Presseinformation
FotoInsight Ltd.
Holtzinger Str. 16, 26121 OLDENBURG

Catalina Martin
Internationale Kommunikation
00494419205503
email
fotoinsight.at/fotokalender/adventskalender.html

Veröffentlicht durch
Catalina Martinez
+44 20 7871 1751
e-mail
iitm.info



# 417 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Gesellschaft & Kultur
Start einer einjährigen Kampagne für die Menschenrechte
Die Scientology Kirche in Dänemark initiiert eine einjährige Kampagne um das Bewusstsein der Bevölkerung für die Allgemeine Erklärung [..]
Das Cello ist das Instrument des Jahres [..]
Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein erklärt das Violoncello zum "Instrument des Jahres" 2018. Damit wird der Fokus [..]
Kampagne zum 70. Jahrestag der Menschenrechte gestartet
Zum Gedenken an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 [..]
Wichtigkeit der Menschenreche auf allen Ebenen bekannt [..]
Am 8. Dezember fand in der Scientology Kirche Hamburg eine Informationsausstellung über die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die [..]
Einreichungsphase gestartet: Jetzt für den Deutschen Computerspielpreis [..]
Berlin, 04. Dezember 2017: Ab sofort können Spieleentwickler, Publisher, Studierende und Schüler ihre digitalen Spiele für [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.