Heute: October 20, 2018, 12:11 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Nel ASA erhält Aufträge im Wert von über 2,3 Mio. USD für Elektrolyseure für die US-amerikanische und britische Navy

PR-Inside.com: 2017-12-22 05:09:02

Nel ASA erhält Aufträge im Wert von über 2,3 Mio. USD für Elektrolyseure für die US-amerikanische und britische Navy

Nel ASA
Christopher Van Name, +1-914-299-0492
Director of Corporate Marketing
oder
Bjørn Simonsen, +47-971-79-821
VP Market Development and Public Relations

Proton OnSite (Proton), der US-amerikanische Geschäftsbereich von Nel ASA (Nel, OSE:NEL), hat kombinierte Aufträge im Wert von mehr als 2,34 Millionen US-Dollar von United Technologies Aerospace Systems (UTAS) erhalten. Nel ASA soll Elektrolyseur-Zellstapel für die US-amerikanische und britische U-Bootflotte liefern. Die Elektrolyseurstapel sollen lebenswichtigen Sauerstoff für U-Bootbesatzungen in mehreren U-Bootklassen mit Kernkraftantrieb erzeugen und werden unter einem Exklusivvertrag geliefert.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Zusammenarbeit mit unserem Partner UTAS und den Marinekunden für unsere Zellstapel. Diese neuen Aufträge verdeutlichen den kontinuierlichen Erfolg unserer erstklassigen Herstellungs- und Qualitätssysteme sowie die Belastbarkeit unserer branchenführenden PEM-Technologie, die lebenswichtigen Sauerstoff für die Besatzungen dieser U-Bootflotten der Marine erzeugt“, erklärte Steve Szymanski, Director Project and Government Business Development bei Nel.

Die Kaufverträge im Wert von mehr als 2,3 Millionen US-Dollar gehören zu einem Exklusivvertrag mit UTAS und Proton blickt bereits auf eine mehr als zehnjährige Geschichte der Lieferung von PEM-Elektrolyseurstapel für die Erzeugung von lebenswichtigem Sauerstoff an Bord von U-Booten der Marine zurück. Die von Proton und UTAS für ihre Navy-Kunden gemeinsam entwickelte Zellstapeltechnologie wurde zudem auch in die kommerziellen Elektrolyseure der C-Serie®-Produktlinie von Proton aufgenommen.

„Die Einkäufer der Navy kaufen jetzt ausschließlich PEM-Stapel für die Sauerstofferzeugung in U-Booten, da diese Technologie sich über viele Jahre als zuverlässig und leistungsstark bewährt hat. Und Nel ist jetzt der weltweit führende Anbieter von PEM-Technologie für diese Anwendung. Außerdem stellt die militärische Vorgeschichte und Leistung dieser Zellstapel sicher, dass die Kunden auch in ihren kommerziellen Elektrolyseuranwendungen beispiellose Zuverlässigkeit und Haltbarkeit erhalten“, so Szymanski.

Für weitere Informationen über die Stapel der C-Serie von Proton klicken Sie bitte hier.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 439 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Mutaree-Studie zeigt: nur 23 Prozent aller Change-Projekte [..]
Die Erfolgsquote durchgeführter Veränderungen in Deutschland liegt lediglich bei 23 Prozent, so ein Ergebnis der aktuellen Chan-ge-Fitness-Studie [..]
Erstes IMDS-Anwendertreffen trifft Erwartungen der Teilnehmer
Weilrod, 19.10.2018 – Zum ersten IMDS-Anwendertreffen kamen Teilnehmer aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz, um über [..]
Daten können jetzt mit VORTIX in Echtzeit [..]
Daten können jetzt in Echtzeit im LTE-Netz übertragen werden. Mit VORTIX LTE Serial Data Bridge braucht niemand mehr CSD Modemverbindungen. [..]
Vertrieb 4.0 Workbook: Die Herausforderungen von morgen [..]
Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im [..]
Seminarprogramm der ifsm-Akademie 2019
Mehr offene Seminare bietet das Institut für Sales und Managementberatung (ifsm) 2019 in ihrer Akademie in Höhr-Grenzhausen im [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.