Heute: July 17, 2018, 1:42 pm
  
Trends

Neue kostenlose App vernetzt Nachbarn

Einfach GetiSafe kostenlos aus dem AppStore oder Google Play Store herunterladen und dann den Nachbarn empfehlen, die App ebenfalls zu nutzen und sich anzumelden. (Foto: Getifix)
Einfach GetiSafe kostenlos aus dem AppStore oder Google Play Store herunterladen und dann den Nachbarn empfehlen, die App ebenfalls zu nutzen und sich anzumelden. (Foto: Getifix)
Gegen Einbruch und Diebstahl hilft eine organisierte Nachbarschaft

 

PR-Inside.com: 2015-02-15 20:56:21
Im Schutz der Dunkelheit sind sie verstärkt unterwegs, aber oft genug kommen sie auch am helllichten Tag: Einbrecher und Diebesbanden spähen meist zunächst die Gegend aus, um zu prüfen, wer wann zu Hause ist. Wachsame Nachbarn sind daher der beste Schutz, um einen Einbruch zu verhindern. Eine neue App hilft Mitbürgern einer Wohngegend jetzt dabei, sich schnell und einfach zu vernetzen.

Etwa alle fünf Minuten wird in Deutschland in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen. Für die Betroffenen bedeutet dies nicht nur eine Verletzung der Privatsphäre, sondern zudem den Verlust des Sicherheitsgefühls. Sicher lässt sich nicht jeder Einbruch verhindern, allerdings sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Einbruch kommt, wenn aufmerksame Nachbarn ihre Augen und Ohren offen halten. Die Kriminalpolizei empfiehlt daher, sich innerhalb der Nachbarschaft zu unterstützen.

Mit einer neuen kostenlosen App wird Nachbarschaftshilfe jetzt ganz einfach: Alle Nachbarn, die sich GetiSafe auf das Smartphone laden, können sich miteinander vernetzen und so aktiv etwas zu einem sicheren Zuhause beizutragen. Dazu muss nur einer der Nachbarn den Anfang machen. Im Verdachtsfall benachrichtigen oder warnen sich die über GetiSafe vernetzten Nachbarn mit unterschiedlichen Alarm-Meldungen – die sofort als Push-Nachricht verschickt werden – und können entsprechend reagieren.

Jedes Nutzer-Profil erhält eine 8-stellige einmalige Chiffre, die verhindert, dass sich fremde Personen fälschlicherweise als Nachbarn ausgeben und sich auf diese Weise relevante Informationen erschleichen können. Im Profil werden außerdem wichtige Telefonnummern von Freunden oder Verwandten hinterlegt für den Fall, dass man im Notfall selbst nicht erreichbar ist. Mit einer GetiSafe-Nachricht können die vernetzten Nachbarn rasch und zuverlässig über längere und kürzere Abwesenheiten informiert und um spezielle Aufmerksamkeit gebeten werden.

Über die einfach zu bedienende App erhalten Nutzer außerdem aktuelle Nachrichten mit Warnungen zu gegenwärtigen Gefahrensituationen. Weitere Informationen gibt es unter www.getisafe.de

Presseinformation
GETIFIX GmbH
Haferwende 1
28357 Bremen

Sabine E. Rasch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0421 - 2 07 77-46
email
www.getifix.de


# 319 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Trends
Das Herz der deutschen Foodtruck-Szene schlägt in [..]
WFN: Herr Wünsch, was tut sich derzeit in Nürnbergs Foodtruck Szene? Wünsch: Viel! Wir haben in der Region das große [..]
Natur-Elixier Sleep well kann Schlafprobleme bei der [..]
Wenn die Uhren von Winter- auf Sommerzeit umgestellt werden, bedeutet dies für viele eine gefühlte oder auch tatsächliche Störung [..]
Lippenbekenntnisse – Wie mit Worten Lust erzeugt [..]
Alle reden über Sex? Von wegen! Wenn es an ihre eigenen Bettgeschichten geht, bleiben die Deutschen erstaunlich stumm. Der [..]
ELIXIR JEUNESSE: Schutz der Haut vor Umweltbelastungen
Es ist wissenschaftlich belegt: Negative Umwelteinflüsse schaden unserer Haut und beschleunigen die Hautalterung. Dermatologen bestätigen, [..]
So gemütlich wie zu Hause: Radisson Blu [..]
Wer seine Wohnung trotzdem nicht gleich umgestalten möchte, kann im Radisson Blu Frankfurt seit kurzem „hyggelig“ probewohnen: Dort [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.