PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

NDR-Mediathek: Relaunch mit Sophora



(PR-inside.com 05.02.2013 12:13:10) - Norddeutscher Rundfunk optimiert Mediathek auf der Basis des CMS Sophora

Drucken Ausdrucken
Presseinformation. Hamburg, 05.02.2013. Der NDR hat seine Online-Mediathek (www.ndr.de/mediathek/) auf der Basis des CMS Sophora der subshell GmbH erneuert. Die NDR Mediathek bietet viele Fernseh- und Radiobeiträge zum kostenlosen Abruf im Internet an. Seit dem erfolgreichen Relaunch Ende Januar können Zuschauer und Hörer auch noch komfortabler auf viele Angebote des NDR zugreifen. Die NDR Mediathek wurde komplett in die NDR-Website integriert und auch für den
Abruf via Tablet-PC optimiert.

Wer Inas Nacht am Folgetag sehen, das Kulturjournal zeitversetzt verfolgen oder die Rezepte von Polettos Kochschule am Abend nachkochen möchte, hat nun noch komfortabler die Möglichkeit hierzu – ganz gleich, ob vor dem PC, am internetfähigen Fernsehgerät oder mit dem Tablet in der Hand. Auch Programmbeiträge wie Extra 3, die NDR Talk Show oder Panorama 3 können über die Mediathek abgerufen werden.

Niels Rasmussen, Leiter Programmbereich Online & Multimedia: „Mit der neuen NDR-Mediathek stellt der NDR seine Stärke im Bereich der Videos und Audios noch mehr in den Mittelpunkt als bisher. Die Audios und Videos sind leichter zu finden und können mit unterschiedlichsten Geräten abgerufen werden. Die Optimierung von Player und Suchfunktion und die klare Trennung von TV- und Audio-Inhalten verbessern zudem die Bedienbarkeit der Mediathek.“

Sophora unterstützt Redaktion durch integrierte Suchmaschine Apache Solr
Das Content-Management-System Sophora unterstützt die NDR-Redakteure bei der Bearbeitung der Sendungen, die in der Mediathek angeboten werden sollen. Auch die Suchfunktion, der Abruf der Beiträge und die automatisierte Löschung werden mit Hilfe des subshell-CMS umgesetzt. Für eine einfache Ausgabe der Inhalte wurde die Suchmaschine Apache Solr in Sophora integriert. Inhalte lassen sich damit passend zum jeweiligen Sendedatum und Kontext durch Suchen bereitstellen. Die Konfiguration der Mediathek-Suche ist dabei komfortabel im Administrationsbereich des Sophora-Editors möglich.

Mit dem Relaunch der Mediathek setzt der NDR einen stärkeren Schwerpunkt bei den Video- und Audioangeboten im Netz. Jan Boddin, Geschäftsführer von subshell: „Wir freuen uns, dass der NDR unser CMS als einen wichtigen Baustein zur Aufbereitung und Präsentation der Videos und Audios ansieht. Die Nutzung der integrierten Suchmaschine Solr beim NDR hat sich dabei bewährt und kann als Vorbild für andere Unternehmen dienen, die neue Geschäftsmodelle oder Strategien rund um ihre vorhandenen Inhalte umsetzen möchten.“

Über Sophora
Das Hamburger Unternehmen subshell GmbH bietet mit Sophora ein benutzerfreundliches High-End-CMS für alle redaktionellen Aufgaben, das für das crossmediale Publizieren für unterschiedliche Endgeräte optimiert ist. Zu den Funktionen von Sophora gehören eine intuitive Oberfläche, eine eingebaute Live- Vorschau, die einfach bedienbare und dennoch leistungsstarke Suche, ein durchgängiges Drag & Drop und ein integrierter Bild-Editor. Als Desktop-Anwendung ermöglicht Sophoras Editor ein schnelleres Arbeiten als herkömmliche Web-Applikationen. Darüber hinaus ist das CMS uneingeschränkt skalierbar.

Über die subshell GmbH
Das subshell-Team ist spezialisiert auf die Betreuung von Unternehmen mit hohen Ansprüchen an ihr Publikations- und Content-Management. Zum Kundenstamm von subshell zählen unter anderem der Bayerische Rundfunk, Bundeszentrale für politische Bildung, Das Erste, Hessischer Rundfunk, MDR, NDR, Radio Bremen, Saarländischer Rundfunk, tagesschau.de, Universal Music Germany, WDR und das ZDF. Die subshell GmbH wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, komplexe Arbeitsabläufe in einfachen und schnellen Softwarelösungen für Unternehmen abzubilden. Firmensitz ist die Hamburger HafenCity.
Kontaktinformation:
subshell GmbH

Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg,


Kontakt-Person:
Nils Hergert
Head of Business Development and Strategy
Telefon: 040 ‒ 431 362 0
E-Mail: e-Mail

Web: www.subshell.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt