Heute: December 11, 2017, 4:46 am
  
Nachrichten

Mobil einkaufen: Triumph steigert mobilen Umsatz um 200 Prozent

Mobil einkaufen: Triumph steigert mobilen Umsatz um 200 Prozent
Schweizer Anbieter von Unterwäsche profitiert von Responsive Design Lösung

 

PR-Inside.com: 2015-09-03 13:59:44
Gütersloh – Der Full-Service E-Commerce Dienstleister arvato hat eine neue Responsive Design Lösung für den Triumph Online Shop entwickelt. Mit dem mobilen Auftritt hat der Schweizer Wäschehersteller seine Conversion Rate um 38 Prozent gesteigert. Der Online Shop verfügt nun über ein Responsive Design und ist auf Smartphones und Tablets zugeschnitten. Seit ihrem Einsatz hat Triumph im Vergleich zu 2014 den mobilen Traffic um 115 Prozent gesteigert, den Umsatz durch Tablets um 108 Prozent und den Umsatz durch Smartphones um 200 Prozent. Die Entwicklungszeit betrug lediglich drei Monate.


„Diese schnelle Umsetzung war nur durch die enge Abstimmung und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Triumph und arvato möglich.“ sagt Jeanine Schneider, verantwortliche Key Account Direktorin bei Consumer Products – arvato SCM Solutions, die Triumph bereits seit 2011 betreut. Die Online Shop-Seiten sind so gestaltet, dass sich ihr Layout fließend an die gängigen Bildschirmgrößen mobiler Endgeräte anpasst. Ohne viel Suchen oder Zoomen lässt sich der Online Shop intuitiv bedienen.

Die Analysen haben gezeigt, dass immer mehr Kunden den Triumph Online Shop über mobile Geräte ansteuern. Von 12 Prozent im Jahr 2012 stieg die Anzahl der Mobilnutzer auf 36 Prozent in 2014. Nur noch 64 Prozent griffen über einen Desktop Computer auf die Webseite zu. Auf diese Änderungen der Kundenbedürfnisse hat sich Triumph mit seinem neuen Online-Auftritt eingestellt. Mittlerweile wird der meiste Traffic von mobilen Geräten generiert. Außerdem macht diese Kategorie bereits ein Drittel des Umsatzes aus. Alle gängigen Studien und Analyse zeigen, dass sich diese Entwicklung weiter fortsetzt.

„Dass immer mehr Menschen über mobile Endgeräte ins Internet gehen, ist kein Geheimnis”, sagt Niels Weithe, Geschäftsführer Consumer Products – arvato SCM Solutions. „Von daher sind wir froh, dass wir Triumph schnell bei der Umsetzung des Responsive Designs unterstützen konnten. Schließlich hat der Triumph Online Shop bereits im April dieses Jahres seinen ‚mobilen Moment’ verzeichnet, an dem mehr Besucher über Tablets und Smartphones als über ihren PC kamen.“

Triumph nutzt das Full-Service-E-Commerce-Paket von arvato. Dazu gehören Demandware Shop Development und der Betrieb der Website, das Order-Management-System (OMS), das Logistik- und Transport-Management, der Customer- sowie der Financial-Service. „Das Investment in die mobile Entwicklung unseres Shops hat sich noch schneller ausgezahlt, als der Best Case hat erhoffen lassen“, sagt Tilman Galler, E-Commerce Leiter von Triumph. „Die Zahlen bestätigen, dass Responsive die richtige Entscheidung war und wir planen für 2016, den mobilen Ansatz weiterhin zu verstärken.“

Über Triumph

Es ist eine globale Erfolgsgeschichte, die Triumph International zu einem der weltweit führenden Hersteller von Lingerie und Unterbekleidung gemacht hat: Ein inhabergeführtes Unternehmen, dessen 49 Tochtergesellschaften mittlerweile 120 Märkte bedienen. Unter den Marken Triumph und sloggi entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen im Handel und eigenen Stores Unterwäsche, Nachtwäsche und Bademoden.

Über arvato SCM Solutions:

arvato SCM Solutions ist ein innovativer und international führender Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den Bereichen Telecommunication, Hightech & Entertainment, Automotive|Bank|Insurance, Healthcare, Consumer Products und Publisher bietet arvato SCM Solutions spezialisierte Services für die jeweilige Branche an. Rund 14.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit an Dienstleistungen und praxisorientierten Lösungen. Mithilfe neuester digitaler Technologien entwickelt, betreibt und optimiert arvato komplexe globale Supply Chains und E-Commerce-Plattformen und wird damit zum strategischen Wachstumspartner seiner Kunden. arvato SCM Solutions verbindet das Know-how der Menschen mit den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner.

Als führender europäischer Dienstleister im E-Commerce Fashion-Segment übernimmt der Geschäftsbereich Consumer Products seit mehr als 15 Jahren für renommierte Mode- und Beauty-Marken alle notwendigen Prozesse. Das markenspezifische Leistungsangebot von arvato bildet sowohl Retail-Logistik als auch die gesamte Commerce-Prozesskette ab: Implementierung und Betrieb von Online-Shops, Produktfotografie, Online-Marketing, Logistik und Versand inklusive dem Retouren Management sowie Zahlungs- und Rechnungswesen, Customer Service und E-Commerce-Beratung.

Mit 60 Distributionszentren in Europa, Russland, Asien und den USA bietet SCM Solutions die notwendige Skalierbarkeit, Flexibilität und Erfahrung, um seinen Kunden im Wettbewerb zum entscheidenden Vorsprung zu verhelfen.

arvato ist eine 100-prozentige Tochter von Bertelsmann SE & Co. KGaA.

Presseinformation
arvato Consumer Products
An der Autobahn 22

333 Gütersloh

Gernot Wolf
Unternehmenskommunikation
+49 5241 80-3408
email
www.scm.arvato.com


# 674 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Nachrichten
Energie mit Herz und Verstand: meistro ENERGIE [..]
Vier Millionen Menschen leiden Schätzungen zufolge in Deutschland an seltenen Erkrankungen – drei Millionen davon sind noch [..]
Einzigartige Geschenke mit natürlicher Wohlfühl-Energie
Weihnachten steht vor der Tür. Das Fest der Liebe und des Schenkens. Doch wem was schenken? Trotz riesiger Geschenkeauswahl stoppt [..]
Performance Management Systeme sind wenig akzeptiert und [..]
Leistung ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Deshalb gehören die Vereinbarung von Zielen, die Zielverfolgung und [..]
Mode im Netz: Warum sind Modeportale so [..]
Somit gewinnen vor allem Mode-Blogger zunehmend an Macht, denn sie agieren als „opinion leader“ und unterstützen das Online-Marketing [..]
Frauennotruf Frankfurt stellt Jahresbericht 2016 vor
„624 Frauen und Mädchen suchten im vergangenen Jahr Rat und Hilfestellung beim Frauennotruf Frankfurt“, berichtet Judith Schlächter, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.