Heute: June 22, 2018, 9:36 am
  
IT, Software & Technologie

Mit „Steady OS“ haben Internet- Schadprogramme keine Chance

Im Wochentakt erreichen uns Meldungen, dass Schadcode aus dem Internet die Datensicherheit gefährdet. „Meltdown“ und „Spectre“ halten aktuell die Anwender in Atem. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 75% der angreifbaren Systeme sogar ungeschützt und ohne Sicherheitsupdates betrieben werden.

 

PR-Inside.com: 2018-03-12 12:56:16
Die Hoffnung des „Es wird schon nichts passieren“ ist zu wenig für eine Industrie, die sich anschickt, weltweit Produktion und Infrastruktur zu digitalisieren.

Achillesferse moderner IT- Anwendungen ist das Betriebssystem (OS operating system), das nicht nur dem Entwickler dient, sondern auch Hackern und Internet-Schadprogrammen einen „Werkzeugkasten“ mächtiger Funktionen bietet. Das „Steady OS“-Konzept von Wireless Netcontrol setzt dieser Gefahr eine in C programmierte, unveränderliche und nicht manipulierbare Betriebssoftware entgegen, bei der Internet-Schadprogramme keine Chance haben.


Das modular aufgebaute Fernwirk- und Fernwartungssystem GO Serie blueline zur Überwachung und Steuerung von dezentralen Anlagen von Wireless Netcontrol gewährleistet 100%ige Datensicherheit, da ein unbefugter Zugriff auf die Betriebssoftware der GO Zentrale ausgeschlossen ist. Von außen ist kein Zugriff auf interne Abläufe und Speicherdaten möglich. Die GO Zentrale verbindet sich ausschließlich mit dem voreingestellten Server und benötigt auch keine Softwareupdates.

Die Messwerte und Zustandsänderungen der Anlage des Anwenders werden über Module mit verschiedenen digitalen oder analogen Ein- und Ausgängen erfasst und an die Zentraleinheit weitergeleitet. Diese steht im Kontakt mit der Datenbank des Anwenders, kann aber auch Meldungen per SMS an die zuständigen Personen versenden.

Das bereits vielseitige Angebot der anzuschliessenden GO Module wird stetig erweitert. Dabei bestehen schon jetzt zahlreiche Möglichkeiten zur Erfassung so unterschiedlicher Daten wie Zählerstände, Analogwerte, Schaltzustände zur Verfügung. Für Fernschaltaufgaben (Signalpegel, aber auch 230 V AC) stehen ebenfalls GO Module zur Verfügung, so dass das Gesamtsystem für alle Aufgaben der Fernwartung gerüstet ist.

Mit diesem außergewöhnlich großen Spektrum an Möglichkeiten zur Datenübertragung durch den modularen Aufbau des Systems wird immer genau das beschafft, was für die Aufgabenstellung auch wirklich gebraucht wird.

Unternehmen

Die Wireless Netcontrol GmbH ist ein IT- und Datenkommunikationsunternehmen in den Bereichen Industrie, Energie- und Umweltwirtschaft. Unsere Kunden profitieren von innovativen Lösungen zur Fernüberwachung und Fernsteuerung von Sensoren, Zählern und Anlagen. Anwendungsbereiche sind z.B. Smart Metering, Energie Controlling, Gebäudetechnik, Wasser- und Abwassersysteme, EEG-Erzeuger, Straßenbeleuchtung und das Verkehrsmanagement.

Presseinformation
Wireless Netcontrol GmbH
Berliner Straße 4a, 16540 Hohen Neuendorf

Dr. Ulrich Pilz
Geschäftsführer
03303 409692
email
www.wireless-netcontrol.com


# 385 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Kleinstes LTE GSM Modem kommt von wireless [..]
Im Bereich Industrie und Elektrotechnik ist die Gerätegröße des Öfteren von existenzieller Wichtigkeit – die Geräte sollten [..]
Neuzugang in der Familie der GO-Module
Telematik und Fernwartung über die Geräte der ConiuGo GO-Module ist seit langem ein Begriff in der Automatisierung und Fernwirktechnik. [..]
GSM- basiertes Fernmeldemodul in 19“-Technik
Technikzentralen, Serverräume oder IT- Zentralen sind beinahe überall Einrichtungen von existenzieller Bedeutung für das [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Dr.Web vxCube: Neuer Cloud-Dienst zur Blitzanalyse und [..]
Die Dr.Web vxCube bietet noch mehr als die Analyse von Dateien: Auch das Desinfektions-Tool Dr.Web CureIt!, das Dateien bei [..]
RegHunter erhält AppEsteem-Zertifizierung
RegHunter, eine PC-Optimierungs-App, erhält AppEsteem-Zertifizierung Clearwater, Florida, 8. Juni 2018 – Die Enigma Software Gruppe [..]
Neue Kontrollfunktionen für die Flintec Zeiterfassung
Für mehr Transparenz bei der Verwaltung und die Vermeidung von Fehlbuchungen Mannheim, 19.06.2018: Mit der Zeiterfassung per [..]
Klaros-Testmanagement 4.9 unterstützt Single Sign-On-Authentifizierung
Das Klaros-Entwicklerteam hat in diesem Release den Fokus auf Stabilisierung und Feintuning gesetzt. Insgesamt wurden 21 Verbesserungen [..]
Office365 @ Discovery4Enterprise: Office-Dateien, Emails [..]
Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Wertvolle Informationen sind nur sehr umständlich zugänglich [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.