Heute: July 23, 2018, 1:46 am
  
Banken & Finanzen

Nachfrage steigt: Seltene Erden als Investitionsmöglichkeit für Privatanleger

Der Technologiebranche, dem größten Abnehmer von rar werdenden High-Tech-Metallen, wird für das Jahr 2018 ein Jahresumsatz von 3 Billionen Euro prognostiziert. Mit der Multi-Invest Sachwerte GmbH aus Eschborn bei Frankfurt am Main können Anleger in High-Tech-Metalle investieren.

 

PR-Inside.com: 2018-04-04 17:52:51
Die Technologiebranche boomt. Experten prognostizieren ihr für das Jahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 3 Billionen. So geht man unter Spezialisten davon aus, dass bis 2021 der Bedarf an Smartphones nochmals um 16 Prozent ansteigen wird. Auch die Zahlen des amerikanischen Unternehmens Tesla zeigen steigende Absatzzahlen hinsichtlich der in den Tesla-Fahrzeugen verbauten Powerwall Batterie. Diese Batterie besteht zu 67 Prozent aus jenen Metallen, die man den technologischen Metallen zuordnet. Somit wird mit der andauernden Nachfrage nach Elektroautos auch das Interesse an technologischen Metallen weiter zunehmen.


Die zukünftig zu erwartenden Renditeaussichten für Anleger, die in diese Metalle investiert haben, gestalten sich dementsprechend positiv. Unternehmen, wie die in Eschborn bei Frankfurt am Main beheimatete Multi-Invest Sachwerte GmbH, haben diesen Trend schon vor Jahren vorausgesehen. In Kooperation mit der Frankfurter TRADIUM GmbH, dem europaweit größten Händler technologischer Metalle, bietet Multi-Invest Privatinvestoren die Möglichkeit, in physische Technologiemetalle mit realem Gegenwert zu investieren.

Im Zuge dessen wählen die Experten ausschließlich Metalle aus, deren Wertentwicklung auf der Grundlage von aktuellen Marktbedingungen als besonders aussichtsreich einzustufen ist. Multi-Invest und TRADIUM übernehmen schließlich sowohl die sichere Verwahrung der raren Rohstoffe in Zoll- und Mehrwertsteuerfreilagern als auch die Überwachung des Handels der Tech-Metalle zwischen den entsprechenden Fachfirmen. Neben dem Wegfall der Mehrwertsteuer profitieren Investoren von weiteren steuerlichen Vorteilen: Anders als zum Beispiel Finanzinvestments sind High-Tech-Metall-Investments abgeltungssteuerfrei. Anleger, die sich für eine Geldanlage können bei der Multi Invest GmbH zwischen einer Einmalanlage ab 2.000 Euro oder einem monatlichen Sparbetrag ab 50 Euro wählen. Damit bietet das Unternehmen auch für Einsteiger und Kleinanleger die entsprechenden Investitionsperspektiven, um vom Aufschwung der Technologiemetalle zu profitieren.

Informationen zum Thema sind zu finden auf dem Blog www.sachwertblog.com

Presseinformation
Multi-Invest Gesellschaft für Vermögensbildung mbH
Ginnheimer Straße 4

65760 Eschborn

Deutschland

Alexander Walleczek
Pressekontakt
0049-6196-998890
email
www.multi-invest-ffm.com


# 320 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
CORPORATE WHITE MANUFAKTUR – Die Kreativagentur für [..]
Kreativität – Design – Praxismarketing – Praxiskommunikation. Das sind die vier Grundpfeiler von CORPORATE WHITE. Die [..]
Investment in Seltene Erden: Positive Entwicklungen für [..]
Seltenerdmetalle finden vor allem im Technologiesektor Anwendung, wo sie in Solarzellen, Magneten oder Displays zum Einsatz kommen. [..]
 
Mehr von: Banken & Finanzen
Ausbildungsbeginn – hilfreiche Checkliste für Azubis und [..]
19.07.2018. Für viele Azubis beginnt am 1. August die Ausbildung. Vieles wird für die Azubis dabei neu sein, zum Beispiel [..]
Neue Reisewelle – Kontrolle alter Führerscheine im [..]
17.07.2018. In den letzten zwei Bundesländern, Baden-Württemberg und Bayern, beginnen bald die Sommerferien. Das bedeutet für [..]
Trickbetrüger haben Hochkonjunktur – Vorsicht auf Reisen [..]
12.07.2018. Die Reisesaison ist voll im Gange. Für Reisende bedeutet das nicht zuletzt eine erhöhte Achtsamkeit vor Trickbetrügern. Nicht [..]
Halten ethische Investments, was sie versprechen? Sandra [..]
Ethische Investments erfreuen sich unter nachhaltig-ökologisch denkenden Anlegern zunehmender Beliebtheit. Entgegen der vorherrschenden [..]
proConcept AG: Fast jeder 3. Lebensversicherungsvertrag ist [..]
Zug, den 11.07.2018 Das einst so beliebte Altersvorsorgeprodukt ist auf der Beliebtheitsscala mächtig gesunken. Viele Kunden haben [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.