PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesellschaft & Kultur

Musik ist für die Bühne gemacht. Der John Lennon Talent Award auf großer Wettbewerbstour



(PR-inside.com 04.02.2013 21:54:14) - Die Förderung ist abgeschlossen: Im Frühjahr zeigen die Preisträger des John Lennon Talent Awards auf großer Wettbewerbstour, warum sie zu den besten Newcomern Deutschlands gehören. Special guest bei den Konzerten in Köln, Hamburg, Berlin und Kiel ist der Singer/Songwriter Tiemo Hauer.

Drucken Ausdrucken
Aufregung. Vorfreude. Emotionen teilen. Geschichten erzählen. In Ekstase geraten – und dann der Applaus des Publikums. Es ist schwer, ein Konzert in Worte zu fassen – besonders, wenn man selbst auf der Bühne steht. Manchmal entstehen unvergessliche Abende, an die man sich noch Jahre später erinnert.
Vielleicht werden zehn Nachwuchskünstler in diesem Jahr genauso einen Abend erleben. Im März und April schickt der John Lennon
Talent Award (JLTA) seine Preisträger auf große Wettbewerbstour. In vier deutschen Großstädten werden einige der besten Newcomer Deutschlands gemeinsam auf der Bühne stehen – und das in Clubs, in denen normalerweise Stars wie Selig, Bruno Mars oder Max Herre auftreten.

Die erste Vorrunde findet im Kölner E-Werk (2. März) statt. Die Bands 48 Stunden (Berlin), Ballerinas (Berlin), LÖWE (München), Neo Rodeo (Freiburg) und Starpost (Nürnberg) stellen sich dem Wettbewerb und dem Urteil einer Fachjury aus namhaften Branchenvertretern, deren Mitglieder von Veranstaltung zu Veranstaltung wechseln werden.
Das norddeutsche Publikum kann sich beim zweiten Konzert in Hamburg auf Bruno Punani (Salzwedel), Mr. Goldielocks (Köln), Jonas Birthelmer Band (Mannheim), Neo Kaliske (Leipzig) und The Mouse Folk (Berlin) freuen. Diese Bands kämpfen im Hamburger DOCKS (16. März) um den Einzug ins Halbfinale, das am 30. März im Berliner Kesselhaus stattfindet.
Die besten vier Gruppen fahren am 20. April zum Finale in die Kieler TraumGmbH, um dem norddeutschen Publikum noch einmal so richtig einzuheizen.

Als Special Guest wird bei allen vier Konzerten Singer/Songwriter Tiemo Hauer mit seiner Band dabei sein. Der 23-jährige Stuttgarter hat bereits Endes des letzten Jahres eine Tour mit zahlreichen ausverkauften Konzerten gespielt und wird bei den Live-Contests Songs seines neuen Albums “Für den Moment“ präsentieren, das direkt auf Platz 30 der deutschen Albumcharts eingestiegen ist. Musik, Texte, Produktion und sogar das Cover für sein Album kommen vom Künstler selbst. Der Rolling Stone bemerkt dazu: .. so sehen wohl diese gesund wachsenden Karrieren aus, von denen alle immer reden

Hauer passt somit perfekt ins Konzept des John Lennon Talent Awards, der bereits seit 1991 mit der Erlaubnis von Lennons Witwe Yoko Ono alle zwei Jahre von den Itzehoer Versicherungen ausgerichtet wird. Mehr als 1000 Bands hatten sich für den JLTA 2012/2013 beworben, die besten 14 haben es ins Förderprogramm geschafft. Zu den Inhalten der zahlreichen Workshops zählten Bereiche wie Songwriting, Bühnenperformance, Moderation, Interviewtraining, Recht und Promotion. Ein Mix, der sie fit für das Leben auf der (Musik)Straße machen soll und das nötige Handwerk an die Hand gibt. Hilfe zur Selbsthilfe sozusagen. Wer wissen will, wie gut das klappt, schaut einfach bei einem der vier Live-Contests im März und April vorbei. Und lässt sich ein – auf einen unvergesslichen Abend.

Die Termine im Überblick:

02.03.: 1. Live Contest, E-Werk in Köln
mit 48 Stunden (Berlin), Ballerinas (Berlin), LÖWE (München), Neo Rodeo (Freiburg) und Starpost (Nürnberg)
special guest: Tiemo Hauer
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vorverkauf in Kürze bei www.reservix.de: 7 Euro, Abendkasse 12 Euro

16.03.: 2. Live Contest, DOCKS in Hamburg
mit Bruno Punani (Salzwedel), Mr. Goldielocks (Köln), Jonas Birthelmer Band (Mannheim), Neo Kaliske (Leipzig) und The Mouse Folk (Berlin)
special guest: Tiemo Hauer
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vorverkauf in Kürze bei www.reservix.de: 7 Euro, Abendkasse 12 Euro

30.03. JLTA-Halbfinale, Kesselhaus in Berlin
mit den sechs Halbfinalisten
special guest: Tiemo Hauer
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vorverkauf in Kürze bei www.reservix.de: 7 Euro, Abendkasse 12 Euro

20.04.: JLTA-Finale, TraumGmbH in Kiel
mit den vier Finalisten
special guest: Tiemo Hauer
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vorverkauf in Kürze bei www.reservix.de: 7 Euro, Abendkasse 12 Euro
Kontaktinformation:
JOHN LENNON TALENT AWARD
Itzehoer Versicherungen


Itzehoer Platz
25521 Itzehoe


Kontakt-Person:
Christine Brockmann

Telefon: 04821/773-421
E-Mail: e-Mail

Web: www.jlta.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt