Heute: December 16, 2018, 9:18 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Mimecast startet Betrieb von eigenen Rechenzentren in Deutschland

PR-Inside.com: 2018-06-13 12:29:01

Mit der Investition unterstützt Mimecast europäische Unternehmen widerstandsfähiger gegen Cyberangriffe über E-Mails zu werden.

MÜNCHEN, 13. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Mimecast Limited (NASDAQ: MIME), ein marktführende Anbieter für E-Mailsicherheit und Experte für Cyber-Resillence, startet heute offiziell den Betrieb seiner deutschen Rechenzentren.

Die Services von Mimecast sind online und die ersten Kunden sind bereits im Onboarding. Die zwei neuen, replizierenden Rechenzentren befinden sich in Frankfurt am Main in zwei verschiedenen Lokationen. Sie werden mit der unternehmenseigenen Cloud-Infrastruktur von Mimecast betrieben. Die E-Mail-Security-, Business Continuity- und Archivierungsdienste von Mimecast sind so konzipiert, dass sie in Übereinstimmung mit der DSGVO und den deutschen Datenschutzgesetzen bereitgestellt werden.

"Da deutsche Firmen einen umsichtigen und pragmatischen Ansatz in Bezug auf die Cloud Nutzung haben, erwartet Mimecast ein schnelles Wachstum", sagt Peter Bauer, CEO von Mimecast. "Es bestehen noch Bedenken darüber, wo Daten gespeichert werden und was passiert, wenn wichtige Dienste wie E-Mail versagen, Sicherheitsrisiken entstehen und die Produktivität am Arbeitsplatz beeinträchtigt wird. Mit unseren neuen Rechenzentren können wir Unternehmen genau dabei unterstützen und erlauben die Umsetung von Cyber-Resilience-Strategien , um den Informationsfluss per E-Mail und dessen Archivierung unter allen Umständen sicherzustellen."

Die Dienste von Mimecast unterstützen Microsoft® Exchange, Office 365®, Google und auch selbst betriebene E-Mail-Umgebungen.

Das internationale Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Beratungsunternehmen Mazars migriert zur Zeit seine E-Mail Security und Archivierungsservices in das deutsche Rechenzentrum. Jayson Dudley, CISO der Gruppe, kommentiert dies wie folgt: "Der Schutz des Mandantengeheimnisses und der Datensicherheit ist für unser Geschäft von größter Bedeutung. Die garantierte Datenhoheit in Deutschland hilft uns dabei, unsere europäischen Compliance-Vorgaben umzusetzen. Mimecast ist unsere erste Verteidigungslinie gegen die wachsende Anzahl von Ransomware und Phishing-Angriffen per E-Mail."

Neue Ergebnisse einer Studie* von Mimecast zeigen auf, dass nur 13 Prozent der befragten deutschen Unternehmen bisher eine vollständige Cyber-Resilience-Strategie eingeführt haben, obwohl 88 Prozent dieses durchaus als "äußert wichtig" oder "sehr wichtig" einstuften.

Die meisten deutschen Organisationen gebe an, in den letzten 12 Monaten Opfer einer wachsenden Anzahl von E-Mail-Angriffen geworden. Die Studie ergab, dass 48 Prozent einen Anstieg von Malware und Ransomware durch E-Mail-Anhänge festgestellt haben, während 35 Prozent über mehr Identitätsbetrug berichteten, im Rahmen dessen Mitarbeiter aufgefordert wurden, finanzielle Transaktionen durchzuführen. Darüber hinaus waren 59 Prozent der deutschen Organisationen davon "besorgt", die DSGVO nicht zu erfüllen.

"Wir haben massiv in unseren Standort in München investiert, um diesen als Grundlage für die weitere Expansion in Mitteleuropa zu nutzen. Hierzu zählen der deutschsprachige Teams für Kundendienst, technischer Support und Partner Management", sagte Michael Heuer, Country Manager & VP Central Europe. " Unsere Marktforschung in Deutschland zeigt, dass disruptive E-Mail-Angriffe auf dem Vormarsch sind, aber viele Firmen noch unentschieden sind, wie sie Ihre Widerstandskraft gegen Cyberattacken erhöhen können".

Mimecast hat mehr als 30.400 Kunden weltweit, 31 Prozent davon nutzen Mimecast-Dienste als Ergänzung zu Microsoft Office 365. Die neuen Rechenzentren bilden ein globales Netzwerk von 12 Datenzentren auf der ganzen Welt - in Großbritannien, den USA, Südafrika, Australien, auf den Kanalinseln und jetzt auch in Deutschland.

Über Mimecast
Mimecast (NASDAQ:MIME) macht geschäftliche E-Mails und Daten für Tausende von Kunden und ihre Millionen von Mitarbeitern weltweit sicherer. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 schützen die von Mimecast angebotenen cloudbasierten Sicherheits-, Archivierungs- und Geschäftskontinuitätsdienste der nächsten Generation E-Mails und bieten umfassendes E-Mail-Risikomanagement.

*Die Studie wurde im März 2018 von Vanson Bourne im Auftrag von Mimecast durchgeführt. Befragt wurden IT-Entscheidungsträger in 150 deutschen Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern.

Mimecast ist entweder eine eingetragene Marke oder eine Marke von Mimecast Services Limited in den USA bzw. anderen Ländern. Microsoft und Office 365 sind entweder eingetragene Marken oder Marken von Microsoft, Inc. in den USA bzw. in anderen Ländern. Alle anderen Produkte bzw. Dienstleistungen, auf die Bezug genommen wird, sind Marken ihrer jeweiligen Unternehmen. 

Mimecast in den sozialen Medien
LinkedIn: Mimecast
Facebook: Mimecast
Twitter: @Mimecast
Blog: Mimecast

Pressekontakt
Richard Botley
Press@Mimecast.com 
+44 207 847 8747

Anlegerkontakt
Robert Sanders 
Investors@Mimecast.com 
+1 617-393-7074

Absicherungserklärung in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung bezüglich der zukünftigen Erwartungen, Überzeugungen, Absichten, Ziele, Strategien, Pläne oder Perspektiven des Managements, einschließlich, ohne Einschränkung, der Aussagen in Bezug auf die neuen deutschen Rechenzentren von Mimecast, können zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und anderen US-amerikanischen Bundeswertpapiergesetzen darstellen. Alle Aussagen, außer Aussagen über historische Tatsachen, sind Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden können, einschließlich Aussagen, die die Wörter "vorhersagen", "planen", "erwarten", "antizipieren", "glauben", "abzielen", "schätzen", "potenziell", "kann", "könnte", "sehen", "suchen", "prognostizieren" und ähnliche Wörter enthalten. Mimecast beabsichtigt, dass all diese zukunftsgerichteten Aussagen durch die Safe-Harbor-Bestimmungen für zukunftsgerichtete Aussagen in Abschnitt 21E des Exchange Act und des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 abgedeckt werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, einschließlich der Risiken, Unsicherheiten und Faktoren, die in den von Mimecast bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen aufgeführt sind. Als Folge solcher Risiken, Unsicherheiten und Faktoren können die tatsächlichen Ergebnisse von Mimecast wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen erwähnt oder impliziert werden. Mimecast stellt die Informationen in dieser Pressemitteilung als zu diesem Datum gültig zur Verfügung und übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Mimecast Limited via Globenewswire




# 1274 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
active-semi® bringt erstmals neue integrierte intelligente Hochleistungs-BLDC-Motorsteuerungen [..]
active-semi®, Inc. ( www.active-semi.com : Der neue PAC5523 verfügt über den leistungsfähigsten Mikrocontroller (MCU), der [..]
ExThera Medical gibt Abschluss von Studie zur [..]
Die ExThera Medical Corporation, ein Entwickler von Therapien für die Entfernung von Bakterien und Viren aus dem Blut, hat [..]
Troostwijk Auctions gibt Online-Käufern über Ausschreibung und [..]
Troostwijk Auctions organisiert in enger Zusammenarbeit mit seinem Partner in Angola den Verkauf einer breiten Palette an Baugeräten [..]
Vierte jährliche CES Asia wird morgen eröffnet
CES Asia™ 2018 : Eigentümerin und Veranstalterin der Messe ist die International CES (Shanghai) Exhibition Co. Ltd., die [..]
Ein innovatives militärisches Multi-Sonden-Strahlungsmessgerät für [..]
Bertin hat ein neues militärisches Multisonden-Messgerät (mit der Expertise von Saphymo*) im Rahmen eines von der französische Rüstungsbeschaffungsbehörde [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
HDT-Seminar zur Tolerierung von Bauteilen 2019
„Wer das Jahr nicht unnütz verstreichen lassen will, sollte früh anfangen!“ sagte Wolfgang von Goethe. 2019 gestaltet Haus [..]
Seminar - Klassiker im Haus der Technik [..]
Branchenübergreifende Fakten zur Schwingungstechnik und vertieft bereits vorhandene Grundkenntnisse. Techniker und Ingenieure aus [..]
Kompakte Seminare zum Thema Qualitätsmanagement HDT Berlin
In der Weiterbildung „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)“ am 21.01. - 23.01.2019 und am 13.05. - [..]
HDT - Seminar zu Entwicklungs-und Versuchstechniken im [..]
Im Seminar Agile Entwicklungsmethodik am 27.02. - 28.02.2019 in Berlin erläutert Prof. em. Dr. Bernd Klein Scrum-basierte Produktentwicklungsprozesse [..]
HDT - Seminare zum Thema Eisenbahnverkehr 2019
Auch 2019 gestaltet Haus der Technik viele Seminarangebote, die den Themenbereich der Eisenbahner und Zulieferer tangieren. „Wer [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.