PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Meldungen

Mehr als 90 hochkarätige Sprecher beim sechsten Asian Financial Forum 2013 in Hongkong



(PR-inside.com 13.02.2013 14:55:31) - Unter dem Titel „Asia: Shaping the Next Global Landscape“ trafen sich vom 14. - 15. Januar 2013 zum sechsten Mal hochrangige Vertreter von globaler Finanzwirtschaft, Wirtschaft und Politik in Hongkong beim Asian Financial Forum (AFF). Bei der gemeinsam vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und dem Hong Kong Special Administrative Region Government (HKSARG) organisierten Konferenz standen Asiens schnell wachsende Rolle in der Weltwirtschaft sowie Schlüsselthemen wie die Zukunft Chinas, die Entwicklung der Eurozone und der weltweite Lebensmittel- und Agrarhandel im Mittelpunkt.

Drucken Ausdrucken
Eröffnet wurde die Konferenz von CY Leung, Chief Executive, HKSARG, und Jack So, Chairman des HKTDC. Bei der Begrüßung der Teilnehmer hob Jack So unter anderem die 90 hochkarätigen Sprecher aus aller Welt hervor, darunter Finanzminister und CEOs multinationaler Unternehmen. Ihr Wissen über Hongkong, China, Asien und die weltweite Entwicklung würden dazu beitragen, dass die Teilnehmer die Herausforderungen dieser Märkte verstehen sowie deren Chancen nutzen
könnten. CY Leung kündigte bei seiner Rede die Gründung eines Financial Services Development Council an. Damit wolle man die Position Hongkongs als internationales Finanzzentrum sowie die Entwicklung von Finanzservices fördern, um so die zahlreichen Möglichkeiten zu nutzen, die das chinesische Festland biete.

Das chinesische Festland als bedeutender Wirtschaftsstandort zog sich thematisch durch beide Tage des AFF. Neben den geschäftlichen Entwicklungen in China standen auch Workshops zur Agenda für die geplante Reform des chinesischen Finanzsystems, Trends und Chancen im internationalen Einsatz des Renminbi und die Handelsbeziehungen zwischen China und den südostasiatischen Nationen (ASEAN) auf dem Programm.

Weitere thematische Schwerpunkte waren Asien, internationale Investitionsmöglichkeiten und der Lebensmittel- und Agrarhandel. Ergänzt wurden die Podiumsdiskussionen durch Workshops, die vom Finanzsystem in Asien über Investitionen in Myanmar bis hin zur privaten Vermögensverwaltung reichten.

Prominente Sprecher waren 2013 unter anderem Professor Lawrence H. Summers, Charles W Eliot University Professor an der Harvard University Kennedy School of Government, und John Tsang Chun-wah, der Hongkonger Finanzminister. Professor Summers sprach im Rahmen eines Keynote Luncheon über kurz- und langfristige Lösungen für die globale Wirtschaft und über die besonderen Chancen der niedrigen Zinsraten. Professor Summers gilt als einer der einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftler in den USA und arbeitete in der Clinton-Administration als Finanzminister und unter Obama als Direktor des nationalen Wirtschaftsrats.

Weitere prominente Sprecher aus der Politik waren unter anderem Vittorio Grill, Wirtschafts- und Finanzminister, Italien, Bahk Jaewan, Finanzminister, Südkorea und Luc Frieden, Finanzminister, Luxemburg. Die Wirtschaft vertraten unter anderem Paul Manduca, Chairman Prudential, Douglas Hsu, Chairman, Far Eastern Group, und Frederik Ferdinand Seegers, CEO, CT Corp.

Die diesjährige Veranstaltung zog mehr als 2.000 Teilnehmer und 500 Journalisten aus aller Welt an.

Das nächste Asian Financial Forum findet vom 13. – 14. Januar 2014 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre statt.
Kontaktinformation:
Hong Kong Trade Development Council (HKTDC)

Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

Kontakt-Person:
Christiane Koesling
Corporate Communication Manager
Telefon: 069 95772-161
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.hktdc.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt