Heute: February 18, 2018, 7:02 pm
  
Meldungen

5,5 Millionen Kennzeichen und RFID-Label für die Philippinen

Tönnjes E.A.S.T. führt den IDeSTIX Headlamp Tag auf dem Inselstaat ein
Joint Venture in Manila:Tönnjes E.A.S.T. kooperiert mit einheimischer Firma ©donsimon / Shutterstock
Joint Venture in Manila:Tönnjes E.A.S.T. kooperiert mit einheimischer Firma ©donsimon / Shutterstock
PR-Inside.com: 2018-01-30 18:03:00
Delmenhorst/Manila, Januar 2018. Das philippinische „Land Transportation Office“ (LTO), eine Abteilung des staatlichen Verkehrsministeriums, hat das Delmenhorster Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. mit der Lieferung von zunächst 3,25 Millionen Kennzeichen für Autos und Motorräder beauftragt. Alle Fahrzeuge erhalten zusätzlich ein elektronisches RFID Label, ausgerüstet mit dem UcodeDNA Hochsicherheitschip. 775.000 Autos werden mit einem IDeSTIX Windschutzscheiben-Label ausgestattet und 1,7 Millionen Motorräder erhalten den IDeSTIX Headlamp Tag, welcher ein Label für den Scheinwerfer ist. Damit lassen sich die Fahrzeuge im fließenden Verkehr per Lesegerät elektronisch identifizieren. Das Unternehmen liefert derzeit die entsprechenden Rohlinge an den Inselstaat und wird schon im März mit einem lokalen Joint Venture die Produktion in der Metropole Manila beginnen. Die Kennzeichenherstellung auf den Philippinen wurde zuletzt 2013 neu strukturiert. Allerdings ist das Ergebnis aus Sicht der Regierung enttäuschend, da in der Vergangenheit weder Mengen noch Qualität ausreichend waren. Dietmar Mönning, Geschäftsführer von Tönnjes E.A.S.T., erklärt: „Bereits zugelassene Fahrzeuge fahren mit selbstgemachten Kennzeichen aus Pappe durch die Straßen Manilas. Hier werden wir nun nachhaltig die Qualität und Zuverlässigkeit in Zusammenarbeit mit unserem philippinischen Partner sicherstellen.“


Damit setzen auch die Philippinen ab sofort auf Know-how aus Deutschland. Tönnjes E.A.S.T. ist weltweit führend in der elektronischen Identifikation von Fahrzeugen und neben Asien bereits in einigen Ländern Südamerikas und Afrikas, wie Peru oder Kenia, mit personalisierten und codierten IDeSTIX Windschutzscheiben-Labeln erfolgreich. Der IDeSTIX Headlamp Tag für Motorräder ist das neueste Produkt des Unternehmens: Genau wie das Windschutzscheiben-Label verfügt er über einen integrierten UcodeDNA RFID-Chip von NXP, eine verschlüsselte Identifikationsnummer und optische Elemente, die ihn fälschungssicher machen. Der Headlamp Tag wird einfach am vorderen Scheinwerfer aufgeklebt. Darüber hinaus verfügen sowohl philippinische Motorrad- als auch Autokennzeichen künftig über eine „digitale Signatur“ in einem QR-Code, der mit jedem Smartphone verifiziert werden kann. „Dadurch lässt sich jederzeit überprüfen, ob es sich bei dem Kennzeichen um ein authentisches Dokument handelt“, so Mönning.

Das Projekt wird in Kooperation mit der in Manila ansässigen Firma Trojan Computer Forms umgesetzt. Produziert wird direkt in den Räumlichkeiten des LTO: „Das philippinische Verkehrsministerium verfügt über Produktions- und Lagerstätten, die wir nutzen können. Durch diesen Auftrag entstehen in Manila etwa 50 neue Arbeitsplätze“, erklärt der Geschäftsführer. „Bei den Verhandlungen haben wir wie gewünscht nachgewiesen, dass mithilfe unserer Technik in naher Zukunft ein geplantes Maut-Konzept auf den Philippinen umgesetzt werden kann“, sagt Mönning. Zudem ist auch die Installation von stationären RFID-Lesegeräten an Verkehrsknotenpunkten zur Sprache gekommen. Dies würde die Identifikation von Fahrzeugen im fließenden Verkehr ermöglichen und weitere Anwendungen wie Verkehrskontrolle und -planung, Abwehr von Gefahrenlagen sowie Zugangskontrollen erleichtern.

Presseinformation
J.H. TÖNNJES E.A.S.T. GmbH & Co. KG
Syker Str. 201


27751 Delmenhorst

Vanessa Salbert
Pressekontakt
0421 / 699 255 13
email
www.toennjes.com


# 485 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Kurzfilm: IDePLATE-System revolutioniert Erkennung von [..]
Delmenhorst, Dezember 2017. Das Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. präsentiert in seinem neuen Kurzfilm auf YouTube eine zukunftsweisende Technologie [..]
Erste vollautomatische Kennzeichenproduktion der Welt
Delmenhorst / Rom, November 2017. Die staatliche Druckerei Italiens, das Instituto Poligrafico e Zecca dello Stato (IPZS), hat [..]
 
Mehr von: Meldungen
VILSA vergibt Digital-Etat an Moskito aus Bremen
Bremen, Januar 2018. Moskito verantwortet ab sofort den neuen Digitalauftritt der Marke VILSA des privatgeführten Familienunternehmens VILSA-BRUNNEN [..]
Ceramic Polymer: Innenbeschichtung von Druckrohren der [..]
Die Hafengesellschaft bremenports GmbH & Co. KG − Abteilung Maschinen- und Stahlwasserbau − setzte im Jahr 2007 bei dem [..]
Neujahrsvorsatz „Ausmisten“ – Selfstorage bringt Platz [..]
Selfstorage-Anbieter helfen ihren Kunden, mehr Platz in ihr Leben zu bringen und vermieten maßgeschneiderte Lagerabteile: Die [..]
Neuartige Alarmanlage für Häuser und Gewerbe
Herkömmliche Sicherheitslösungen werden erst aktiv, nachdem sich die Täter am Gebäude zu schaffen gemacht und oft schon erheblichen [..]
Weihnachtsfeiern organisieren: Interline Event-Spezialisten geben [..]
In vielen Firmen hat sie Tradition und gehört zu einem festlichen Abschluss des Geschäftsjahres einfach mit dazu: Die Weihnachtsfeier. [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.