Heute: November 21, 2018, 9:37 am
  
IT, Software & Technologie

Neue NB-IoT Antenne bei Atlantik Elektronik

Äußerst kompakte Antenne für LP-WAN Anwendungen

 

PR-Inside.com: 2017-06-19 14:15:49
Planegg, 19. Juni 2016


Atlantik Elektronik, Solution Provider und Anbieter innovativer Lösungen, bietet mit der neuen NB-IoT Antenne Latona eine neue Antenne der lamiiANT Familie von Antenova für LP-WAN Anwendungen wie die neuen 3GPP-Standards Cat. NB1 (NB-IoT) und Cat. M1 sowie Sigfox, LoRa und Weightless-P. an. Diese eignet sich sowohl für den Einsatz in industriellen- als auch in Automotive-Anwendungen sowie in unterschiedlichsten

Anwendungen der Bereiche Smart Metering, Smart Building und Smart Cities.


Mit einer Grundfläche von nur 20 mm × 11 mm und einer Höhe von 1,6 mm zählt die Lantona eher zu den Antennenwinzlingen. Als jüngstes Mitglied der lamiiANT Familie deckt die kompakte und robuste Antenne einen Frequenzbereich von 791 MHz bis 960 MHz ab und lässt sich in einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -40°C bis +140°C einsetzen.


Dabei erreicht sie einen maximalen Gewinn von -1.50dBi bei einer durchschnittlichen Effizienz von 60% bei 791-862 MHz sowie 65% bei 824-960 MHz. Die SMD Antenne wird auf Gurten und Rollen (Tape & Reel) geliefert und ist damit für eine normale Bestückung in hohen Stückzahlen geeignet. Ebenso stehen für die wahlweise rechts- oder linksseitige Montage zwei vom Aufbau her quasi gespiegelte Versionen zur Verfügung, die eine optimale Platzierung ermöglichen.


Außerdem verfügt sie über ein innovatives Design, um hohe Performance, weite Frequenzbereiche und MIMO Anforderungen an das LTE Spektrum zu garantieren. Zusätzlich sorgt Antenova´s Philosophie Design of Integration (DFI) dafür, dass die Antenne einfach in ein Produkt integriert werden kann ohne das Produkt um die Antenne herum designen zu müssen.

Über die NB-IoT Antenne Latona hinaus, bietet Atlantik Elektronik dazu passend das Multi-Mode Modul BG96 für LTE Cat-M1 & Cat-NB1 & EGPRS von seinem Partner Quectel an. Das Modul basiert auf dem Chipsatz MDM9206, vom Atlantik Elektronik Partner Qualcomm, und zeichnet sich durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch aus. Daher ist es eine perfekte Lösung für batteriebetriebene IoT-Anwendungen und ist auch für Sprach und SMS Services geeignet.


Atlantik Elektronik unterstützt seine Kunden zudem bei der Integration der Antenne, die durch entsprechende Matching Circuits auf ihre Umgebung optimal abgestimmt werden können. Evaluierungsboards liefern außerdem einen guten ersten Einblick in die für die Baugröße optimale Leistungsfähigkeit der neuen Antenne.


Die Latona und entsprechende Eval Boards sind ab sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar.

Presseinformation
Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstraße 11a

82152 Planegg

Wicki Winzer
Marketing Communications Managerin
089/895050
email
www.atlantikelektronik.de

Veröffentlicht durch
Ulrike Wendland
089/895050
e-mail
www.atlantikelektronik.de



# 393 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Nürnberg positioniert sich als Epizentrum für Digitalisierung
Abgeschlossen ist der digitale Wandel noch lange nicht. Deshalb fördert die Stadt Nürnberg gezielt Projekte und Events rund [..]
Schaltbare IP-Steckdose für die Fernsteuerung und Energiemessung [..]
Die PDU (Power Distribution Unit) schaltet einen zu steuernden Endverbraucher und misst seinen Verbrauch dank integrierten Energiezählern. [..]
openthinclient® Software-Suite in neuer Version 2018.1 zum [..]
openthinclient® Software-Suite in neuer Version 2018.1 zum Download bereit Die openthinclient® Software Suite erlaubt Unternehmen [..]
Magnolia CMS in Report von unabhängigem Analyse-Unternehmen [..]
Magnolia ist ein privater Anbieter eines Enterprise Content Management Systems (CMS), mit Hauptsitz in Basel, der Schweiz. Das [..]
Sicheres Online-Banking – Der Doctor Web Security-Tipp [..]
Rund 42 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Online-Banking. Diese hohe Zahl ist keineswegs überraschend, denn die vielen [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.