PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Medien & Telekommunikation

Navigation in Sachbüchern im eBook-Format



(PR-inside.com 01.02.2013 12:51:58) - In vielen Sachbüchern im eBook-Format finden sich die Leser mangels ausreichender Navigation nur schwer zurecht

Drucken Ausdrucken
Navigation in Sachbüchern im eBook-Format

eBooks werden immer beliebter. Deren Vorzüge liegen auf der Hand. Erst einmal auf dem Reader gespeichert können sie, ohne dass sie unnötigen Platz in Anspruch nehmen, überall hin mitgenommen und gelesen und als Informationsquelle genutzt werden.
Insbesondere Sachbücher sind als eBook interessant, weil sie vielfach nur für einen kurzen Zeitraum aktuell sind und deshalb nicht unbedingt als Printausgabe dauerhafter Bestandteil
der Bibliothek werden müssen. Zur Bedienung und Nutzung eines Sachbuches bedarf es indessen einer ausreichenden Navigation. Dies ist insbesondere wichtig für Steuerratgeber.
Machen wir uns klar: Von den maßgebenden neun Steuerformularen werden im Schnitt nur drei bis vier vom Steuerpflichtigen ausgefüllt und beim Finanzamt abgegeben. Gleichwohl werden in einem Steuerratgeber alle neun Steuerformulare behandelt. Somit sind nicht alle Teile eines Steuerratgebers für den Leser von gleich großem Interesse. Wer z. B. keine Mieteinkünfte hat, wird das Kapitel >>Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung<< zunächst vernachlässigen. Außerdem möchte der Leser aber auch innerhalb der für ihn in Betracht kommenden Kapitel zielgerichtet geführt werden. Dies alles lässt sich nur mit einer guten Navigation verwirklichen.

Navigation - die Wege in einem Steuerratgeber im eBook-Format
Der Leser orientiert sich zunächst anhand der Inhaltsübersicht. Von dort geht der Weg weiter in das Inhaltsverzeichnis und sodann zu den eigentlichen Themen. Stellen sich beim Lesen Fragen, ist ein Blick in das Stichwortverzeichnis hilfreich. Querverweise führen zu weitergehenden Texten, wodurch sich vor Ort zusätzliche Ausführungen zum Thema erübrigen. Dies alles geschieht mit Hilfe einer guten Navigation, sofern das eBook damit ausreichend ausgestattet ist.
In dem erst kürzlich im epubli Verlag erschienenen >>Steuerratgeber Einkommensteuererklärung 2012/2013<< von Friedrich Borrosch nimmt die Navigation einen hohen Stellenwert ein. Das Buch enthält zahlreiche Tipps zur Steuerersparnis. Die Tipps sind sehr gut verständlich erklärt und durch Hinweise auf die jeweilige Formularzeile leicht anwendbar.
Vom Autor Friedrich Borrosch sind als Mitautor außerdem erschienen >>Konz Das Arbeitsbuch zur Steuererklärung<< und >>Konz Das Arbeitsbuch zur Steuererklärung für Rentner und Pensionäre<<, beide im Verlag Droemer Knaur.
Kontaktinformation:
Friedrich Borrosch, Sachbuchautor

Nachtigallstraße 47,
48369 Saerbeck

Kontakt-Person:
Friedrich Borrosch
Inhaber
Telefon: 02574/939361
E-Mail: e-Mail

Web: www.helfer-in-steuersachen.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt