Heute: September 20, 2018, 2:33 pm
  
Film, Show & Unterhaltung

NBA zur Primetime: diesen Samstag und Sonntag

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder zwei NBA Spiele zur besten deutschen Sendezeit. Am Samstag (10.03.18) kommen NBA Fans um 23:00 Uhr mit der Partie Phoenix Suns vs. Charlotte Hornets auf ihre Kosten. Am kommenden Sonntag (11.03.18) wird um 20:30 Uhr das Spiel Golden State Warriors vs. Minnesota Timberwolves im Rahmen der NBA Sundays übertragen. NBA Sundays sind auch in dieser Saison wieder Spiele zur Primetime, jeden Sonntag kostenlos auf spox.com.
NBA zur Primetime: diesen Samstag und Sonntag
PR-Inside.com: 2018-03-09 22:18:20
NBA Sundays am 11. März: Golden State Warriors vs. Minnesota Timberwolves

Über die Warriors:

So dominant, wie in den vergangenen Jahren, sind die Golden State Warriors in dieser Saison nicht. Die Houston Rockets haben dem Team aus Kalifornien den Rang abgelaufen und könnten zu einer wirklichen Gefahr für die Warriors in der Western Conference werden. Trotzdem gilt: Die Dubs müssen erstmal geschlagen werden, wenn es in die Playoffs geht.


Auch wenn Kadertiefe ein großes Thema in der NBA geworden ist, bleibt Golden States All-Star-Quartett mit Stephen Curry, Kevin Durant, Draymond Green und Klay Thompson immer noch das Nonplusultra der Liga: ein unglaublich vielseitiges Komplettpaket. Ein gesunder Steph Curry spielt immer auf MVP-Level; ebenso Durant, der sich zu einem der besten Verteidiger der NBA gemausert hat. Dazu Greens Energie, Defense und Spielverständnis, die einfach überragend sind. Und Thompson ist einer der besten Schützen dieser Ära. Meister-Coach Steve Kerr tut sein Übriges dazu und es braucht nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass die Warriors ihren dritten NBA-Titel im vierten Jahr holen.

Die Spieler auf Golden States Bank sind ein bisschen älter geworden, auch ist die zweite Garde der Dubs lange nicht so ausgeglichen, wie in den Jahren zuvor. Aber Andre Iguodala und Shaun Livingston sind immer noch kampferprobt und können ein Spiel entscheiden. David West war famos, in den Minuten, die er auf dem Court stand und auch Rookie Jordan Bell, der erst vor Kurzem nach einer Knöchelverletzung zurückkehrte, kann sich mit seiner Energie und der Fähigkeit, mehrere Positionen zu verteidigen, zu einem Schlüsselspieler in den Playoffs entwickeln.

Über die Timberwolves:

Die Minnesota Timberwolves spielen ihre beste NBA-Saison seit 2004 und sind auf dem besten Weg in die Playoffs. Es ist aber mitunter ein steiniger Weg, weil Jimmy Butler den Wolves mit einer Knieverletzung fehlt. Denn das Team braucht Butler, so viel ist sicher. Der vierfache All-Star macht den Unterschied aus in seinem ersten Jahr in Minnesota: Die Wolves haben bis zum 6. März 2018 schon mehr Spiele gewonnen als in der kompletten vergangenen Saison. Butler ist zuversichtlich, zu den Playoffs wieder auf dem Feld stehen zu können. Zusammen mit Karl-Anthony Towns, Andrew Wiggins und Jeff Teague hoffen die T’Wolves weiter Schritt zu halten im Westen der Liga, wo zwischen dem dritten Platz und dem zehnten nur drei Siege unterschied liegen. Neu-All-Star Towns ist der fünftbeste Rebounder der Liga (12,2 rpg) und der zweitebeste Scorer in seinem Team (20,4 ppg). Die Verpflichtung Butlers bedeutete für Wiggins, dass er weniger Würfe bekommen würden, trotzdem erzielt er gute 17,9 Punkte pro Spiel. Und Teague erfüllt solide seinen Job, führt die Mannschaft mit fast sieben Assists pro Partie an (6,9 apg).

• Warriors Team Leaders: Stephen Curry (26,7 ppg); Draymond Green (7,8 rpg); Draymond Green (7,4 apg)

• Timberwolves Team Leaders: Jimmy Butler (22,2 ppg); Karl-Anthony Towns (12,2 rpg); Jeff Teague (6,9 apg)

• Die bisherigen Begegnungen: Diese Statistik geht klar an die Warriors, die bislang beide Aufeinandertreffen in dieser Saison gewinnen konnten. In der vergangenen Saison gewannen die Wolves auch nur eins von vier Spielen.

Die Schlüssel zum Spiel:

Beim 126:113-Sieg gegen Minnesota am 25. Januar trafen die Warriors 21 Dreier – Saisonrekord für Golden State. Dabei erzielte Durant sechs seiner neun Versuche von draußen und verzeichnete einen Triple Double mit insgesamt 28 Punkten, elf Assists und zehn Rebounds. Towns erzielte in Abwesenheit von Butler 31 Punkte für die Wolves. Auch wenn Minnesota mit Towns Vorteile in der Zone unter dem Korb hat, ist es schwierig für die Wolves zu gewinnen, wenn die Dubs von außen heißlaufen.

Wusstet Ihr schon?:

• Tom Thibodeau, der Headcoach der Minnesota Timberwolves, war von 2014 bis 2016 Assistenz-Trainer der US-amerikanischen Basketball-Nationalmannschaft. Zusammen mit Durant, Thompson und Green holte er Olympisches Gold bei den Spielen in Rio de Janeiro. 2014 wurde er zusammen mit Curry und Thompson Weltmeister beim FIBA Word Cup in Spanien.

• Warriors Co-Trainer Ron Adams war drei Jahre lang Assistenz-Trainer von Thibodeau bei den Chicago Bulls (2010 - 2013).

• Jamal Crawford spielte in der Saison 2008-09 54 Mal für die Golden State Warriors – dabei jedes Mal als Starter. Er kam auf 19,7 Punkte, 4,4 Vorlagen und 3,3 Rebounds in 38,6 Minuten pro Spiel.

Presseinformation
NBA Medienbüro
Schröder+Schömbs PR GmbH

Torstr. 107, 10119 Berlin

Johanna Koch
Projektassistentin
T +49 30 349964-23
email
http://www.pr-inside.com/de/release_new.htm


# 753 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Deutscher Basketball Star Daniel Theis zu NBA [..]
Nicht nur der deutsche NBA Spieler bei den Boston Celtics, Daniel Theis, macht dieses Sundays Spiel sehenswert. Auch die Cleveland [..]
NBA zur Primetime: diesen Samstag und Sonntag
Informationen zum Spiel Los Angeles Lakers vs. Oklahoma City Thunder Über die Lakers: Wie viele junge Teams, die sich über [..]
Brooks Running launcht auf der ISPO in [..]
Berlin - In 2018 wird die Brooks Running Company in Kooperation mit HP und Superfeet personalisierte Laufschuhe bereitstellen und [..]
NBA gibt ersten globalen Basketball-Wettbewerb für Jugendliche [..]
NEW YORK, 19. Dezember 2017 - Die National Basketball Association (NBA) gab heute die Einführung einer Jr. NBA World Championship [..]
 
Mehr von: Film, Show & Unterhaltung
DJ-Portal weltklassejungs.de setzt sich für den Klimaschutz [..]
Bei der Auto-Fahrt eines DJs zu seinen Auftritten entstehen meist CO²-Emissionen. Mit einem von der Entfernung abhängigen Geldbetrag [..]
TV und Fussball WM erstmals mit Untertiteln
Passend zur Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland bietet der deutsche Online TV Rekorder YouTV® nebst der Hörfilmspur erstmals [..]
Format von Bremer Filmproduktion Sendefähig für Grimme [..]
Bremen, April 2018. Echt, digital, in ganz Deutschland vernetzt und trotzdem regional verwurzelt: Die Erfolgsgeschichte der [..]
Welt-Tournee von Bollywood Superstar begann in Dublin
Das Scientology-Gemeindezentrum in Firehouse im Süden Dublins war am 23. März 2018 Gastgeber eines Konzertes des Punjabi-Sängers Harhajan [..]
"Spirituelle Stunde" Premiere Musiksendung 2 [..]
Spirituelle Musikstücke im Mainstream - die Wahrheit erschließt sich dem aufmerksamen Hörer sogar im Mainstream Radio etc.. [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.