Heute: December 11, 2017, 11:46 pm
  
Wirtschaft & Industrie

mitcaps ist „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland Pfalz 2017“

Wirtschaftsminister Wissing prämiert Mainzer Telekommunikationsdienstleister
Übergabe der Auszeichnung. Copyright ISB Alexander Sell
Übergabe der Auszeichnung. Copyright ISB Alexander Sell
PR-Inside.com: 2017-12-05 18:26:43
Mainz, Dezember 2017

Die mitcaps GmbH hat in Mainz die Auszeichnung „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland Pfalz 2017“ der Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz (ISB) und des Wirtschaftsministeriums entgegengenommen. Der Mainzer virtuelle Netzbetreiber war von der IHK Rheinhessen für den Preis nominiert worden und überzeugte die Jury vor allem durch individuelle Kompetenzentwicklungsprogramme und wertebasierte Kooperation und Partizipation.


Gerade junge IT-Unternehmen in Rheinland Pfalz stehen vor der Herausforderung, Vakanzen mit qualifizierten Fachkräften zu besetzen. Für die zukunftsorientierten Lösungsansätze wurde die mitcaps GmbH mit sieben weiteren Unternehmen ausgezeichnet. Ihr Lösungsansatz dabei ist zum einen eine konsequente Werteorientierung im Unternehmen, die zeigt, dass gerade kleine Arbeitgeber in Zeiten des Wandels eine Art Familie für alle Beschäftigen sind. Zum anderen werden Führungskräfte, die führen und fördern, dabei selbst zu Personalentwicklern und Coaches und spielen damit eine zentrale Rolle in der Umsetzung.

Nach der Auszeichnung als „MINT Minded Company“ im Sommer diesen Jahres ist diese Ehrung auch ein Signal, dass das ITK-Unternehmen für die Zukunft gut gewappnet ist. Eine Jury aus je einem unabhängigen Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft und der Politik hat aus 24 Nominierten der vier Kammerbezirke der IHKs und der HWKs acht rheinland-pfälzische Unternehmen für ihre nachhaltigen, individuellen und kreativen Lösungswege prämiert, die als Best Practice für andere Unternehmen dienen können. Die mitcaps GmbH konnte mit dem Gesamtkonzept überzeugen und sich so gegenüber namhaften Mittelständlern der Region behaupten.

Wirtschaftsminister Volker Wissing zeigt sich in seiner Laudatio beeindruckt: „Bei mitcaps spürt man deutlich den Teamspirit. Das kooperative und selbstverantwortliche Miteinander ist in den Unternehmenswerten tief verankert. mitcaps trägt zum Erfolg international operierender Mittelständler bei und leistet somit einen wertvollen Beitrag für den deutschen Mittelstand.“

Wilfried Röttgers, Gründer und Geschäftsführer, nahm für mitcaps den Preis in Empfang: „Eine Auszeichnung, die uns zeigt, dass wir die sich ändernden Herausforderungen am Arbeitsmarkt gerne annehmen, und die uns dabei helfen kann, viele neue Mitarbeiter zu finden, die Spaß daran haben, erfolgreich zu sein. Diesen Preis nehme ich stellvertretend für unser Team entgegen, das jeden Tag leidenschaftlich an der besten Lösung für unsere Kunden arbeitet.“

Über mitcaps

Die mitcaps GmbH mit Sitz in Mainz vernetzt als virtueller Netzbetreiber (VNO) den international operierenden Mittelstand. Für seine Kunden entwickelt und installiert mitcaps maßgeschneiderte hybride Netze weltweit. Ein zentraler Service aus Deutschland, einheitliches Netz-Management und regelmäßiges Benchmarking hinsichtlich Leistung und Kosten runden die Dienstleistung ab.

Länderübergreifend unterstützt mitcaps in allen Fragen zu den Themen Netzwerkberatung, -beschaffung sowie –management und bietet dem international operierenden Mittelstand in Deutschland ein Rundum-Sorglos-Paket mit exzellentem Kundenservice.

Kontakt mitcaps GmbH

Geschäftsführung:

Wilfried Röttgers

Mombacher Straße 40

55122 Mainz

T.: +49 (0)6131 95019-10

F.: +49 (0)6131 95019-30

E.: w.roettgers@mitcaps.de

I.: www.mitcaps.de

Presseinformation
mitcaps
Mombacher Straße 40


55122 Mainz

Wilfried Röttgers
Geschäftsführer
06131 950 19 10
email
www.mitcaps.de


# 476 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Keine Zukunft ohne Nachwuchsförderung! -mitcaps erhält den [..]
Mainz, April 2017. Nachwuchsförderung hat einen strategischen Stellenwert bei mitcaps, denn nur so sichern wir den Fortbestand und [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Elemica erhält den Green Supply Chain Award
9. Sieg in Folge für nachhaltige Verbesserungen in der Lieferkette der Kunden Wayne, Pennsylvania (USA) - 8. Dezember 2017 - [..]
Change & Movement: ifsm-BarCamp in Urbar
„Change & Movement: Menschen bewegen. Zukunft gestalten“ – so lautete der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales [..]
Kompetenz-Analyse: Die Digital- und Führungsreife der [..]
„Leadership-Index for Digital Transformation“, kurz LEADT – so lautet der Name eines neuen Test- und Analyseverfahrens zum [..]
Crown Bioscience veröffentlicht Wissenschaftsposter zu [..]
Präsentation der Poster durch fachkundige Wissenschaftler jetzt auf Anfrage auf der Website von Crown Bioscience unter
LogiMAT 2018: Kardex Group baut Modular Reality [..]
Die „Modular Reality“-Bausteine sind aufgrund ihrer Skalierbarkeit und Flexibilität zu wirtschaftlichen Konditionen in [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.