Heute: September 20, 2017, 8:24 pm
  
Bau & Immobilien

Neue Heizung – bequem vom Sofa auswählen

Industrie 4.0 ist allgegenwärtig. Das Handwerk zeigt nun ebenfalls, wie sich jahrzehntelange Erfahrung und die Digitalisierung optimal verknüpfen lassen. Durch Heizung 4.0 oder einfach: thermregio.de.
thermregio.de
thermregio.de
PR-Inside.com: 2017-04-20 15:16:50
Heute bewegen wir uns privat mühelos online, egal ob beim Einkauf, der Informationsrecherche oder in sozialen Netzwerken.

Zugleich verlagern viele Unternehmen umfassende Geschäftsprozesse – weit über eine Onlineshop-Funktionalität hinaus – ins Internet.


Diesen Ansatz treibt das Schramberger Unternehmen Thermregio auch in der Gebäudetechnik konsequent voran. Thermregio macht sich auf, die klassischen Wege beim Modernisieren von Heizungsanlagen zeitgemäß umzugestalten.

Ein neues Onlineportal ermöglicht dies: thermregio.de. Kernelement der Plattform ist ein Tool für Kunden, mit dem via Smartphone, Tablet oder Notebook in wenigen Minuten ein Angebot konfiguriert werden kann. Der Heizungsrechner berücksichtigt dabei modernste Heizvarianten, wie Pellets oder Wärmepumpen.

Hier verzahnt sich nun die Onlinewelt mit dem regionalen Vor-Ort-Aspekt. Sein Angebot erhält der Kunde nämlich von einem lokalen und leistungsstarken Fachpartner aus der Nachbarschaft.

Der Fachpartner berät den Interessenten auf der Basis seines online selbst konfigurierten Angebots fundiert anhand der baulichen Gegeben- oder Besonderheiten.

Bequemer geht es für den Kunden nicht, er kann sich optimal auf die Heizungsmodernisierung oder Heizungssanierung vorbereiten. Neben der Angebotserstellung informiert die Onlineplattform auch zu den diversen Fördermöglichkeiten unterschiedlichster Träger.

Thermregio steht für die professionelle Ausführung aller Arbeiten in bester handwerklicher Manier. Alle Heizungsbau-Betriebe der Kooperation wurden persönlich auf fachliche Qualität geprüft und sind seit vielen Jahrzehnten am Markt.

Dass sich auch im Handwerk das Internet ideal mit spezifischen regionalen Lösungen kombinieren lässt, ist wesentlicher Ansatz des Thermregio-Modells. Ebenso, dass die Fachpartner ausschließlich mittelständische, oftmals inhabergeführte Unternehmen sind. Durch die unmittelbare Nähe und den persönlichen Einsatz wird der Online-Heizungskauf erlebbar, erlebnisreich und verbindet die Vorteile des Internets mit der Zuverlässigkeit des Handwerkers vor Ort.

Presseinformation
Thermregio GmbH
Dr.-Kurt-Steim-Straße 7

78713 Schramberg-Sulgen

Michael Winzenried
Kfm. Leiter
07422/516-555
email
www.thermregio.de

Veröffentlicht durch
Michael Winzenried
07422/516-555
e-mail
www.thermregio.de



# 309 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bau & Immobilien
Stephan Praus zum Wohnungsleerstand im Osten der [..]
Leipzig, 18.09.2017. „Blühende Landschaften versprach seinerzeit Altkanzler Helmut Kohl, wenn er von der ökonomischen Zukunftsperspektive [..]
WKZ Wohnkompetenzzentren zur ansteigenden Mietbelastung in [..]
Ludwigsburg, 18.09.2017. „Die Mietsituation in Deutschland ist ein Thema, das eigentlich kaum im Rahmen der Bundestagswahl aufgenommen [..]
Zahl der Pflegebedürftigen nimmt weiterhin stark zu
Es dürfte längst kein Geheimnis mehr sein, dass unsere Gesellschaft immer älter wird. Im Gegensatz zu früheren Jahrzehnten ist [..]
Holz wächst über sich hinaus
IImmer mehr Bauherren lassen sich von den architektonischen Möglichkeiten inspirieren, die der Baustoff Holz bietet. Holzbauten überzeugen [..]
LEWO Unternehmensgruppe übergibt „Juhrich-Haus“ im [..]
Leipzig, 31.08.2017. Als Architekt Otto Juhrich im Juli 1936 dem Bauamt seine Idee eines familienfreundlichen Stadthauses eröffnete, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.